western im flugzeug

von franky_fish2002, 24.07.04.

  1. franky_fish2002

    franky_fish2002 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #1
    hi,
    ich flieg morgen mim flugzeug nach lanzarote! JUHU :D
    natürlich will/muss (bin schließlich sühtig ;)) ich meine git mitnehmen. die Egit wird zuhause gelassen also nehm ich ne western mit.
    kann man diesen Hartcase als handgepäck nehmen? macht es probs wenn ich den aufgebe und der zu den Koffern kommt? ich weiss nicht ob die koffer-Räume Klimatisiert sind wenn nicht dann hält die git die temperaturschwankungen ja wahrscheinlich net aus oder?

    hier sind n paar bilder:
    http://mitglied.lycos.de/bruehn/Western-Gitarre/

    thx

    phil
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.07.04   #2
    Kommt auf die Airline an. Manche sind streng und halten sich stur an die Bordgepäckmaße ( da kommst du nie durch), anderen ist das egal.

    Die Sicherheitskontrolle am Flughafen könnte auch noch ein Wort mitreden.

    Gegen Softcase sagen allerdings selbst strenge Airlines selten was.

    Ich bin am 13. September 2001 geflogen (da war alles recht streng :-) ), da hab ich meine Akustik einfach komplett offen mitgenommen.


    Aufgeben würde ich sie nicht. Auch nicht mit Hardshell. Das schützt zwar gut gegen Stöße, aber bei straken Erschütterungen kann das Teil innen drin trotzdem leiden. Z.B. Risse in der Decke bekommen.

    Wenn man beobachtet, wie die mit den Teilen manchmal umgehen...schmeiss werf trampel....

    Klar sind die klimatisiert. Sonst würden dir sämtliche Flüssigkeiten im Koffer (und seis nur Gesichtswasser o.ä.) bei ca 55 Grad Minus gefrieren. ;-)

    Sauerstoff und Druck ist natürlich auch da.
     
  3. franky_fish2002

    franky_fish2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #3
    ich flieg mit lufthansa.
    heisst: wenn die airline da nicht mitspielt dann bin ich gearscht! :evil:
     
  4. dylan

    dylan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    30.08.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Innsbruck, Ö
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #4
    ich würde an deiner stelle einfach mal bei der fluglinie selber nachfragen bzw. deinen wunsch im vorhinein äußern, vielleicht können sie dir ja eine andere möglichkeit anbieten.

    Lg,
    Matthias
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.07.04   #5
    Die LH ist recht human...da bin ich scho mit 40 Kilo Koffer und 20 Kilo handgepäck durchgekommen :-)

    Aber haste denn kein Gigbag oder sowas?
     
  6. franky_fish2002

    franky_fish2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #6
    keinen der gross genug wär!
    hab extra das hardcase geholt weil mir mein gitbauer gesagt hat das sei besser.
    ich darf max. 52 cm höhe bei handgepäck haben. mein case ist aber knapp 110 cm hoch. :(

    phil
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.07.04   #7
    Wie gesagt, die meisten Airlines sind da nicht, ganz besonders bei Instrumenten. Mit Gigbag kommt man eigentlich durch.

    Hardcase...naja, dat is halt ein richtiger Koffer. Und wenn der oben nicht in die Gepäckfächer passt....
     
  8. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 24.07.04   #8
    wie komplett offen...? meinstu ohne koffer oder was??? :eek:
     
  9. franky_fish2002

    franky_fish2002 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    29.03.13
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.04   #9
    stimmt hatte ich übersehen was heisst das?
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.07.04   #10
    Jupp. Halt einfach in die Hand. :-)

    Ne APX 4, die hat das ausgehalten. War 3 Monate im Orient unterwegs, Sammeltaxi, abgefuckte Stadtviertel, verrückte Partys.....kein Kratzer.

    2 Tage nach der Rückkehr hab ich in Deutschland ne fette Macke in die Decke gemacht.

    So what...
     
  11. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.04   #11
    vlt fragst du ma jemand der sich auskennt, so teuer ist n telefongespräch zu der infoline der lufthansa auch wieder nicht... :great:
     
  12. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 25.07.04   #12
    ichhab grad beier luftahnsa angerufen udn das würde nicht gehen.
    bei ariberlin inne türkei gings auch... abba von düsseldorf nach münchen gehst nicht. troddel sind das.
    also erste mal mit lufthasa gefligen und gelich in punkto musikerfreundlichkeit auf die schwraze liste gerutscht.
    jezz binich abba voll sauer, würd mich ehct interessieren was bei anderen gesprächen mit de rlufthansa rauskommt
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.07.04   #13
    Also bei Hardcase im Innenraum versteh ich das.

    Wenn was passiert, sind die, die meckern, meist die gleichen, die vorher meckern, wenns net geht....
     
  14. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 26.07.04   #14
    ich hab aber kein hardcase^^
    die meinen ich soll ne extra versicherung abschließen, obwohl diese gitarren locker oben über die sitze in dei ablagefächer passen.
    und wennse beier kofferaufgabe kaputt geht wars auch wieder keiner...
    dann sitz ich auf ner gitarre ohne hals oder mit rissen inner decke und denk mir meinen teil.
    ich finde man sollte besonders bei instrumneten rücksicht nehmen.
    es gibt ja auch leute die ne ganez harfe mitschleppen, alles schon gesehen.
     
  15. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 26.07.04   #15
    Servus Mädels,

    ich arbeite für Lufthansa und hab auch schon ne Gitarre im Hardcase mit in die Kabine genommen.

    Die an der Sicherheitskontrolle können sich anstellen, aber des letzte Wort hat dann das "Gate" (Da wo die Bordkarten abgerissen werden).
    Das Ding ist: ist der Flieger voll, nehmen die den Leuten übergroße Handgepäckstücke ab, die dann unten im Frachtraum geladen werden,und am Zielort dann vom Band abgeholt werden können, da geht dann kein Weg mehr zurück und auch nicht dran vorbei.

    Die Frachträume sind definitiv klimatisiert (die werden von der Abluft der Kabine versorgt), jedoch ist die Luftfeuchtigkeit nur rund 10% (wie auf Flugzeugen üblich) was aber bei der kurzen Flugzeit (auch bei langen Flügen denke ich ) wohl nix ausmacht.

    Was passieren kann (der vollständigkeit halber) wenn die Gitarre in den Frachtraum geladen wird (abgesehen von der sch...lechten Behandlung der Gepäckstücke), dass Dein Koffer unten im Frachtraum an einer Außenwand geladen wird. Da wird das Ding duch Wärmeleitung doch arg kalt (Unser täglich Brot, selbst im Hotel angekommen, sind die Klamotten noch 2 Nummern keliner, weil Ars**-kalt).

    Bin mal gespannt, wie lange meine Steinberg Spirit noch durchhält, die ist zwar im Koffer (im Klamottenkoffer, diagonal hochkant) aber dauernd den Temperaturschwankungen und der geringen Luftfeuchte ausgesetzt.
    Außerdem hat die jetzt schon Lackabplatzer (nach wenigen Monaten), und das gewiß nicht von mir...

    greetz
     
  16. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 26.07.04   #16
    mit andern worten,
    die bei der lufthansa (und anderen airlines) sind nicht in der lage eine gitarre möglichst instrumentfreudig zu transportieren.
    Das ist schade, wirklich sehr schade. Ich möchte trotzdemnciht auf meien akustik im urlaub verzichten. kann man dann irgendwein e garantuier verlangen das im fall einer beschädigung die kosten getragen werden?
    sowas könnte man dich wenigstens verlangen wenn ich schon so gearscht bin, wennich fliegen will...
     
  17. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 26.07.04   #17
    Moin nochmal,

    ich muß da zwar die Airlines etwas in Schutz nehmen, da die Kofferabfertigung von Fremdfirmen gemacht wird, (d.h. die im Bauch des Flugzeuges rumkriechen oder die Container verladen arbeiten für eine Ground-Handling-Firma oder für den Flughafen) und:

    Ja es gibt eine Entschädigung. Nachstehend ein Auszug aus dem Lufthansa Customer Service Plan (Google hat`s mal wieder möglich gemacht, ich denke bei anderen Airlines wird das ähnlich aussehen):

    Zitat:
    5. Haftung bei Gepäckunregelmäßigkeiten

    Bei Lufthansa Reisen sowohl im rein innerdeutschen wie internationalen Verlauf haftet Lufthansa auf Basis des Montrealer Übereinkommens in Form der EU Verordnung EG 889/2002. Die Höchsthaftungsgrenzen sind hier bei Unregelmäßigkeiten zu maximal SZR (Sonderziehungsrechten) 1.000 (entsprechend ca. € 1.200) pro Person und Reise für Gepäckverspätungen, verlorenes oder beschädigtes Gepäck, unabhängig vom Gewicht des betroffenen Gepäckstücks, festgelegt.

    Sämtliche Informationen zur Abwicklung und Regulierung einer Gepäckunregelmäßigkeit erhalten unsere Gäste bei der Aufnahme der Unregelmäßigkeit. Eine komplette Auflistung der Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse findet sich in den Lufthansa Beförderungsbedingungen, die auf Nachfrage gerne zur Verfügung gestellt werden.

    Zitat und Post ENDE

    greetz to the surface
     
  18. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 26.07.04   #18
    naja wenn die chance, dass di egitarre den flug nicht übersteht so bei 80 % liegt, dann ist es recht riskant die mitzunmehmen. aber wie wissen die dann den wert meines intsrumentes?
     
  19. bobbypilot

    bobbypilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    151
    Erstellt: 27.07.04   #19
    Moin (im wahrsten Sinne des Wortes)

    also da ich eh grad auf de Arbeit bin, und mit genug Leuten zu tun habe, die das eigentlich wissen sollten, versuch ich mich mal so schlau wie möglich zu machen und halte euch auf dem laufenden, damit der Spielspass auch im Urlaub nicht zu kurz kommt!

    greetz
     
  20. Intrepid

    Intrepid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.04
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 27.07.04   #20
    hey yeah danke, das ist echt nett von dir :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping