Wert einer ELGMA Mistral 200S

von Slashjuenger, 13.09.07.

  1. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 13.09.07   #1
    Hi,
    ich kenne mich Orgeln überhaupt nicht aus, deshalb frage ich mal das hiesige "Fachpersonal". Ein Kollege von mir hat eine ELGAM Mistral 200S daheim stehen, die nach seinen Angaben absolut unbeleckt, also in allerbestem Zustand und voll funktionsfähig ist. Er würde sie gern verkaufen, da sie bei ihm daheim nur rumsteht und verstaubt. Könnt ihr mir ein paar Angaben bezüglich ungefährem Baujahr und Wert machen?

    Danke schonmal
     
  2. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 13.09.07   #2
    Ich muß gleich sagen, dass ich das Teil nicht kenne. Aber wenn auf der Orgel nicht Hammond draufsteht, dann kannst du froh sein, wenn sie jemand freiwillig abholt...
     
  3. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 13.09.07   #3
    Hat wer zufällig eine Clavia C1 rumstehen. Ich würde sie auch freiwillig abholen. :D
    ---------------------------------------------

    Aber ganz falsch ist die Aussage ja nicht..... :rolleyes:


    Die ELGAM 200S ist ein absolutes Low-Cost Model. Da stand mal eine bei ebay.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180130612484

    Wenn ich die Registerfarben richtig interpretiere, hat sie 3 Chöre im OM und 1 im UM. Das weniger als wenig! Dazu ein Rhythmusgerät (Klopfgeist) mit 6 Rhythmen.
    (Im Vergleich: Ne Hammond (B3) hat jeweils 9 Chöre in beiden Manualen; selbst meine olle Böhm CnT hat im OM 10 und im UM 6 Chöre.)

    Diese ELGAM Teil würde ich - obwohl ich alte Orgeln mag - nicht mit der Bezeichnung "Orgel" belegen wollen: "Tischhupe im Schrankformat" wäre da angemessener.

    Wenn Du sie für "lau" oder bei gutem Willen und Zudrücken von 3 Augen für 5,-€ oder ne Packung Zigaretten bekommen kannst, dann OK -- Sonst: FINGER WEG. Das Teil macht keinen Spass.


    Laut ebay-Angebot betrug der Neupreis mal 2500,-DM Diese Angabe mag historischen Wert haben, aber mehr nicht. Der Preis eine Wersi Galaxis lag mal bei 70.000 DM. Heute bekommt man sie für vielleicht 500,-€.

    Die Billigorgeln sind gar nix mehr wert! --- Elektronikschrott!
    :)
     
  4. Slashjuenger

    Slashjuenger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 13.09.07   #4
    Irgendwie hatte ich mir das schon gedacht... ;)+
    Naja ist zum Glück nicht mein Staubfänger.:D

    Vielen Dank für die Infos, werd ich so weitergeben...
     
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 13.09.07   #5
    Wenn Du eine (alte) Orgel suchst, dann bekommst Du in der E-Bucht reichlich Angebote für kleines Geld. Wenn du wirklich moderne Sounds suchst, dann bleibt Dir nix anderes übrig als zu aktuellen Geräten zu greifen.
    Kommt eben darauf an, was für Musik Du machen willst.
    "Mambo Kurt" schafft es ja sogar mit einer alte Yamaha die Leute zu begeistern. :D
    http://www.youtube.com/watch?v=rnTFXF8oeh4
     
  6. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 14.09.07   #6
    Ich hatte mal eine Elgam Talisman (Comboorgel, siehe Anhang) und ddie war soooo kacke verarbeitet.
    Da haben sich immer die Tastenkontakte ausgehangen und die Töne blieben dann hängen...live sehr mies!
    Außerdem no attack...
    Lofi-Italy-Schrott!!!
     

    Anhänge:

  7. Petz

    Petz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    20.06.15
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 14.09.07   #7
    Als Hundehütte wär sie vielleicht paar Jahre noch sinnvoll verwendbar......:D
     
  8. m-brose

    m-brose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 17.09.07   #8
    Do you have a fireplace? :D

    Ansonsten: Ich kenne mich mit dem Modell absolut nicht aus - sollten Röhren drin verbaut sein, lohnt es vielleicht, diese zu retten, bevor Du das Ding auf die Kippe bringst....

    Schönen Gruß Martin
     
  9. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 17.09.07   #9
Die Seite wird geladen...

mapping