Wettbewerb à la Worth1000

von c.h.a.o.t, 17.08.08.

  1. c.h.a.o.t

    c.h.a.o.t Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #1
    hallo,

    ich habe keine passende forenkategorie gefunden, aber vielleicht habe ich hier in der plauderecke ja glück.
    kennt ihr worth1000? das ist ne website die eine aufgabenstellung für grafiker entwerfen und die communitiy dann die geposteten bilder bewertet. z.b. mach was aus obst und technik. und dann haben lautsprecher statt membranen halt zitronenscheiben. es gibt dann manchmal auch bilder zu der aufgabe die verwendet werden sollen.
    so eine kostenlose community suche ich auch für musiker.
    ich stelle mir das dann so vor:
    mache eine rockcoverversion von macguyver, oder erstelle eine aufzugsmelodie, oder mache eine filmmusik zu einem gestellten 10min video oder so etwas in der art.
    sicher, so etwas könnte man hier im forum auch machen, aber ich glaube da würde sich die beteiligung in grenzen halten...

    also kennt jemand von euch so etwas, oder etwas ähnliches - mich interessiert alles was nicht nur um "reden über..." geht. ich möchte dort musik machen.

    jetzt ích muss mich mal wieder entschuldigen, dass ich nur klein schreibe, aber es geht einfach schneller.

    danke für die antworten

    gruß alex
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.08.08   #2
  3. c.h.a.o.t

    c.h.a.o.t Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.08   #3
    danke für die antwort.
    ich hatte mir die kategorie auch schon angesehen.
    aber das ist halt meist nur so ein "ich hab hier ein riff und will dazu einen song bitte"
    da ist kein kitzel dabei, ich will irgendwie höheren kreativen anspruch. sicher einen kompletten song aus einem riff zu gestalten hat auch was kreatives ;)
    ich kann mich aber auch hinsetzten und mir songs aus riffs bauen - so wie das halt normalerweise auch funktioniert ^^
    da ich aber auch synth über pc spiele und nicht nur klassisches rockequipment verwende suche ich noch etwas weiterführendes.

    also wenn ich jetzt rausfinde, dass es sowas nicht gibt, mache ich selbst ne seite auf verkaufe meine idee an google, wenn ich 3 mio. user hab und werd in einem jahr steinreich ^^
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 17.08.08   #4
    ich denke, bei Musik(ern) ist da das Problem mit den Urheberrechten ein größeres als bei der Grafik. Vielleicht träumen hier doch mehr davon mit einer eigenen Produktion das große Geld zu machen - die Chancen sind ja auch etwas größer und reizvoller dank Deutschland oder wer auch immer sucht den Superstar und Co. - es gibt nichts adäquates für Grafiker, Maler, Photografen etc.

    Bei einer solchen Gemeinschaftsproduktion ist das dann schwer nachzuvollziehen, wer was wann gemacht hat - ich hab ja mal sowas wie 'Open-Source' für Musik angeregt, aber das ging voll daneben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping