Wie befestigt ihr euer Kabel am Gurt?

von Körk, 16.06.06.

  1. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 16.06.06   #1
    Hallo zusammen ;) Hab gearde schomal bissel "geSUFUt"...aber da war noch nix zu diesem Thema.

    Wie befestigt ihr eure Kabel an eurer Gitarre, dass fals ihr mal drauf tretet, nicht der Stecker raus geht?
     
  2. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 16.06.06   #2
    Einmal durch den Gurt durch, d.h. wenn du die Gitarre an hast von hinten am Körper vorbei, unterm Gurt durch un dann in die Gitarre.
    Wenn dann zug am Kabel ensteht, klemmt sich dieses zwischen Gitarre und Gurt fest und nix passiert.
     
  3. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 16.06.06   #3

    Ja


    Mach ich auch so. Ich lass auch mal ne Lasche vom Gurt frei und fädel da das Kabel durch. Fertig. Problematischer is ja nur, wenn der Gurt selbst nicht am Pin hält...

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  4. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.06.06   #4
    Benutze Planet Waves Kabel, die eine Schlaufe am kabel haben, um die am Gitarrengurt zu hängen..Sehr Praktisch.
    Steve
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 16.06.06   #5
    Auch einmal unterm Gurt durch..seitdem ich mal aufs Kabel getreten bin und meine Gitarre gab als Antwort "knirsch"
     
  6. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.06.06   #6
    Jo bei mir genau das selbe :D:great:
     
  7. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 16.06.06   #7
    gar nicht
     
  8. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 16.06.06   #8
    Das sind die Vorzüge eines Wireless-Systems, da man dieses entweder in seiner Hosentasche trägt (vorrausgesetzt man hat da nicht schon InEar-Monitoring drin), oder man befestigt es gleich am Gitarren-Gurt und hat alles an einem Objekt.

    Da ich Gitarre zum Spaß an der Freude spiele und es bei mir aktuell keine konkrete Situation gibt, in der ich das Kabel rausreißen könnte (Bühne, Proberaum oder dergleichen), befestige ich es auch garnicht. Sollte es einmal der Fall sein, mache ich es wie in den ersten Antworten beschrieben.

    Jens
     
  9. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 16.06.06   #9
    Ok

    So in der Art mache ich das auch...EInfach von hinten durch und dann vorne rein muss ich mal probieren...

    Ich hab immer nur eine komplette Schlaufe gemacht, also am Gurt und dann das Kabel durchgezogen...War dann wir eine Art Knoten.... Aber nicht ganz so toll die Sache...
     
  10. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 17.06.06   #10
    Wenn ich nur daheim ein bissi spiele dann ganz einfach direkt rein. Aber wenn ich mal mit jemanden jamme oder so dann mach ich es auch einmal durch den gurt durch. Ich kann mich mal erninnern in der gitarre und Bass war ein leser der hat eine ganz gute art das kabel zu befestigen gezeigt. Werd ma gucken ob ich daheim noch finde dann poste ich das mal.

    gruß Ali
     
  11. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 17.06.06   #11
    Ja, ich schiebe das Kabel auch zwischen Gurt und Korpus das es fest klemmt, wenn es mir mal im Weg ist, ansonsten hängt es einfach nur runter. ;)
     
  12. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 17.06.06   #12
    ich zieh meins auch einmal zwischen gurt und korpus durch, nachdem ich schon 2, 3mal aufs kabel getreten bin und die abdeckung der klinkenbuchse nun fast auseinanderfällt wenn man sie schief anguckt!
     
  13. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 17.06.06   #13
    ich hängs auch am gurt durch, nur denk ich mir immer wieder: leidet das kabel bei securitylocks da nich etwas?

    ich habs auch mal ne zeit lang mit dem klettband vom kabel am gurt festgemacht, is aber keine taugliche sache, da man immer ewig braucht, um das kabel festzumachen.

    bei meiner westerngitarre, je nach dem welchen stecker ich grad drin habe, kommt das kabel einmal durch eine der pinlöcher im gurt.
     
  14. Senfbanane

    Senfbanane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    18.12.07
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.06   #14
    :great:
     
  15. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 17.06.06   #15
    @Peda:
    Ich denke nicht dass das Kabel dadurch leidet, ich habe auch Sec Locks bei mir drin und habe noch nichts gemerkt das es leidet. :)
    Es hat sich jedenfalls noch nie beschwert. :D
     
  16. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 17.06.06   #16
    So, wie die meisten anderen einfach hinterm Gurt.
     
  17. Tobian

    Tobian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #17
    @ Peda, Kaylessa: Meine Kabel leiden bis jetzt noch nicht unter Security Locks... Man darf die Schlaufe eben nicht zu klein machen.

    Aber das Problem mit aufs Kabel treten kenn ich. Vor allem werden die Sänger magisch von Kabeln angezogen, auf die sie dann wahllos treten... Daher such ich hier auch grad nach nem schönen Funksystem zum Geburtstag! Nur, wenns jemanden interessiert :)
     
  18. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 18.06.06   #18
    Einfach hinter dem Gurt durch.
    Allerdings macht mir das andere Ende des Kabels mehr Sorgen.
     
  19. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 18.06.06   #19
    wenns bei euch nich leidet, dann kann ichs ja getrost weiter quälen, wenn ich zu kohle komm, kommt eh n funk her
     
  20. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 18.06.06   #20
    Ich mach's immer folgendermaßen:
    1. Mein Ledergurt hat am "Ausfallende" drei mögliche Positionen. In eine davon, die nicht ganz am Ende ist, kommt ein Security Lock, siehe Bild 1.
    2. Zur Montage des Gurts an die Gitarre mache ich eine kleine Schlaufe, siehe Bild 2.
    3. Durch die Schlaufe kommt das Kabel hindurch und ist damit etwas vom Korpus weg (schont den Lack), siehe Bild 3.
    (Sorry dass ich nur so ein seltsamfarbiges Kabel da hatte, hihi)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping