Wert von Framus Western-Gitarre aus den 70ern

von Timmah, 03.11.05.

  1. Timmah

    Timmah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #1
    Hallo Leute,

    ich habe vor einiger Zeit sehr günstig eine Framus Western Gitarre mit passendem Koffer und Umhängegurt, vermutlich aus den 70er Jahren erstanden (die Farbe des Innenfutters: orange, und die Muster auf dem Gurt lassen auf die Zeit schließen :) ).

    Das steht auf dem Etikett in dem Korpus:

    Built in the Heart of Bavaria

    Model 77D 05320 - 5
    Serial No 005976
    Tested by Müller

    FRAMUS WERKE - BAVARIA

    Made in W Germany

    Also aus den 80er Jahren ist sie auf jeden Fall schonmal, da West Germany genannt ist.

    Kann mit einer sagen, was so eine Gitarre wert ist? Für mich war sie bisher immer zu schade, um darauf zu spielen, da ich auch Linkshänder bin, und sie mir erst vom Musikbauer anpassen lassen müsste (der Saitendurchsatz am Kopf und unten am Ende passt sonst nicht).
    Daher würde ich sie gerne irgendwie weiterverkaufen, weiß jedoch nicht, was für so eine Gitarre angemessen ist.
    Ich habe mir sage lassen, das alte Framus Gitarren ja eigentlich sehr gefragt sind.
    Ich kann leider keine Bilder mit anhängen, da meine Digicam defekt ist.
    Aber sie sieht auch eigentlich, bis auf ein Paar Kratzern auf dem Korpus vom Spielen sehr gut aus.

    Danke schon mal für die Hilfe von euch.

    Gruß
    Timmah
     
  2. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 03.11.05   #2
    Das Datum steht auf dem Etikett 77D = April 77
    Weiter sagt das Eti nicht viel über die Gitarre.
    Der aktuelle Wert dieser Instrumente ist allerdings noch im Keller (kann ja noch werden;) ), die gefragten Framuse sind Archtops und E-Gitarren.
    Ich habe dieses Jahr zwei Stück auf dem Flohmarkt erworben, eine Texan (25€) sowie eine Amateur (15€), beide aus den 60ern - und Tested by Müller:)
    also mehr wie 50€ kannst Du wahrscheinlich momentan (noch) nicht ansetzen.
    ...evtl. noch 30-40 € für den Koffer
     
  3. Timmah

    Timmah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #3
    Danke.

    Dann werde ich damit wohl nicht reich ;)

    Kommt sie eben heute Abend in den Kamin :D
     
  4. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 04.11.05   #4
    sag mal wieso muß sie aus den 80ern sein,wenn west-germany drauf steht? hast wohl keine ahnung von deutscher geschichte,was?
     
  5. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 04.11.05   #5
    naja, den Porsche mußt Du eben wieder abbestellen,
    ...aber das mit dem Kamin laß bleiben, sonst wird Dich der Gitarrengott strafen :D
     
  6. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 04.11.05   #6
    ....leicht überflüßig, Dein Kommentar:evil:
     
  7. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 04.11.05   #7
    Eine alte Framus und zu Schade zum Spielen?
    Mann, die Dinger wurden dafür gebaut! Mach sie Dir ordentlich fertig oder lass einen Gitarrenbauer ran und behalt das Teil. Ich habe für meine 12-saitige Framus aus den 60ern vor einigen Jahren wenn ich mich recht erinnere 80 DM bezahlt und habe bis heute noch keine bessere 12-saitige gesehen.
    Wenn Du Vergleichspreise haben willst benutze die Ebay-Suche nach abgelaufenen Auktionen.

    Gab es bei Framus ausser MÜLLER eigentlich noch andere Tester?
     
  8. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 05.11.05   #8
    anscheinend nicht:D
    bei meinen Objekten taucht der Name bereits auf einem Starbass BJ 1960
    auf. Wie der Mann die Gitarren allerdings "getested" hat ist mir nicht ganz
    klar, oder hat er die Unterschrift durch das F-Loch gefummelt;)
     
  9. Timmah

    Timmah Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #9
    Naja, wie lange gab es die Bezeichnung "West Germany" ? Ja wohl nur bis zur Wiedervereinigung. Und daher kann sie wohl nicht aus den 90ern sein. Insofern meinte ich, dass sie mindestens aus den 80ern sein muss. Kann doch nicht so schwer verständlich sein. Ich sag nur: Wer im Glaushaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen.

    Und Ahnung von Geschichte habe ich schon, keine Angst.


    Nene, sowas mach ich bestimmt nicht ;)

    Werde mir das überlegen. Ich dachte eben nur, dass ich die irgendwie zu Geld machen kann. :cool: Fände es nur schade, da sie dann nicht mehr im Originalzustand wäre...
     
Die Seite wird geladen...

mapping