Wie bastel ich mir ein Bassbanjo?

von Mathes(csp-band), 19.12.06.

  1. Mathes(csp-band)

    Mathes(csp-band) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    6.09.10
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.06   #1
    Hallo
    ich bin neuerdings auf einem Banjofieber...ich find den (tiefen) Sound so geil....Nun wie ihr meiner überschrift entnehmen könnt,suche ich ein Bassbanjo...sollte aber net zu teuer sein höchdtens 200€...bis jetzt habe ich nur ein bassbanjo von keytone entdeckt...für stolze 699$ (zuzüglich import)....deshalb wollte ich dann eine "do it yourself" aktion starten,und mir ein normales banjo kaufen...(um 160€)....und den zu einem bassbanjo umfunktionieren....so den sattel und die machaniken müsste man austauschen...vielleicht auch die bridge........aber nun ist meine frage ob dieses bassbanjo nun einen erhofften klang geben wird.....denn bis jetzt habe ich (außer von keytone) nur bassbanjos gesehen die einen korpus...(hohlraum)...wie ein Kontrabass....bsp. hat victor wooten so einen bass mal bei bela fleck gespielt.....also ist nun meine idee umsetzbar oder nicht?

    mfg
    mathes
     
Die Seite wird geladen...

mapping