Wert von gebrauchtem Marshall JMP 160 Watt Röhrenverstärker

von J.Daniels, 20.08.06.

Sponsored by
pedaltrain
  1. J.Daniels

    J.Daniels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #1
    Hi!
    Hab nen Marshall Gitarrenverstärker geerbt, spiel allerdings Bass.
    Wollt deshalb wissen wie viel das Teil ungefähr wert ist.
    Leichte Gebrauchsspuren sind da ansonsten ist das Teil meiner Meinung nach in top Zustand. Zumindest meinte der Gitarrist meiner Band als er das Teil ausprobiert hat, dass es ziemlich fett sei.
    Schon mal danke für eure Antworten!
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    599
    Kekse:
    7.983
    Erstellt: 20.08.06   #2
    da es keinen 160 Watt Marshall gab, wirst du uns mehr Infos über das Top geben müssen. Haste Bilder?
     
  3. J.Daniels

    J.Daniels Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #3
    bild is hier:
    [​IMG]



    und dann noch alles was hinten auf dem verstärker steht:

    Amplifier
    Manufactured in England by
    Jim Marshall Products LTD.
    A.C. Only
    Frequency 40/60 Cycles
    Volts 110/250
    Watts 160
     
  4. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    1.126
    Kekse:
    18.341
    Erstellt: 30.08.06   #4
    Der zieht 160 Watt ausser Steckdose, leistet die aber nich.
     
  5. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    655
    Kekse:
    6.337
    Erstellt: 30.08.06   #5
    Dürfte wohl die 50 Watt Versiom sein.

    Bei E-Bucht wirst Du schon einige Euronen dafür bekommen können. Es gibt ein paar Freaks die Dir dafür bestimmt richtig viel bieten würden. :great:
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    12.084
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    897
    Kekse:
    36.140
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Die JMP Heads sofern sie nicht richtig richtig alt sind sind weniger gesucht...ich sag mal so um 500€ wirst du vermutlich dafür bekommen.
     
  7. J.Daniels

    J.Daniels Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.06   #7
    500 € hört sich schon mal recht gut an

    vielen dank für eure hilfe!!
     
  8. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    1.022
    Kekse:
    31.073
    Erstellt: 30.08.06   #8

    hi bierschinken!
    mit verlaub - da mußt du aber noch 1 bißchen recherchieren ;)

    @jack daniels! wenn du mir die seriennummer sagst (sollte hinten links auf dem backpanel stehen) kann ich dir sagen aus welchem jahr der amp stammt - und dann würde ich dir evtl. auch 500,- E. dafür geben!

    cheers - 68.
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    19.04.18
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    655
    Kekse:
    6.337
    Erstellt: 31.08.06   #9
    @jack daniels

    lass Dich nicht veräppeln, denke Du kannst mehr als 500 € bekommen

    @68goldtop
    ...war aber ein guter Versuch :D :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping