Wie bekomme ich das Jaulen hin?

von Axel, 05.10.04.

  1. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.10.04   #1
    Wie kriegt man das Kreischen oder Jaulen einer Gitarre hin? Was muss man da beachten?
     
  2. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 05.10.04   #2
    welches jaulen meinst du denn?

    so eins wie Zakk Wylde spielt?
    oder so ein Jammerhaken jaulen?
    oder was?
     
  3. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.10.04   #3
    Ich meine, als wenn der Amp total übersteuert. Mir fällt blöderweise kein Beispiel ein!
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 05.10.04   #4
    Du musst die Seite mim Plek anschlagen und dabei sofort mim daumen wieder dämpfen, dafür musst du das plek so halten, das nur nen nen kleiner Teil der Spitze rausguckt. :)
    kannste auch mal mit nem Geld stück oder so probieren :)

    mfg :)
     
  5. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 05.10.04   #5
    Also ich spiel z.b. dieses "Quietschen" von Randy Rhoads oder Zakk Wylde so:
    erst mal musste die punkte bei denen deine klampfe das hergibt finden,
    bei mir liegen die meisten im bereich knapp vor dem bzw. über dem hals pickup ..... da kriegt die saite von mir bei gegriffenem ton einen kurzen harten anriss mit schräggestelltem plek und dann zieh ich im moment vom anschlag den gegriffenen ton noch leicht, also benden .....
    ne andere möglichkeit wäre nem gegriffenen ton, einen flageolet in einem beliebigen intervall obendrüber zu setzen also wegen mir ne oktave, die is anfangs am einfachsten ..... da tickste mit dem finger ganz kurz aber betimmt über das bundstäbchen eine oktave (12 Bünde) über dem gegriffenen ton ..... wenn du den dann ein wenig ziehst haste einen neten jaul effekt .....
    aber des verlangt alles viel training bis mer sowas live mal spielen kann .....
     
  6. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 05.10.04   #6
    les grad südl. von ffm? woher kommste denn, ich dapps hier so durchn kreis groß gerau
     
  7. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.10.04   #7
    Könntet Ihr mal direkt Soundbeispiele nennen von Randy Rhoads oder Zakk Wylde? Ich höre mir die dann mal an und kann das dann dementsprechend einordnen und melde mich dann wieder bei euch!
     
  8. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 05.10.04   #8
    Am besten was von einer Live, eine von den DVDs, da spielt Zakk das andauern, oder die Tribut mit Randy

    ich kann dir flugs suicide solution von der tribut schicken wenn du magst
     
  9. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 05.10.04   #9
    Oh ja, das dauert bis man Gefühl für die Harmonics bekommt, ich bin auch fleißig am rumexperimentieren, ich glaube mit am Schwierigsten ist, den richtigen Punkt auf Anhieb zu treffen un nciht zu stark zu dämpfen.
     
  10. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 05.10.04   #10
    Kreischen geht für Gewöhnlich nur (?!) mit einem WahWah-Pedal. Daher kommt auch der Name CryBaby von Dunlop.

    Jaulen kriegt man mit Overdrive hin (übersteuerter AMP/Effekt + wenig GAIN). Unter jaulen kann man aber relativ viel verstehen...wenn Du es in Bezug auf Zakk Wylde nennst, gehe ich mal davon aus, dass Du das Finger-Vibrato meinst, das einen großen Teil von Zakks Style ausmacht. Das kriegt man hin indem man...ähm....üben üben üben. Anders geht es nicht.
     
  11. Axel

    Axel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.10.04   #11
    Muss ich da noch irgendwelche Amp-Einstellungen berücksichtigen? Effektgeräte verwenden? Ich besitze einen AVT-150! Wie lange habt Ihr dazu gebraucht, bis Ihr es konntet?
     
  12. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 05.10.04   #12
    ne menge gain is mitunter sehr nützlich, dann sollte man noch erwähnen, also bei mir isses so, bei ner paula bekomme ich das besser hin wie bei ner strat
     
  13. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 05.10.04   #13
    soundbeispiel: Bon Jovi - You Give Love A Bad Name (Live)

    gruss x-man
     
  14. Subquisite.

    Subquisite. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    15.02.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #14
    menist du den dive-bonb effect
     
  15. 0li

    0li Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    9.10.11
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.05   #15
    Sry für OT aber:

    Komme auch aus dem Kreis Groß-Gerau, aus Walldorf um genau zu sein... bin auch in GG auf der PDS.
    Vielleicht hab ich bei dir etwas glück: Kennste nen Drummer der ne Band sucht un GG oder besser noch in walldorf? ^^


    Ähh und @ Topic: Ich denke du meinst Artifical Harmonics (auch pinched harmonics, künstliche flagoette töne, etc.) , eventuell mit Vibrato.
    Wie das geht wurde bereits erklärt... oder such mal mit der sufu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping