Wer hat schon mal ein Hohner ORT100 zerlegt ?

von zuecks, 18.10.05.

  1. zuecks

    zuecks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    3.10.16
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    306
    Erstellt: 18.10.05   #1
    Hi Leute,
    habe vor mein ORT100 zu zerlegen um eine gründliche Reinigung und Sanierung vorzunehmen. Meiner Meinung nach ist die Rückwand fest und daran werden mit jeweils 2 Feingewindeschrauben die beiden Ebenen für Hochton und Basstrommel gehalten. Wenn man dann an der Vorderseite die Halteschrauben der beiden Ebenen lockert, müsste man sie aus dem Gehäuse herausziehen können? Ganz spezielle Frage, hängt an der Trommel-Ebene hinten ein Teil des Amps mit dran, wenn man diese rauszieht ? Wer hat die Prodzedur schon mal gemacht und kann Tipps geben? Man will ja nicht unnötig was zerstören.
    Danke schon mal im Voraus.

    Bete Grüße Frank
     
Die Seite wird geladen...

mapping