Wer benutzt EH 12ax7 als Eingangsröhre??

von thejone, 20.09.06.

  1. thejone

    thejone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.603
    Erstellt: 20.09.06   #1
    Hi.
    Ich bin gerade dabei, einwenig mit den Vorstufenröhren meines Amps (E670) zu experimentieren.
    Könnt ihr da empfehlungen geben?

    Meine Endstufenröhren stehen fest.
    SED "C"
    Die machen ihre Aufgabe sehr gut.



    Naja und nun suche ich eine gute Konstellation bei meinen Vorstufenröhren.
    Mit dem Klang war ich im Großen und ganzen zufrieden nur ein wenig mehr Präzision wünschte ich mir.

    Gekauft habe ich mir:
    2x EiGold eg
    1x EiGold egb (die Balanced Version)
    1x EH Gold 12ax7
    1x JAN 5751
    1 x TT12ax7 Classic(TubeTown)
    1xSovtek LPS Balanced

    Die Balanced Röhren habe ich mir für V5(Phaseinverter) gehkauft, weil mit der alten Röhre nicht alles in Butter war. Das hat den Sound schon klarer gemacht.
    Welche sinnvollen Kombinationen fallen euch damit ein??

    Im Moment gefällt mir die folgenden Kombinationen am besten:

    V1 / V2 / V3 / V4 / V5

    1. TT12ax7 / Engl-Std / Engl-Std / Engl-Std / Sovtek LPS

    2. EH12ax7 / Engl-Std / Engl-Std / Engl-Std / Sovtek LPS


    Welche Kombinationen würdet ihr Probieren?
    Was halten ihr von den genannten Sets?
    Ist eine EH als V1 unüblich????



    Belegung der Sockel:


    V1: Input&TubeDriver
    V2: 2.Stage&Lead Driver
    V3: 3.Stage&Classic enhancer
    V4: Fx Buffer
    V5: Phaseinverter

    Ps: Ist es normal, dass die Ei's alle drei so mikrophonisch sein?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 20.09.06   #2
    hi thejone!
    ich kenn die röhren jetzt nichjt alle + den amp auch nicht, aber die 5751 sollte eine hervorragende wahl für die eingangsstufe sein wenn du mehr präzsion wünschst!
    sie hat etwas weniger gain als die ecc83/12ax7 und klingt daher etwas "aufgeräumter".

    normal ist das nicht, daß die ei´s alle mikrofonisch sind - aber ich hab auch mal 2 gekauft die das selbe problem hatten... vielleicht isses ja doch normal...
    ich würde sie umtauschen (gegen jj´s oder eh´s)!

    cheers - 68.
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 20.09.06   #3
    in der letzten stufe habe ich in meinem E670 eine EH 12au7 oder 12at7,sorry,weiss es im moment nicht genau!die hat nochmal etwas weniger gain-->amp klingt ganz klar offener!desweiteren hab ich in der eingangstufe eine TT,dann eine Eh,dann classicennh bla ne JJ fx buffer und phaseinverter beide ne 12at7 oder 12au7 (scheisse,vergessen,is aber wichtig welche) von eh,wie gesagt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping