WER KENNT SICH AUS ? 19" / MULTI / ...

von rolo, 05.08.04.

  1. rolo

    rolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #1
    Hallo erstmal!

    Diese Thema, so denke ich, ist etwas komplizierter (jedenfalls für mich).
    Mein Problem: Ich spiele in einer Band und bin langsam mit meinem Latein am Ende. Ich spiele so einen Misch aus ALTERNATIV - nu metal - GRUNGE und bin im Laufe der Jahre (spiele 4 Jahre E-Git. ) ein Effektfreak geworden. Derzeit spiele ich ein Toneworks AX1G, dass jedoch nicht das ist was ich suche:

    Ein Effektgerät(e) mit dem ich mehrere Effekte gleichzeitig benutzen kann.
    Nur ein Beispiel: PHASER-REVERB-TREMOLO-CHORUS-AUTOWAH
    Dann sollte es irgendwie eine Verbindung zu meinem Amp geben, sodass ich mit nur einem Tritt!!! einen Channelwechsel und gleichzeitig einen Effektmisch
    hin bekomme. Hab schon ein paar Websites durchstöbert bin jedoch auf keinen grünen Zweig gekommen.
    Der Preis sollte die magische 500er Grenze nicht oder nur ein wenig überschreiten (meine Bank hat letzte Woche schon einen Brief geschickt).

    Derzeit spiele ich einen Marshall 100HDFX, werde mir in geraumer Zeit jeoch ein Vollröhren Top zu legen ( Also müsste das Equipment auch mit dem neuen amp funzen)

    Allse klar? Hoffe es gibt einen unter Euch, der sich ein wenig auskennt und mir dabei Hilft meinen Sound zu finden.

    Danke im voraus :rock:
     
  2. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #2
    was du brauchst is n multieffekt das mit midiansteuerbar ist, und nen amp der per midi ansteuerbar ist. dann kannst durch ein signal sowohl das effektpreset als auch nen channelwechsel aufrufen. hat dein amp die möglichkeit?
     
  3. rolo

    rolo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #3
    NO, hat er nicht. ABER: gibt es nicht so ein Teil , dass man einfach zwischen Channelswitch und Effektgerät hängt und dann klappts. (ich glaub das Ding heisst Switcher, oder so. Nobels hat doch so was, glaub ich)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.08.04   #4
    Nobels MS-4 oder den ENgl Switcher (z11, glaube ich) und noch diverse andere Geraete die nicht mehr gebaut werden (oder andere die wieder etwas teurer sind... ich denke das das MS4 von Nobels schon in Ordnung geht).

    Dann gibt es auch Multi-FX Geraete die einen (oder mehrere) Schaltausgaenge liefern, z.B. das G-Major oder (sehr guenstig auf Ebay zu haben) das Roland GP8 (und das bekommst du auf Ebay fast so guenstig wie einen neuen Switcher).
     
Die Seite wird geladen...

mapping