wer gibt allgemeine tips zu aktiven frequenzweichen

von mugnock, 19.02.05.

  1. mugnock

    mugnock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.05   #1
    Hallo
    will mir eine aktive frequenzweiche kaufen.betrieben wird vorerst nur ein subwoofer,später wenn möglich auch noch die satelliten.was muss beachtet werden ,gibt es generelle einschränkungen (auch in bezug auf bestimmte produkte bzw marken)wo liegen die wichtigsten unterscheidungsmerkmale.
    einsatzgebiet auch auf parties.

    für antworten dankend
    mugnock
     
  2. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 20.02.05   #2
    ?? wenn ich dich jetzt richtig verstehe willst du nur subs betreiben ?
    Naja du weist aber schon wofür und was eine aktive weiche ist??
     
  3. mugnock

    mugnock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #3
    hallo,

    ja erst nur einen sub. aber man hat mir gesagt,dass ich auf jeden fall eine weiche brauche. passivweichen in der grössenordnung (500w rms) sind aber sehr teuer ,wenn nicht teurer als eine aktive,wobei man die afw auch vielseitiger verwenden kann.
    was ist eigentlich mit car-hifi frequenzweichen,die sind vergleichsweise günstig,ist das eine option die man in betracht ziehen kann?

    mugnock
     
  4. Musiker12

    Musiker12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 20.02.05   #4
    Ich habe einen Dyacord Powermax. Bin voll zufrieden. Preis so um die 400 €. Trotzdem verstehe ich auch nicht warum Du mit einem Crossover fahren willst wenn Du eh nur die Sub`s ansteuern willst. Macht doch nur Sinn wenn Du Sub und Top trennen willst. Dann brauchst Du aber auch mindestens zwei Amps.
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.02.05   #5
    ehh gebrüder schall wollte damit ausdrücken dass er nicht weiss was du mit nem subwoofer anstellen willst, wenn du keine tops (sateliten) hast
     
  6. mugnock

    mugnock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #6
    hallo hab vor die tops später zu kaufen ,deswegen erstmal nur den sub an die weiche und wenn ich tops habe dann richtig trennen.

    wenn nur der sub betrieben wird brauche ich aber doch auch eine weiche ,oder geht das ohne?
     
  7. Tyros 1987

    Tyros 1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.06
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #7
    Hi,
    ich verstehe nicht warum du dir zuerst die Subs holen willst ?? Willst du nur die Bässe hören ??

    Hol dir besser zuerst die Tops und dann holst du dir die Subs.

    Und eine Frequenzweiche brauchst du nur, wenn du die Boxen getrennt mit 2 Endstufen betreiben willst. Also 2 Tops mit einem Amp und 2 oder 1 Sub mit dem zweitem.
     
  8. mugnock

    mugnock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #8
    ich hab noch normale boxen.stocke aber langsam auf und da ich den bass am liebsten mag,erst mal den sub.
    später kommen irgendwann dann die tops ,passend zum sub.
    der sub hat im moment einen eigenen verstärker,über den später wenn möglich auch die tops laufen können.
    soweit ich das verstanden habe brauche ich mit frequemzweiche dann auf jeden fall zwei verstärker. aber ohne weiche gehts doch auch nicht oder?
    versteh grad irgendwie nur bahnhof..
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.02.05   #9
    Werde doch einfach mal konkret.
    Wie sieht denn deine Planung aus.
    Was für Boxen ,was für Amps willst Du dir den zulegen.
    Du willst einen Tipp,aber rückst keine Informationen raus oder ist das noch geheim. ;)
    Zum Schluss ist das Kind in den Brunnen gefallen.
     
  10. Musiker12

    Musiker12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 21.02.05   #10
    So ganz werde ich jetzt auch nicht schlau.
    Du hast im Moment wie Du schreibst "ganz normale Boxen". Gut, was immer das sein mag hierfür brauchst Du keine Weiche. So, jetzt sollen Sub`s dazu kommen und die "ganz normalen Boxen" sollen weiter laufen???
    Wenn das so ist und Du diese Konstellation trennen willst dann brauchts Du eine Weiche.
    Das heißt:
    Crossover, 2. Endstufe für die Sub`s.

    Sound dann wohl nicht so besonders wenn Du fette Sub´s hast und weniger gute "normale Boxen". Wird wohl die ganze Sache etwas basslatig.

    Möglichkeit Nr.2
    Du willst die Sache nicht trennen (macht aber wenig Sinn).
    Dann gehts ohne Weiche und mit einem Amp. Das sieht dann so aus:
    Aus dem Amp zum Sub und von da zum Topteil. Klingt aber wahrscheinlich wie Ar....h und bringt nix.

