[Werkzeug] Sattelfeile....muss das so teuer sein? Etwas günstigere Alternative?

von XenoTron, 30.03.08.

  1. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 30.03.08   #1
    Hi, suchfunktion wurde benutzt konnte jedoch auf den ersten Blick nur was über die Ibanez Sattelfeilen finden.

    Um es kurz zu machen. Kenn jemand nen hersteller von Sattelfeilen, wo das set nicht gleich 100 euro kostet bzw. knapp 10 euro das stück? Rockinger, Grobet und Ibanez kenne ich bereits. Welche hersteller bzw. Produkte gibt es noch?
     
  2. -.-Toxic-.-

    -.-Toxic-.- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    11.06.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Hi,

    viel billiger habe ich diese Sets auch noch nicht gesehen. Du könntest versuchen in der Bucht eins günstig zu schießen. Alternativ kannst du auch zum Gitarrenbauer gehen, der feilt dir einen Knochensattel für 40-50 Euro. Die billigste Alternative wären jedoch die fertigen Sättel von Graph für welche ich mich auch entschieden habe.

    mfg Toxic
     
  3. knuster

    knuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 30.03.08   #3
    Mit nen bisschen Geschick kann man sowas auch aus nem Fühlerlehrensatz herstellen. Mit ner Dreikantfeile oder nem Dremel Zähne in die passenden Fühlerblätter feilen und anschließend härten.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping