Westerngitarre bis 350€

von Wupax, 02.03.07.

  1. Wupax

    Wupax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    3.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #1
    hi erstma ;),
    Ich spiel seit ca 2 Jahren E-Gitarre und habe vermehrt angefangen auch auf ner A zu spielen. Im moment spiel ich noch auf ner alten Konzertgitarre von meinem Vater aber ich wollt mir jetzt mal ne eigene Westerngitarre kaufen. Hätte 350€ zur verfügung. Da das nächste Musikgeschäft über ne Stunde von hier entfernt ist und die auchnet wirklich viel Auswahl haben wollt ich hier mal fragen was ihr mir da so empfehlen könnt (wenn mir die gitarre net gefällt kann ich sie immernoch zurück schicken). https://www.thomann.de/de/fender_monkey_business_tiki_coustic.htm die hier hab ich gefunden und die find ich optisch einfach saugeil. Aber bin mir bei der net wirklich sicher ob das klanglich das wahre is.
    https://www.thomann.de/de/ibanez_aw_200_vv.htm kann mir vll auch einer was über diese hier sagen? Liegt nen bisschen über meinem Limit aber dafür kann ich sie auch mal an meinen amp anschließen.
     
  2. Yannik

    Yannik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 03.03.07   #2
  3. i_b_a_n_e_z

    i_b_a_n_e_z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #3
    Ich habe mir letzte Woche die Ibanez EW 20 ZWENT bei ebay für 359 EUR gekauft (ohne Versandkosten, mit Ibanez Gigbag und Ibanez Gitarrengurt). Das Teil hat einen eingebauten Preamp mit Ausgängen für Klinke und XLR. Ausserdem ist auch ein Stimmgerät eingebaut. Das Griffbrett ist Super bespielbar und eigentlich in dieser Preisklasse eher selten: ein Griffbrettinlay. Der Korpus ist aus Zebranowood (Zebraoptik) ein afrikanisches Hartholz. Die Optik ist vielleicht nicht jedermanns Sache aber ich kann die Gitarre nur weiterempfehlen.
     
  4. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 03.03.07   #4
    Also die Ibanez sind eigentlich immer sehr ordentlich. Die Fender-Optik... na ja, wems gefällt-Jedem das Seine. Die Ibanez AW hatte ich nur mal kurz bei meinem Guitar-Dealer in der Hand und die hat mir sehr gefallen. Ich würd mir vielleicht auch noch die Ibanez AEL-Serie ansehen, geht zwar in Richtung Jumbo, sind aber auch richtig gut und passen in Dein Budget. Ansonsten gibts auch bei Takamine, Art&Lutherie, oder auch Crafter vielleicht was interessantes für Dich. Du solltest am besten irgendwo Testen gehen, es gibt nämlich ein Riesen-Angebot in der Preis-Klasse, da lohnt der Vergleich.

    Gruß,
    Bernd
     
  5. Wupax

    Wupax Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    3.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #5
  6. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 03.03.07   #6
    Beyers-Musik in Bochum-Wattenscheid is recht groß und nicht sooo weit für Dich.
     
  7. Tom25

    Tom25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #7
  8. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 03.03.07   #8
  9. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 03.03.07   #9
    Also ich würde eher Takamine empfehlen als Ibanez.

    Die Ibanez hat wirklich einen recht guten Preamp und Elektronik und die Optik ist wenn sie einem gefällt auch nicht so schlecht, aber so vom Spielgefühl und Akustik-Sound hat mich bis jetzt noch keine Ibanez so wirklich überzeugt.. Du zahlst halt für Optik und Schnickschnack drauf. Das ist bei der Takamine nicht so.

    aber muss ja nicht immer ne bekannte marke sein oder?
    Hab schon ne Harley Benton für 60€ gespielt die mir (wenn ich sie blind verglichen hätte) besser gefallen hätte als eine Ibanez für 300€. Und hab eine unbekannte-Marke Gitarre für 36€ auf eBay ersteigert die besser als die meisten 400-500€ gitarren klingt die ich in der Hand hatte. Und das mit den billigsten Saiten.
    Wenn ich nochmal ne Gitarre kaufen würde, dann würde ich eine eher unbekannte Marke und ein schlichtes Modell nehmen.. das dann antesten und gegen andere vergleichen. Mehr Preis ist eben nicht gleich sofort besser. Es kommt sehr drauf an ob dir der Grundsound der Gitarre überhaupt gefällt oder nicht..

    Spiel aber besser mal selbst an, oder bestell dir solange Gitarren im Internet und schick sie zurück bis du "deine" gefunden hast ;-)
     
  10. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 03.03.07   #10
    GEWA Tennessee:D
     
  11. Pick of Destiny

    Pick of Destiny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.07   #11
    Also ich spiel selber auch ne IBANEZ EW20WNE-NT und ich muss sagen, die hat einen verdammt guten klang und technisch is sie find ich auch sehr gut.
    Vom Aussehn und der Bespielbarkeit richtig klasse. Findet man in der Preisklasse kaum.:great:

    Für mich wars ein richtiger Glücksgriff die Gitarre zu finden:D:D
     
  12. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 03.03.07   #12
    die Chilli spielt ne Redwood , von Musik-Schmidt in Frankfurt. Die is deutlich unter 350 und soll seeeeeehr gut sein!
     
Die Seite wird geladen...

mapping