Westerngitarre mit Piezo-Pickups unter 400€?

von Toby, 10.12.05.

  1. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 10.12.05   #1
    Hey Ho ihr Akustiker :great: ,

    Ich habe vor mir eine Westerngitarre anzuschaffen.
    Nach längerem rumsurfen und einigem Rat von Bekannten habe ich diese beiden ins Auge geschlossen:
    Die Takamine G-Serie EG 320 SC und die Cort Parkwood PW-310M.

    Nun also meine Frage:
    Die Cort ist um einiges teurer als die Takamine, hat aber keine Tonabnehmer.
    Die Takamine hat diese Piezo-Viecher mit Vorverstärker.

    Könnt ihr mir etwas zu den beiden Gitarren sagen?
    Könnt ihr mir irgendeine empfehlen?
    Was sollte ich sonst noch über Piezo-Pickups wissen? (Taugen die wohl etwas unter 400€)
    Macht mich Schlau.....;)

    und schon mal Danke
    Toby

    Edit: Links währen wohl auch nicht schlecht:
    http://http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=100025508&sid=!18121995&quelle=volltext

    und

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp?artnr=100020233&sid=!18121995&quelle=volltext
     
  2. Vauge

    Vauge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 10.12.05   #2
    Schau mal die Cort SFX-5 an. Eine etwas andere Bauart, klingt aber trotz des etwas kleineren Korpus sehr gut. Hat nen Fishman-Piezo. Die sind in der Preislage recht gut. Generell sind Piezos aber zu höhenlastig. Alle wirklich guten Tonabnehmersysteme verzichten drauf bzw. haben zusätzlich n Micro oder sowas. Leider kosten die dann auch entsprechend.
     
  3. Toby

    Toby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 11.12.05   #3
    Jo, Danke.:great:
    Äh, sollte ich jetzt also besser auf die Piezo-Pickups verzichten und mich auf die Klampfen ohne konzentrieren?
    Die Cort SFX-5 find ich also auch recht gut- hab aber noch überhaupt keine von den allen gespielt....
     
  4. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 11.12.05   #4
  5. Vauge

    Vauge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.04
    Zuletzt hier:
    13.11.09
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 11.12.05   #5
    Ich denke in der Preislage kriegt man halt nur Piezos. Ist das brauchbarste was man für das Geld kriegen kann. Es ist auch einsetzbar wenn man ne Bühnengitarre braucht. Man sollte sich nur darüber im klaren sein, daß es wesentlich bessere Systeme gibt, die allerdings auch deutlich mehr kosten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping