Wen interessiert das Freak Guitar Camp?

von t jonez, 21.09.05.

  1. t jonez

    t jonez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Hi,
    ich wurde heute gefragt ob ich nicht mal ein paar Infos über das Freak Guitar Camp geben kann.
    Da das mit etwas aufwand behaftet ist, da ich evtl Fotos posten würde, die ich vorher noch scannen muss, wollte ich mal fragen ob das überhaupt jemanden interessiert?
    Ach ja, postet auch spezielle Fragen, dann könnte ich evtl besser darauf eingehen, was für euch so wissenswert ist.


    Gruß Daniel


    P.S. Ich nutze hier mal die gelegenheit und verweise auf meine Anzeige im Flohmarkt unter biete Unterricht.
     
  2. aar0n

    aar0n Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    7.04.09
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.09.05   #2
    Jau klingt ganz interessant ... :great:
    Also ich hab keine ahnung was das überhaupt ist :rolleyes:aber wäre halt nett wenn du mal paar sachen dazu schreibst (was ist es?,wo ist es?...)
     
  3. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 21.09.05   #3
    genau, am besten viele viele fotos :D
     
  4. t jonez

    t jonez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 21.09.05   #4
    Um nicht direkt alles vorwegzunehmen, erstmal nur soviel:
    Das Freakguitar ist eine idee des schwedischen Gitarrenvirtuosen Mattias "IA" Eklundh.
    (Wer ihn nicht kennt, er wird aus Steve Vais Label veröffentlicht und die Kritiker sagen teilweise er wäre besser als Vai selbt. Zumindest so ist man sich einig gehört er zu den kreativsten und ausgeflipptesten Gitarristen der letzten Jahre)
    Das Camp findet einmal Jährlich in der nähe von Göteborg statt.
    Es gibt 3 wochen, die erste für die schweden und zwei internationale wochen, für die teilweise einige der besten Nachwuchsgitarristen anreisen.
    In meiner Woche waren leute aus Frankreich, Dänemark, USA, Japan und Deutschland.
    Zu der einen Woche Camp gehört zum einen der Praxisunterricht bei Mattias Eklundh und der Theorieunterricht, der von einem Freund von Mattias geleitet wird.
    Dazu kommt dann noch eine art Bandwettbewerb und gejammt wird natürlich auch.

    Ach ja ab und zu kann man auch mal schlafen, dazu aber demnächst mehr...
     
  5. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 21.09.05   #5
    das hört sich ja schonmal nicht schlecht an..
    fragen:
    -was kostet der spass?
    -hast du viele deutsche getroffen, mit denen du dich unterhalten konntest?

    erzähl mehr! ;)
     
  6. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 21.09.05   #6
    Hört sich sehr interessant an.
    Berichte gerne noch ein wenig mehr.

    Bei so einem Camp wäre ich völlig verloren:eek: und würde wohl nach 5 Minuten mit gesenktem Kopf wieder abreisen.:o
    Ich vermute mal, daß war ein sehr lehrreiches, vielleicht unvergessliches Erlebnis.:great:


    Andreas
     
  7. t jonez

    t jonez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 23.09.05   #7
    Also der Spaß kostet knapp 500 € für eine Woche Unterkunft und Verpflegung.
    Natürlich inkl. dem Unterricht.
    Das ist auf jedenfall nicht teuer, wenn man bedenkt, wie viel Unterricht man dafür bekommt.

    In meiner Woche, waren außer mir noch 3 andere deutsche da.
    Ich war natürlich ganz froh, da mein englisch nicht das beste ist, leute zu haben, die einen auch so verstehen.
    Die waren auch alle super nett.

    @AndreasW
    Es ist nicht so, das man da einen Konkurrenzkampf oder so hat, ich meine es sind zwar nur Leute ab einem bestimmten Level da, aber die einen sind besser die andern "schlechter" Aber man hilft sich untereinander und kann sich auch motivation holen.

    Als ich hingefahren bin habe ich seit 3 Jahren E-gitarre gespielt und war für diese Zeit auch wirklich gut. (Obwohl ich vor dem Camp dummerweise lange nicht geübt habe.)

    Ich sag mal mit weniger erfahrung ist es nicht ganz so gut, man sollte schon ein solo spielen können.

    Meiner meinung nach, waren von ca. 16 Leuten in meiner Woche bis auf einen alle besser als ich. Ich war aber auch einer der jüngsten, glaube ich.
    Wobei das spektrum von ein bißchen besser bis zu weltklasse reichte.
    Fand ich aber echt nicht schlimm. Hat derbe viel Spaß gemacht.
    Das war definitiv die beste Woche meines Lebens.
     
