wer hat ahnung von markbass amps ?

von bassultan, 14.03.07.

  1. bassultan

    bassultan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #1
    ich bin im begriff mir entweder einen gallien krueger combo mit 2*10" speakern zu besorgen oder einen von markbass. sie liegen beide bei ungefär 1200 €. wie die gallien krüger amps ticken weiß ich bereits, wer kennt sich mit meiner alternative denm markbass combo aus ?

    btw: ich spiele in einer funk / hiphop combo, also ist funkiger sound sehr wichtig ... :-)

    danke für viele geistreiche antworten !
     
  2. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 14.03.07   #2
    Für Funk sind natürlich beide sehr gut ausgelegt. Der große Vorteil der MarkBass Combos ist das Gewicht, den Rest muss das Ohr im A/B- Vergleich entscheiden. Klanglich oder auch qualitativ geben sich diese Combos nicht viel.
     
  3. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 14.03.07   #3
    Würde ich auch so sagen - GK ist vielleicht im Sound etwas präsenter, während Markbass etwas runder ist - beide haben viel gemeinsam, aber halt doch etwas andere Endausprägung.
    Grüße,
    André:great:
     
  4. bassultan

    bassultan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #4
    gut, ich tendiere grundsätzlich eh eher zum gallien krüger, im übungsraum spiele ich bereits mit einem und ich bin vom sound her eh völlig überzeugt. GK sind einfach gut. hat denn noch jemand erfahrung mit etweiligen zusatzboxen ? sollte man da auf die teureren GK boxen zurückgreifen oder reichen auch günstigere varianten ?

    :)
     
  5. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 14.03.07   #5
    Es kommt darauf an welche Combo du nimmst. Wenn du die mit 480 Watt nimmst, brauchst du oft gar keine Zusatzbox, oder? Und wenn dann brauchst du eine gute, weil der Sound sonst schlechter wird... macht meiner Meinung nach keinen Sinn da ne Backline Box dranzuhängen.

    https://www.thomann.de/de/gallien_krueger_700rb210_ebasscombo.htm
     
  6. bassultan

    bassultan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    1.08.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #6
    ich werd definitiv die teurere variante nehmen. also den 1001RB combo mit 2*10" ...
     
  7. Benjamingschoess

    Benjamingschoess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    27.07.15
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    272
    Erstellt: 14.03.07   #7
    Hallo!

    Ich spiele einen MarkBass TA 503 mit MarkBass Box und bin sehr begeistert und überzeugt von diesen Amps. GK habe ich mal im Shop getestet, hat mir nicht so zugesprochen...

    Aber das ist eine persönliche Erfahrung von mir...
     
  8. Klaus187

    Klaus187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.07
    Zuletzt hier:
    10.04.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #8
    Hallo, ich spiele den kleinen Gallien Krueger MB Combo mit einem 12er und habe auch noch eine zweite 12er Box um mehr Druck zu bekommen. Habe mal den MarkBass mit dem Monitorgehäuse und den 2 x 10ern im Musikgeschäft getestet und war vom Sound total begeistert. Dazu ist er mit unter 20 kg sehr leicht für seine Leistung. Wenn Du die Kohle hast würde ich den nehmen ... der Gallien Krueger 2 x 10er Combo ist mir persönlich zu schwer ... aber halt alles Geschmacksache ... LG, Klaus
     
  9. Greg Lukasik

    Greg Lukasik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.07   #9
    Hi,

    ich habe auch keinen direkten Vergleich gemacht. Aber der GK blieb mir als sehr guter Durschnitt, der Mark aber als leicht , guter Sound und Druck ohne Ende in Errinerung. Ich würde das Gelbe nehmen.

    Gruß, Greg
     
Die Seite wird geladen...

mapping