Wem war denn die Shamray Viper Cavalera lefty ?

von dogdaysunrise, 23.03.04.

  1. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 23.03.04   #1
    Weil, was der Herr Aleksandr Shamray da schreibt ist voll fuer die Fuesse (soweit ich weiss, bin zu 99.9& sicher). Es ist doch voellig irrelevant, der PU hat doch da keine anderen Wicklungen wie auf der anderen seite und da ich schon einige linkshaender Gitarren mit EMG's gesehen habe (mein Bruder ist linkshaender), da ist das Logo genau da wo es immer ist und EMG bietet auch keine linkshaender PUs an, wozu auch?
    Bin ich nun total falsch aufgeklaert oder Herr Shamray, der es eigentlich besser wissen muesste als ich, immerhin ist er der Gitarrenabuer.

    Turn around pick-up!
    Logo "EMG" must be under the thin strings.

    http://www.musicforums.ru/sh_int/br...amraygallery&thread=1059073540&cpag=2
    Ueber dem verschwommenen Bild!
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.03.04   #2
    wenn das ein EMG-81 ist, ist es vollkommen wurscht ob das logo zur bridge zeigt oder nicht - beim EMG-89 ist das was anderes, aber den hat mater glaub ich nicht drin.
     
  3. dogdaysunrise

    dogdaysunrise Threadersteller HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 23.03.04   #3
    Eben, also hab ich doch recht, denn er hat nen 81er drin soweit ich weiss.
     
Die Seite wird geladen...

mapping