  8. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 23.09.05   #8
    hört sich richtig geil an!
    falls ich mal zufällig grad in schweden weis ich ja dann was ich zu tun hab :)
     
  9. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.09.05   #9
    Bin acuh brennend interessiert,zeig mal ein paar Foros wo das ganze war,also allgemeine Fotos das wär gut
     
  10. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 23.09.05   #10
    muss ma da jetzt son assi talent sein oder nicht? ich finds auf jeden mal interesant! kannst du mal sowas wie ne website zeigen wo es infos gibt oder mal sagen wann das stattfindet(datum)! von wem kriegt man denn da unterricht? und wie sieht das den aus! sitzen da 40-50 leute zusammen und kriegen unterricht oder wie ist das?
     
  11. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 23.09.05   #11
    Nach Schweden? und wann ist das genau jedes mal?
    naja, als eher noch anfänger ohne besonders große theoriekentnisse hat es bestimmt wenig sinn dort hinzufahren, da der unterricht (wenn schon weltklasse gitarristen dort sind) bestimmt nicht von ganz vorne beginnt.

    Ich spiel dann halt mal weiter mit meinen Tabs! :D

    Und als Schüler kann ich mir 500 € nicht leisten (plus Flug). Kann mir gerade jedes Jahr um dieses Geld eine Gitarre kaufen...
    Aber für extrem Interessierte und Freizeit-reiche Gitarristen bestimmt zu empfehlen.
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.09.05   #12
    Gibts denn irgendwelche Aufnahmekriterien die man erfüllen sollte, besondere Theoriekenntnisse etc.

    Die Seite zur Anmeldung wäre natürlich auch nicht schlecht. Was war denn der Altersdurchschnitt dort?

    mfg röhre
     
  13. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 24.09.05   #13
    wie hoch isn "das level"?

    freak? keinen flug bezahln könn aber jedes jahr ne gitte für 500€ kaufen? ?? :screwy:
     
  14. t jonez

    t jonez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 24.09.05   #14
    Ach ja, normalerweise gibst infos auf fogender Seite www.freakguitar.com
    Da kann man sich meistens Anfang des Jahres anmelden.
    Das Camp findet Anfang August statt. Pro Woche sind ca. 15 Leute da, die dann mit Gitarre in einem "Klassenraum" sitzen während Mattias Eklundh unterrichtet.
    zum Niveau: Ich hatte knapp 3 Jahre spielerfahrung mit unterricht und ich würde sagen mit viel weniger sollte man nicht unbedingt dahin fahren, außer man ist ein supertalent.
    Man sollte Techniken wie Sweeping und Tapping auf jedenfall beherrschen.
    Es sollte einem nicht zu große probleme machen erweiterte akkorde zu spielen.
    Improvisation sollte zumindest mit Pentatonik drin sein, muß nichts hammermäßiges sein aber sollte man schon mal gemacht haben.
    Und man sollte schon mal das Wort Arpeggios gehört haben.
    Im Theoriebereich denk ich, sollte man den unterschied zwischen dur und moll kennen und wissen, was kirchentonarten sind (man muß sie nicht spielen können, nur zum verständnis)
    Altersdurchschnitt: Der jüngste war 16 (nebenbei auch der beste) der älteste mitte ende 30. Aber ich denke das der alterdurchschnitt vielleicht irgendnwo zwischen 22 und 24 liegt.
     
  15. BodomChild

    BodomChild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    12.12.10
    Beiträge:
    628
    Ort:
    Wels
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.09.05   #15
    naja, was heißt keinen flug bezahlen...
    Ich spiele seit 2 Jahren Gitarre und habe mir heuer meine 2. gekauft (siehe Signatur), daraus folgt, dass ich mir DURCHSCHNITTLICH jedes jahr eine um 500 € kaufte.
    Und da ich mir heuer schon eine gekauft habe, habe ich keine 500 € mehr...
    kapische? ;)
     
  16. t jonez

    t jonez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 25.09.05   #16
  17. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 25.09.05   #17
    War der Spinner Matthie Lietsch nicht auch in desem Camp?
     
  18. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 25.09.05   #18
    Ja, war er.
     
  19. t jonez

    t jonez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Neunkirchen (Saar)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 25.09.05   #19
    leider nicht in meiner Woche ;-)
     
  20. OosmAiden

    OosmAiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    400
    Ort:
    On the Rox
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 25.09.05   #20
    also mich täts auch interessieren! Wie ist man denn da untergebracht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping