Wie bekomm ich schnelles Picking differenzierter???

von QOTSA_Lover, 06.12.07.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 06.12.07   #1
    Hallo Zusammen!

    Oben steht eigentlich schon alles.

    Ich spiele relativ gern, relativ schnell. Soweit ich es kann :D aber dabei geht natürlich etwas der Sound flöten und man hört nicht alle Noten einzeln raus und differenziert!

    Gibt es da Tipps von euch wie man das besser und differenzierter zum klingen bringt?

    Ich benutze immer mein Wah als Filter (ganz offen) Dadurch wirds schneidender und besser zu hören!

    Hab gelesen dass ein Compressor helfen soll!!!
     
  2. mavey

    mavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 06.12.07   #2
    wenn nich jeder ton sauber ist, dann gilt : üben, üben, üben. ;) im anderen falle..mh steg pickup benutzen, mehr gain würd ich probieren.^^
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 06.12.07   #3
    Dann spiel das doch mal ohne Amp, dann hörst du ob dir der Kompressor helfen wird.
    Ich tippe eher auf Spieltechnik.
     
  4. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 06.12.07   #4
    das schreibst du aber nur wegen dem Link in deiner Signatur oder? ( www.myspace.com/theindifferentmusic ) :D:D:D

    Also Gain würd ich eher n stück weiter reduzieren, und Üben ist natürlich auch sehr wichtig. Was nicht sauber aus der GItarre kommt, wird auch danach nicht sauberer gemacht ;) Kompressor könnte im Zweifelsfalle helfen, je nach Einstellung verlierst du aber dann ein Stückchen Dynamik.

    Liebe Grüße

    Alex
     
  5. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 06.12.07   #5
    Ich spiele die Riffs sauber! Aber desto schneller, desto mehr verweischt der SOund! Is ja logisch!

    Ich will eigentlich nur wissen, wie ich die einzelnen Noten in einer Band besser heraus bzw hervorhebe!

    Nehmen wir mal z.B. Zakk Wylde! Diese ultraschnellen picking sachen hört man differenziert und eigentlich jede einzelne note sauber heraus!

    Ich kann die Dinger gut spielen. Wenn ich clean spiele hört man sauber jede einzelne note. Nur verzerrt verwischt es gerne etwas!


    Bei der g h e Saite geht, aber starte ich einen Lauf von der E Saite verwischt es doch recht schnell

    was schafft da abhilfe? EQ, Compr., ????
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 07.12.07   #6
    Ich würd's in Deinem Fall mit EQ versuchen und bei 200 - 800 HZ etwas ausdünnen. Ansonsten ist noch zu bedenken, dass Deine EPI nicht unbedingt das Attack- und Transparenzwunder in den unteren Bereichen ist.
     
  7. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 07.12.07   #7
    ups

    muss des mal ändern! Spiel mittlerweile ne Music Man Petrucci :D
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 07.12.07   #8
    Oha :D

    Evtl. beim Screamer die Bässe etwas niedriger einstellen. Ich hab sie nie höher als 10 Uhr, sie sind in meinem Ohren etwas mulmig abgestimmt - das Einzige, was mir beim Screamer nicht so gefällt. MArshall klingt da irgendwie straffer.

    Wobei ich sagen muss, dass ich auch die Zerren des Amps zurzeit nicht benutze, da ich meinen OKKO Diablo+ vor dem Cleankanal transparenter finde. Bin allerdings auch kein Ultarhighgainler.
     
  9. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 07.12.07   #9
    @Hans

    Guter Tipp!

    Ansonsten einfach mal bisschen mit nem EQ rumbasteln oder? Dann könnt ich mir nen recht scharfen Solo Sound per Fußdruck basteln, oder?

    Ich hab nur gemeint, weil ich gelesen habe, dass da ein Compressor abhilfe schaffen kann. Aber da bin ich doch mit nem EQ besser bedient, oder? Und zugleich flexibler!!!

    Der Compressor wird bei höheren Lautstärken und im Bandgefüge kaum mein "Problem" lösen, oder???
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 07.12.07   #10
    Eher nicht. Du willst ja Herausheben und nicht Abflachen.

    Heftig. Ob's auch besser klingt, merkt man erst in einigen Metern Entfernung.

    Viellicht stehts Du im Probenraum auch einfach nur so ungünstig, dass Du vom Direktschall Deiner Speaker nix mitbekommst. Die Höhen gehen nämlich straight nach vorne aus der Membran weg, während die tieferen Frequenzen stark gestreut werden. DA bekommt man schnell ein völlig falsches Hörbild von dem, was wirklich rauskommt.
     
  11. mavey

    mavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 07.12.07   #11
    ähm also eig. war das nich meine absicht^^ war wohl unterbewusst :D :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping