Whisky - Whiskey / der Fachsimpel-Thread

von ]|[FinalZero]|[, 20.06.07.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Zustimmungen:
    8.576
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 11.07.11   #81
    Muahaha, made my day:D
    Aber ich probier's trotzdem mal.

    Mist, noch einer den ich probieren muss. Das geht langsam ins Geld. Die letzte Fuhre (diverse Flaschen auf Vorrat, Festival am nächsten WE steht auch an) hat mich erst 200 Euro gekostet.:o
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 11.07.11   #82
    Festival? Ein Whisky-Festival? Oder trinkst du deine Whiskies einfach so zum Feiern mit Leuten?
     
  3. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Zustimmungen:
    8.576
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 11.07.11   #83
    Bang Your Head-Festival. Letztes Jahr haben wir Nachts am Zelt gesessen und zu zweit eine halbe Flasche "schwarzer Pirat" platt gemacht. Diese schöne, neue Tradition will gepflegt sein.:D

    ---------- Post hinzugefügt um 18:47:54 ---------- Letzter Beitrag war um 16:04:18 ----------

    So, ich war vorhin im Kaufhof und konnte natürlich nicht an der Spiritousen-Abteilung vorbei. Wollte mal nach dem Sherrywood schauen. Gabs natürlich nicht, aber wenn man schonmal da ist.... :rolleyes:
    Barcode-Scanner für Handys sind übrigens was tolles, wenn man mal schnell Infos sucht.:cool:
    Mir ist da eine schöne Flasche aufgefallen, Whisky schimpft sich Cardhu und Beschreibungen klangen schonmal sehr lecker.
    Also tata: Erstes live Tasting vorm Bildschirm.:D

    Nase: Riecht nach Honig und frisch gemähtem Rasen und Obstbäumen. Sehr frisch. Schonmal sehr interessant.

    1. Tasting: Sehr frisch und fruchtig im ersten Eindruck, dann kommt dunkle Schokolade mit voller Wucht und im Abgang leichte Nuancen nach Tabak und Bitterschokolade. Yammy!

    2. Tasting: Ein Hauch Dörrobst vor der durnklen Schokolade, ansonsten siehe 1. Immer noch sehr lecker.

    3. Tasting mit dunkler Schokolade (80% Kakao): Nicht empfehlenswert. Da der Whisky von sich aus schon sehr stark in Richtung dunkle Schokolade geht, überdecken sich die Aromen, statt sich zu ergänzen.

    Fazit: ein sehr frischer, intensiver Whisky mit kurzlebigem Nachgeschmack, aber dafür ist der Hauptgeschmack umso intensiver. Mit 30 Euro recht günstig und in dieser Preisklasse fast ein Geheimtip.:)

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  4. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 11.07.11   #84
    Cardhu ist mir auch schon ins Auge gestochen, vielen Dank für das Tasting und die Erfahrung :)
    Sollen wir das hier öfters machen, mit den Verkostungen bei neuen Tropfen?
    So könnten wir gut Erfahrungen und Tipps austauschen :)

    Das mit der Schokolade ist immer eine Rumprobiererei, Whiskey und Schoki müssen sich eher ergänzen, sonst passierts wie Du beschrieben hast :D
    Aber je mehr PS die Schoki hat, desto geiler...aber das ist für den Schokothread was ;)
    Mit Cognac passen diverse Schokoladen auch gut zusammen.
     
  5. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Zustimmungen:
    8.576
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 11.07.11   #85
    Ich dachte genau dafür ist dieser Thread eigentlich da?;)

    Hab jetzt mein 4cl Whisky-Gläschen zur Hälfte weg und bin vom Cardhu wirklich begeistert. Sehr, sehr intensiv mit der ersten Berührung, wie eine Geschmacksexplosion und dann nur noch ein kurzer Nachhall und weg. Sehr leicht und sehr, sehr lecker.
    Ich glaub die Flasche lebt nicht sehr lange.[​IMG]
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 11.07.11   #86
    das klingt lecker. So ein Whisky fehlt mir noch in meiner Erfahrung. Hab schnell gemerkt, dass ich das rauchige ziemlich toll find und mich dann v.a. darauf konzentriert. Aber die Beschreibungen klingen ja schon auch lecker und manchmal hat man auch Lust auf was Süßliches.... :)
     
  7. BluesElectric

    BluesElectric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.10
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    3.062
    Erstellt: 13.07.11   #87
    Johnny Walker Black Label. Lecker! Liegt ne Flasche bei mir im Kühlschrank.
     
  8. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Zustimmungen:
    8.576
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 13.07.11   #88
    Hoecker, sie sind raus.
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  9. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 13.07.11   #89
    Es gibt gute Walker....der grüne zB.
    Aber der schwarze....und aus dem Kühlschrank -> disqualifiziert :D
    Nein, kann man schon trinken, ist ok, aber ich bin halt kein Blendfan.
     
  10. BluesElectric

    BluesElectric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.10
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    3.062
    Erstellt: 13.07.11   #90
    Wenn der Schwarze kühl ist, ist der lecker!


    Immer diese Diskriminierung wenn die Flasche keine 70€ kostet :D
     
  11. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Zustimmungen:
    8.576
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 13.07.11   #91
    Meine teuerste kostet 40 Euro und meine letzten leckeren Entdeckungen (Woodford und Cardhu) kosten knapp 30.:p

    ---------- Post hinzugefügt um 19:50:44 ---------- Letzter Beitrag war um 19:28:29 ----------

    Hab statt Zuckersirup jetzt mal Honig genommen (hab keinen im Rewe gekriegt). Gewöhnungsbedürftig.....:gruebel:
     
  12. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    4.231
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.673
    Kekse:
    13.545
    Erstellt: 13.07.11   #92
    Ouhhhhh, erklär mir mal einer warum ich mit Torfigen nichts anfangen kann? Riechen super schmecken mir aber absolut nicht....
    Am 60ten meines Vaters habe ich einen seiner Guten am Ende mit Cola gemischt und musste feststellen, dass das erst recht nicht passt. Richtig faad und widerlich. Wenn mit Cola, dann nur die "billigen". Ich denke, dass ist so ein Selbstschutz des edlen Tropfens, damit man nicht auf die blöde Idee kommt zu panschen :D
     
  13. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 13.07.11   #93
    Nee, Honig ist nicht das Wahre :D

    Diese ganzen Colasäufer hier....:rolleyes:
     
  14. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    20.12.17
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    18.703
    Erstellt: 13.07.11   #94
    wir sollten einen separaten Whisky-Cola-Thread aufmachen... dann ham die auch ein Zuhause.
     
  15. mikeness123

    mikeness123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.10
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    53
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.11   #95
    Habt ihr schon mal den Slyrs probiert...sehr sehr guter whisky und das auch noch aus Bayern
    http://www.slyrs.de/
     
  16. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 14.07.11   #96
    Ay, wie ist der so?
    Reizt mich schon länger, krieg vll über meinen Arbeitgeber Prozente, so günstig ist der ja leider nicht.
    Morgen kommt der Ardbeg, dann schreib ich hier mal :)
     
  17. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Zustimmungen:
    8.576
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 14.07.11   #97
    DER hat im Kaufhof direkt neben dem Cardhu gestanden und hat mich auch angelacht. Bitte mal kurz umreissen wie er schmeckt. Mit den Fleischmann-Whiskys aus dem Eck da unten, habe ich ja nur beste Erfahrungen gemacht.:)
     
  18. mikeness123

    mikeness123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.10
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    53
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.11   #98
    Also wer was richtig torfiges, rauchiges will, ist hier falsch.
    Der geht geschmacklich eher in die fruchtigere Richtung. D.h. ein Whisky den man auch Neu-Whiskyianer gut anbieten kann.
    Bis dato handelt es sich ja um einen 3-jährigen. Ab 2015 wird es wohl einen 12-jährigen geben, da bin ich schon auch sehr gespannt darauf
     
  19. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    19.07.20
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 14.07.11   #99
    Heureka ein Whisky Thread, sehr schön.

    Ich bin ja grad mit meinem Vater dabei, zu jedem Weihnachten eine andere Region Schottlands zu kosten. Bisher gefallen mir vorallem Low und Highlands ( 18 jähriger Macallan, sehr gut). Im Kontrast ist so nen torfiger Insel Malt aber auch toll, wie z.B Lagavullin.

    Was gebt ihr denn so aus für ne gute Flasche? In der Family gehts langsam an die 100 Euro, fragt man sich schon manchmal ob es das Wert ist, aber dann sitzt man da und weiß es, manchmal muss sowas sein.
     
  20. nightman

    nightman Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.09
    Zuletzt hier:
    31.03.18
    Beiträge:
    3.283
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    1.950
    Kekse:
    37.634
    Erstellt: 14.07.11   #100
    Bin auch bekennender Fan. :D
    Abends ein Glas Lagavullin, eine gute Zigarre und schöne Musik.
    All der Stress des Tages fällt ab wie welkes Laub. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das