Western/Akkustik-Vergleich

von Sveasy, 05.03.08.

  1. Sveasy

    Sveasy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.08   #1
    Hallo liebe Community,

    Da ich beabsichtige das Gitarrenspielen zu erlernen hab ich mich mal hier angemeldet.
    Ich möchte mich jetzt gleich mal mit einem Anliegen an euch wenden. Da ich zwar die baulichen Unterschiede zwischen einer Westerngitarre (mit Stahlsaiten) und einer Konzertgitarre (mit Nylon) kenne, aber mir klanglich nix drunter vorstellen kann wollte ich mal fragen ob jm von euch mir evt 2 mp3-Files hat, einmal mit Western- und einmal mit Konzertgitarre. Optimalerweise natürlich das Selbe Stück, damit auch ein absoluter Musiklaie wie ich einen Unterschied hört.
    Gerne nehme ich auch Links entgegen.
    Ihr würdet mir sehr helfen, da ich echt noch keine Ahnung hab ob ich zum lernen ne Western- oder ne Konzertgitarre nehmen soll (ich möchte ja nicht nach 2 Monaten feststellen dass ich mich falsch orientiert hab *g*)
    Um die evt Frage nach meinen "Vorlieben" zu klären, ich tendiere vom Geschmack her in die Richtung Dire Straits, Mark Knopfler, Eric Clapton.

    Vorab schon mal vielen Dank für eure Mühe

    Der Neue :-)
     
  2. jayminor

    jayminor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Verl (in Ostwestfalen)
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.427
    Erstellt: 06.03.08   #2
    Hey Sveasy,

    habe zwar gerade keine "Vergleichsaufnahmen", die ich Dir schicken könnte, denke aber, dass Du mit deinem musikalischen Geschmack eher bei den Stahlsaiten landen wirst. Ich setze dabei einfach mal voraus, dass Du Songs von den genannten Gruppen/Künstlern auch nachspeilen möchtest, was auf einer Konzertgitarre nicht ganz so autentisch rüberkommen wird. Soll nicht heißen, dass es auf der Nylon schlechter klingen würde, aber zumindest weiter weg von den Originalen, als mit einer Steel.

    Wenn ich am Wochenende dazu komme, zuppel ich mal ein paar Takte von "Tears in heaven" auf Nylon und Steel und stell die hier als Link rein. Aber nicht schimpfen, wenn es etwas länger dauert, es ist noch nicht klar, ob ich Zeit haben werde. Ich verspreche also nichts.

    lg Jay
     
  3. Sveasy

    Sveasy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.08
    Zuletzt hier:
    19.07.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.08   #3
    Hi, zunächst Danke für deine Antwort, wie du schon richtig bemerkt hast möchte ich die Stücke dann (in 10 Jahren bei meiner vermuteten Begabung *g*) nachspielen. Mach dir keinen Streß, wenns klappt dann klappts, Tears in Heaven ist ne Superwahl, gefällt mir sehr gut das Stück. Vorab schonmal Danke für deine Mühe.
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 07.03.08   #4
  5. cessy08

    cessy08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    33
    Ort:
    FFB
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #5
    Hallo,

    hier kannst du die verschiedenen Angebote auch mal hören.
    ich hab einfach mal zwei rausgesucht, z.B: Western und Konzert

    Gruß
    Steffen
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 10.03.08   #6
    Ich zitiere mal einen Beitrag von mir aus einem anderen Thema:
     
Die Seite wird geladen...

mapping