Wie baue ich 2 EMG 89 in ne Stratocaster?

von TheExtremist, 20.10.04.

  1. TheExtremist

    TheExtremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #1
    Ich will mir anstatt 3 single coil Tonabnehmern 2 EMG 89er in meine Stratocaster bauen. So kann ich vollen Humbucker und Singlecoil Sound geniessen. Den mittleren Pickup brauche ich sowieso nicht.

    Wisst ihr, wie die Verkabelung funtioniert? Ist das arg kompliziert?


    Was haltet ihr von meiner idee? Ich hab zwar noch nie ne Strat mit nen Humbucker am Neck gesehen, aber die ESP KH2 z.B. hat ja auch einen und ist ja der Strat ähnlich.

    Gruß
    The Extremist
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.10.04   #2
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Zubehoer/PickUps/EMG_KH21_Kirk_Hammett_Tonabnehmer.htm

    Nimm das, hastes einfacher ;)

    Und ne Strat mit Humbucker am Hals gibts sogar original von Fender...nennt sich dann "Double Fat Strat".

    Ansonsten (wenn dir das Set oben nicht zusagt), das Verlöten ist kein Problem. Wenn du halbwegs normal begabt bist, kannste das selber machen, n kompletter Grobmotoriker sollte man dazu aber net sein.
    WIE du das Zeug zamlöten musst, steht eh auf so nem Zettel, der bei den Tonabnehmern daei is :)

    [e]Ups, ich seh grad, dass das Set die 81er hat...

    Naja, dann beacht halt nur den Rest vom Post ;)
     
  3. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 20.10.04   #3
    Hi

    Bevor du dir die pu's käufst must du erst mal nachschaun wie die fräsungen bei deiner strat sind . Das heist pickguard runtermachen . Da gibts verschiedene arten von fräsungen , einaml passen nur 3 sc rein bei anderen 2 hb's ein sc und dann gibs noch die pool fräsung wo praktisch alles frei ist .
    Sollte also der platz dasein gehts zum nächsten schritt . Wenn du zwo hb's einbauen willst brauchst du natürlich auch das passende PG sowas bekommt man bei jeden fachhändeler z.b von fender oder anderen firmen in allen möglichen farben auch als H H bestückung .

    Die verkablung ist nicht ganz sooo einfach da gibts wieder einige wege das zu machen . Du must ja irgendwie den sc vom 89er schalten können das geht z.b über den pu switch oder eine push/pull poti von den potis brächtest du dann zwei . Einen pu switch würd ich für dieses vorhaben nicht mit den sc's belegen damit kommt man nicht so gut hin weil es ja eingeschräünkt währe .
    Z.b könnte man 1=HB 2=sc 3=HH ( oder SS ) 4 sc 5 HB schalten .
    Andere lösung ist ein 3 weg switch mit 2 push/pull potis der dann so geschaltet ist : 1=H 2=HH 3=H , mit geschalteten potis 1=s 2=ss 3=s oder eben frei wählbar mit sc am hals und Hb am steg , so währe die schaltung vielseitiger und von der möglichkeit an sounds riesig .

    Die idee ansich ist nicht schlecht solang du die Pu's in die strat bekommst steht der sache nix im weg ;)

    Übrigens spiel ich selber auch eine HH Strat allerding mit 81er am steg und 89er am hals über 3 weg switch mit push/pull poti , jeder pu über eine volumen poti und beide über eine tone poti ( in etwa LP schaltung ) :D
     
  4. TheExtremist

    TheExtremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #4
    Hi,
    die zweite Lösung find ich sehr gut.

    Nur eine Sache verstehe ich nicht:
    Wenn ich jedoch 2 Push/ Pull Potis verwende, die meines wissens zur Lautstärkeregulierung dienen, hab ich ja nur noch einen Tone Poti.
    Macht das Was? Kann ich dann nur noch den Ton von einem Pickup regulieren oder sind dann einfach beide Tonabnehmer gleich eingestellt?
     
  5. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 20.10.04   #5
    Hi

    Das ist auch offen , du kannst z.b auch nur einen push/pull poti einbauen und damit dann beide pu's in denn sc mode setzen was ich aber selber für nicht so toll halte . Genauso schauts mit dem tone poti aus da werden einfach beide pu's drangeklemt und die laufen dann sowahl im HB als auch im sc mode über einen tone poti . Es ist zwar geschmackssache ob man mit dem tonepoti arbeitet oder nicht aber ich persönlich brauch keine zwei eigentlich benutz ich die teile so gut wie nie und könnte auch drauf verzichten da mir wie gesagt die getrent einstellbare lautstärke beider pu's wichtiger ist .
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.10.04   #6
    Man kann einen Kondansator auch einfach ans Push/Pull-Poti löten, dann hat man da nen Ton-Regler...
     
  7. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 20.10.04   #7
    gibt es eigentlich auch sowas in der art wie den 89iger nur das der stacked hb nach dem 60 und nicht nach dem 85 klingt?
     
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 20.10.04   #8
    oder man macht einen master-volume und 2 tone-potis mit push/pull an denen man dann auf SC switchen kann. wenn man mit einem 5-fach blade-switch arbeitet kann man es auch so machen, daß die schaltstellungen alle auf dem switch sind und man gar keine push/pulls braucht - da funktioniert also auch so ein Eyb Megaswitch Version-P (Paul Reed Smith-Schaltung) mit 2 EMG-89.
     
  9. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 20.10.04   #9
    Wohl nur per Custom order...
     
  10. TheExtremist

    TheExtremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.04   #10
    Hallo,
    kennt einer von euch nen Laden, der Pickguards mit H-H Fräsungen verkauft?
     
  11. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 21.10.04   #11
    Hi

    Sowas bekommt man eigentlich in jedem laden nur muß es meist bestellt werden . Du kannst dir z.b bei fender auf der page eins raussuchen und gehst dann zu deinem laden und sagst "das hät ich gerne" die bestellelen dir eigentlich alles und auch als HH ausführung . Wenn der laden gut ist dann ruft der verkäufer gleich im vertrieb an und sagt dir ob das teil auf lager ist , wenn ja ist es innerhalb von 2-3 tagen bei deinem händler .
     
Die Seite wird geladen...

mapping