Werkzeug für Gitarrenbau ?

von Shit Vicious, 25.04.06.

  1. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 25.04.06   #1
    Ich möchte im Sommer einen Gitarrenkorpus selber bauen, meine frage.
    Was für Werkzeug brauche ich zum Gitarrenbau ? Ich habe hier diverses Schleifpapier in ALLEN Stärken, eine verdammt teure und Gute Stichsäge, ebenfalls eine Gute Bohrmaschiene und diverse Feilen, Raspeln etc.

    Meine Frage ich bräuchte doch wohl noch eine Oberfräse und was fehlt mir noch an Werkzeug ? Könnt ihr mir irgendwas Empfehlen ?

    Mfg Tim
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.04.06   #2
    oberfräse ist immer praktisch, damit sparst du dir viel mühe und arbeit. weil meine oberfräse kaputt ist, habe ich meinen korpus mit säge und stechbeitel bearbeitet. war anstrengend und man muss noch ne ganze menge schleifen, damit das sauber wird. dann lieber gleich mit ner guten oberfräse dran, geht schneller und einfacher.
     
  3. Shit Vicious

    Shit Vicious Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 25.04.06   #3
    Aber sonst hab ich alles an Werkzeug ? Kannst du mir ne Oberfräse empfehlen ?
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 25.04.06   #4
    Ich hab eine Bosch, da ich den Discountern (Aldi, Lidl etc.) in Bezug auf Ersatzteile nicht traue. Außerdem bekommst du auch Fräsen und Spannzangen für die Markengeräte in jedem Baumarkt. Die GOF2000 von Bosch ist ganz gut , die kleinere Version GOF900 tut's aber für den Zweck auch. Von Metabo soll es auch ein gutes Gerät geben.
     
  5. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 26.04.06   #5
    Was sehr wichtig ist, ist das du nen bohrmaschinenstaender benutzt!! Grade Loecher sind das A und O! Was mich betrifft...ich habe keine Oberfraese benutzt und habs auch geschafft (siehe Avatar). alles firlefanz! Meine Gitarre besteht aus zwei je 2cm dicken Schichten! Oben saegste die tonabnehmer und die hals tasche aus und unten das E-Fach. Dann Leimste beide aufeinander und fertig. dann is auch alles schoen grade und der hals kommt waagerecht aus dem Korpus!
    Das wichtigste sind aber echt gerade Loecher und viel viel genauigkeit, vor allem beim setzen der Bridge, da gehts um halbe millimeter, damit das ding dann auch bundrein ist!
    Und n bisschen erfindergeist zeigen, dann loesen sich viele evtl probleme von selbst!
     
Die Seite wird geladen...

mapping