    Ich würde mir aber auch zunächst mal ein paar gescheite Top-Teile holen. Wenn Du ein bisschen was anlegen willst dann Rate ich Dir zu JBL X-Serie. Die kannst Du auch durchaus für kleinere Sachen als Fullrange fahren. Klingen meiner Meinung nach echt gut (nicht nur weil ich die selbst habe).

    Wenn Du dann wieder zu Geld gekommen bist kannst Du Dir die Sub´s von JBL X-Serie dazu kaufen (Vorsicht allerdings, das kann dann schon zu Transportproblemen kommen, mein Anhänger ist voll und ich ziehe mal locker 1,8 Tonnen durch die Gegend - incl. der Instrumente).
    Der ganze Spaß kostet dann allerding schon mal ein paar Euronen.

    Aber mal Spass beiseite. Ordentliche Topteile hätten bei mir auf jeden Fall Vorrang.
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.02.05   #11
    was ist denn die jbl X serie???

    du kannst doch keine boxenempfehlung geben, wenn du nicht weisst, wofür er die boxen überhaupt einsetzen will und welches budget er dafür hat!!

    Was fährst du denn alles durch die gegend???
     
  12. mugnock

    mugnock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.05   #12
    danke,nett das ihr mich vorwarnen wollt,aber der sub zuerst.
    am ende möchte ich so was in der art low budget stack raushaben.
    (Grössenordnung etc.).endstufe dap p 2000.gabs günstig und für den anfang in meinen augen akzeptabel.
    der sub wird gute dienste leisten in meinem zimmer ,so zur untermalung (natürlich alles im rahmen) und auf parties (40qm tanzfläche 100 menschen so grob) wie ich hoffe den richtigen schub geben(musik dnb ,dancehall und artverwandtes).tops für veranstaltug werden dazugeliehen.
    brauche ich jetzt eine weiche (aktiv) wenn nur der sub läuft?
    wenn die tops da sind gibt es andere möglichkeiten als eine aktive trennung?
     
  13. mugnock

    mugnock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.05   #13
    und dann bleibt noch die frage die ich eigentlich beantwortet haben möchte, was für eine weiche brauche ich ,auf was muss ich achten,welche parameter sind ausschlaggebend und wichtig,wovon auf jeden fall die finger lassen...
     
  14. Musiker12

    Musiker12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 21.02.05   #14
    @ 8ight
    Wenn Du richtig gelesen hättest würdest Du feststellen, dass ich das wohl mit einem Augenzwinkern geschrieben habe. War doch klar, dass das Budget von mugnock wohl nicht ausreicht. Abgesehen davon wollte ich letztenendes dazu animieren, dass mugnock mal erklärt was er eigentlich vor hat.

    JBL X-Serie. Mach dich mal schlau. Sind mal nur endgeile Teile die ich dennoch nur empfelen kann. Aber sicher ein bisschen teuer. Nur, es sei Dir versichert die kann man eigentlich für alles einsetzen.

    Was ich durch die Gegend fahre??? Eben den Mist der ganzen Band. Da kommt dann schon einiges zusammen. Die Boxen haben schon mal ein gutes Gewicht, dann die Amp´s, Keyboard´s, die Monitore, der Kleinkram naja, was eben eine Band alles so braucht.
     
  15. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 21.02.05   #15
    aktive weichen gibts viele und ins budget der P2000 passt die behringer CX 2300 gut rein; die ist auch völlig i.O.
    wenns mehr sein darf ne dbx 223 XL ; qualitativ und klanglich hochwertig!
    oder gleich ein controller?(suchfunktion verwenden)

    mfg man

    ps:musiker 12 meinst du die SR-X serie von jbl? die sind wirklich zu gebrauchen ;)
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.02.05   #16
    oder die jrx oder die sr-"1234" x oder einfach die srx (ohne bindestrich)
     
  17. Musiker12

    Musiker12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 22.02.05   #17
    ich meine natürlich die SR X Serie.
     
  18. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 22.02.05   #18
    @Musiker12: Deinen Arbeitsplatz (und die Aussicht) möchte ich auch mal haben... :great:
     
  19. Musiker12

    Musiker12 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    14.03.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 23.02.05   #19
    @ Sniper
    Man gewöhnt sich an alles ;), Ich sehe das schon garnicht mehr.
     
  20. mugnock

    mugnock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.05   #20
    hallo

    danke für die tips ,bau jetzt doch erst die tops,aber wenn der sub kommt, wirds wohl die dbx,passt besser zum rest ;) .

    mugnock
     
Die Seite wird geladen...

mapping