Westerngitarre für Max. 500 €

von Twix, 07.01.08.

  1. Twix

    Twix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #1
    Hey,

    Ich will mir am 1.März eine Westerngitarre zulegen. Kenne mich leider nicht so gut aus. Wollte mir schon eine Ordentliche und Gute holen. Dachte dabei an maximal 500 €.
    Komme ich mit 500 € hin?

    Der Klang sollte richtig Bissig und schön stechend sein. Einzelne Töne sollte man gut zu hören bekommen. Wenn ich lieder wie Sanata - Put your Lights on spiele ist es wichtig das die einzelnen Töne stechen.

    Welche Gitarren könnt ihr mir empfhelen? Am besten mit Moddelbezeichnung.

    Danke
     
  2. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 07.01.08   #2
  3. Twix

    Twix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.07
    Zuletzt hier:
    28.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #3
    Ja ohne Tonabnehmer.

    Und ich habe die SuFU benutz. Nur nichts gefunden =) Aber du schon ^^
     
  4. marcrizzo

    marcrizzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 07.01.08   #4
    hi habe ein e Cort Earth 200 und bin sehr zufrieden super lauten schönen klang.

    mfg
     
  5. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 08.01.08   #5
    Hi,

    ich bin nicht der Western-Experte, aber ich war letztens mal bei Thomann und habe einige der "üblichen Verdächtigen" getestet, die hier immer wieder genannt werden, Cort Earth, Takamine, Ibanez, Yamaha FG720, alles so zwischen 250 und 350€, also ein bißchen unterhalb Deines Budgets. Das Ergebnis war für mich relativ ernüchternd, alle klangen in meinen Ohren sehr mau im Vergleich zu der geliehenen, älteren Fender, die ich bis vor kurzem zuhause rumstehen hatte. Diese hier klang dann schließlich so wie ich mir das vorgestellt hatte, obwohl ich weder Cutaway noch PU wollte:
    https://www.thomann.de/de/yamaha_fgx_720sc_bk.htm
    Soll heißen: Wir können Dir viel erzählen, welche toll ist, DU mußt sie hören und spielen.
    Aber ein paar Tips für mögliche Testobjekte schaden sicher nicht.

    Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping