Wer hatte mit Knocking on heaven's Door am meisten Erfolg?

von Dream-Theater, 08.07.08.

  1. Dream-Theater

    Dream-Theater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Wer hatte/hat mit Knoking on Heaven's Door
    bisjetzt den grösten Erfolg?

    Bob Dylan,Antony and the Johnsons
    B'z
    Eric Clapton
    Randy Crawford
    Bryan Ferry
    The Grateful Dead
    Guided By Voices
    Heaven
    Wyclef Jean
    Bon Jovi
    Mark Knopfler
    Mickie Krause
    Avril Lavigne
    Leatherface
    Leningrad Cowboys
    Ladysmith Black Mambazo mit Dolly Parton
    Daniel Lioneye
    Seether
    Selig
    Siouxsie and the Banshees,
    The Sisters of Mercy
    Television
    U2
    Roger Water
    Warren Zevon
    Bob Marley
    Youme

    Viele davon sind natürlich keine ernst zu nehmenden Gegner haben das Lied aber trozdem gecovert.
     
  2. markfast

    markfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 08.07.08   #2
    Hi,
    ich würde Guns and Roses sagen, aber die sehe ich nicht auf Deiner Liste oder ich bin blind.

    Viele Grüsse
    Markus
     
  3. Dream-Theater

    Dream-Theater Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.12
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 08.07.08   #3
    da hast du Natürlich recht die habe ich Vergesssen. Wie Konnt das Nur Passieren?
     
  4. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 08.07.08   #4
    Ich würde auch sagen, den meisten Erfolg hatte Guns n Roses. Bei vielen oben wusste ich gar nicht, dass die das auch gecovert haben. Aber anscheinend sind diese Versionen dann untergegangen und nicht so bekannt geworden würde ich mal tippen....
     
  5. weekend...

    weekend... Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #5
    Ihr vergesst die beste Version!!!!

    Jeanette Biedermann :D
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 16.07.08   #6
    Ganz klar G&R, durch die wurde das Lied ja erst richtig bekannt.
     
  7. grünes blau

    grünes blau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Dublin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.407
    Erstellt: 16.07.08   #7
    Definitiv Guns N Roses. Deren Version hört man heute noch im Radio
     
  8. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 16.07.08   #8

    :D :D

    rooocking on heavens floor. Oh mein Gott ! Welch Armutszeugnis !
     
  9. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 16.07.08   #9
    O________________________o
     
  10. craencs

    craencs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.07
    Zuletzt hier:
    15.01.11
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 18.07.08   #10
    Guns'n'Roses haben das Lied echt populär gemacht, aber ich mag auch gerne das Cover von Avril Lavigne, da ich sie insgesamt einfach mag ;)
    aber G&R ist einfach das Optimum :great:
     
  11. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 18.07.08   #11
    Oder umgekehrt.
    Ich glaube, das war wirklich das Erste was ich von Guns und Roses gehört habe, und wenn ich recht bedenke, eigentlich auch das Letzte. :D

    Ich habe mir vor kurzem das Video einer Live-Version auf Youtube angesehen. Mann sind/waren das Poser. Allein die Gestik von Rose ist derartig übertrieben...

    Aber was soll's, sind auch Geschichte. :)

    Im übrigen ist das vermutlich meistgecoverte Lied überhaupt. Es gibt wohl keine Coverband, die das nicht im Programm hat oder hatte. Ist auch kein Wunder, die 3.5 Akkorde und das bisschen Text sind auch leicht zu merken.
     
  12. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 18.07.08   #12
    Hast du lieber die Leute, die verschüchtert an sich runterguckend ihr Lied spielen, ohne irgendwie den Versuch zu starten das Publikum irgendwie zu unterhalten? :)
     
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.269
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 18.07.08   #13
    Hi all

    in der Liste fehlen noch Mike Krüger (Nackig vor der Himmelstür) und Til Schweiger ;) :D

    Greetz :)
     
  14. Sergej Fährlich

    Sergej Fährlich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    2.12.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.08   #14
    Joar da fehlen aber noch Tausenden andere Artist, dessen Namen man nichtmal aussprechen kann.

    Objektive Antwort:
    G&R schafften es immerhin auf UK Platz 2, Bob nicht, Clapton auch nicht.
    Kurzer Subjektiver Einschub, da keine Quelle: Ich denke mal G&R hat mehr Tonträger verkauft.

    Subjektive Antwort:
    1.) Ich kann mich noch erinnern, als unser Gitarrist damals mit dem spielen angefangen hat, hatte er natürlich Peter Bursch Buch, dort steht ja auch Knocking on Heavens' Door drin und da steht ein Kommentar bei: "Du wirst dieses Lied bestimmt von G&R kennen, in Wirklichkeit ist es aber von Bob Dylan" (Sinngemäß)

    2.) Meine Persönliche Meinung noch ganz am Schluss: Ein Lied was keiner anrühren darf, es läuft einen kalt runter wenn man manche Versionen hört und Bobs Version ist immer noch die beste.
     
  15. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 19.07.08   #15
    Bob selbst nimmt das auch nicht so genau:
    http://www.youtube.com/watch?v=1GNearEuncU

    Immer wieder faszinierend wie das klingt, wenn ein oder in diesem Fall eine Violinspielerin sich offenbar selbst nicht hört. :)

    Am Ende singt die Baez mit, aber wer ist der blonde Gitarrist, der auch die 2. Strophe singt?

    Hier sogar mit abgeändertem Text:
    http://www.youtube.com/watch?v=efD7daXA8Cg&feature=related

    Durch den Anfang nicht abschrecken lassen, es wird, dank Band, gegen Ende viel besser. ;)
     
  16. Elly

    Elly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.07
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Ostheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 19.07.08   #16
    Guns N´ Roses hatten den meisten Erfolg, jeder denkt ja es währ von denen, obwohls von Bob Dylan is. Danach kommt Bob Dylan und Eric Clapton.


    Am schlechtesten is eh die von Avril Lavigne
     
  17. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.269
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 19.07.08   #17
    Hi Miles,

    das ist imho Roger McGuinn (Byrds) - auch an seiner 12-saitigen Ricky zu erkennen ;)


    Hi Elly,

    das ist imo ein "Altersproblem" ;) wer auch schon "vor" GnR Musik gehört und sich dafür interessiert hat, dürfte (sollte) wissen, dass es eine Komposition von his Bobness ist.


    Greetz :)
     
  18. Karanja

    Karanja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.09
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Pouch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.09   #18
    Ich glaub auch, daß GnR den meisten Erfolg damit hatten, mag diese Version aber nicht besonders, da ich Axl nicht ab kann, sein Gehabe und seine Stimme.
     
  19. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 18.06.09   #19
    Wie hast du denn den Thread ausgegraben? ;)

    Aber eigentlich ist die Frage ganz einfach final beantwortet: Bob Dylan

    Denn ganz egal, von wem der Song verkauft oder im Radio gespielt worden ist, er hat immer daran verdient und wenn es mit rechten Dingen zugeht, mehr als die anderen. :rolleyes:
     
  20. white_rabbit

    white_rabbit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.09
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.09   #20
    eindeutig bob dylan!
    da hat das lied wenigstens noch nen sinn gehabt.
    jetz wirds ja von jedem gedudelt!

    (obwohl ich die g'n'r version auch gern hör) *heuchel* ;)
     
Die Seite wird geladen...