Wert: Trace Elliot 410 Combo

von PilsVergiftung, 26.09.05.

  1. PilsVergiftung

    PilsVergiftung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #1
    Hi Leute,

    Da ich mir einen neuen Verstärker zulegen werde, spiele ich mit dem Gedanken meinen alten zu verkaufen. Bisher habe ich auf einem Trace Elliot 4x10" Combo mit einem GP7SM 200 gespielt, Foto habe ich mit hochgeladen. Ist - glaube ich - ein relativ seltenes Modell und hat 1998 neu 1800 DM gekostet. Was würde man für den wohl noch bekommen?
     

    Anhänge:

    • Trace.jpg
      Dateigröße:
      151 KB
      Aufrufe:
      343
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 26.09.05   #2
    ich wage die schätzung, dass bei ebay gut 500 euro drin sind. der zustand sieht ja gut aus. vielleicht sogar mehr.
     
  3. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 26.09.05   #3
    Warum willste denn das Taumteil verkaufen?
    Was gibts denn besseres als Trace? :great:
     
  4. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 26.09.05   #4
    ich nehm sie für 10 euro.
    :D


    mal im ernst, warum willst du sie verkaufen?
     
  5. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 26.09.05   #5
    Ampeg! :D (ich konnte nicht widerstehen)

    Nee im Ernst: Wer nicht auf den Trace-HiFi-Sound steht, der kauft sich halt was anderes. Aber nicht böse sein: Ist Geschmackssache.

    Ich würde höher schätzen: 600 EUR. Bei eBay vielleicht sogar noch mehr.

    Gruß,

    Goodyear
     
  6. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 26.09.05   #6
    Roflmao! Der war geil... :D

    Mal zum Thema: Ich würde auch so um die 500€ schätzen, eher bissel mehr. Hab auch mal so ne ähnliche Combo gespielt (war nicht meine), war allerdings um einiges "benutzter" als dein Schatzi. Hat bestimmt nen geilen Sound... *seufz*
     
  7. knuster

    knuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 27.09.05   #7
    Wieviel Watt hatten das Ding?
    Ich hätte evtl Interesse
     
  8. PilsVergiftung

    PilsVergiftung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #8
    Danke für die Schätzungen!
    Ich bin mit dem Sound eigentlich sehr zufrieden, aber leider muss ich, um gegen zwei 100W Marshall Stacks anzukommen, fast bis zum Anschlag aufdrehen, so dass der Sound relativ undefiniert wird. Hab mir jetzt ein neues Gallien-Krueger Stack bestellt und deshalb die Trace Combo prinzipiell über, aber ich denke, dass ich die doch als schönen Übungsamp für zu Hause behalten werde.
    Ach so, hat übrigens 200W und es ist auch möglich eine weitere 8Ohm Box anzuschließen. Was würds du denn bezahlen Knuster?
     
  9. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 28.09.05   #9
    leicht überdimensioniert für'n übungsamp, hmm? ich würd ihn verkaufen, damit jemanden glücklich machen und mir selbst noch was schönes leisten...
     
  10. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 28.09.05   #10
    warum? wenn du platz hast. wenn der klang gut ist, ohne gleich halb aufzudrehen...
    und man kann im zweifelsfall mal an ner jamsession teilnehmen ohne seinen "band-amp" aus dem proberaum zu wuchten.
     
  11. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 28.09.05   #11
    Es sei dir versichert, bei Trace Elliot hat man mehr zu wuchten als irgendwo anders.... :D
     
  12. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 28.09.05   #12
    das finde ich allerdings auch, ich hab schon nen te topteil rumgeschleppt, das war schwerer als meine komplette anlage...
    finds als übungsamp auch zu gross, ich bin mit meinem behringer auch mehr als gut ausgestattet, der is nie mehr als halb offen und das bei nur nem 12"er und "120" watt...was sollen deine nachbarn sagen? ;)
     
  13. PilsVergiftung

    PilsVergiftung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #13
    Natürlich würde ich den zu Hause dann zum Üben nicht voll aufdrehen, aber man hat ja doch einen ganz anderen Sound als an nem kleinen 30W Verstärker. Und die Frage ist was ich mir dann für das Geld, was ich für den Trace noch bekommen würde (daher ja auch meine Frage hier), für einen Amp leisten könnte. Ich meine, wenn ich dann 100-200 Euro über hätte, dann behalte ich doch lieber meinen schönen Trace-Elliot und hab den noch als Ersatz.
     
  14. knuster

    knuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 29.09.05   #14
    ne 200 Watt ist mir zuwenig. Ich such sowas Richtung 400.
     
Die Seite wird geladen...

mapping