Wie bekomme ich den Sound von "Bullel for my valentine" hin

von TMike, 05.08.05.

  1. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.08.05   #1
    Hallo alle zusammen!!!!

    Ich denke mal ihr kennt die Band.....kann mir auch jemand sagen warum sich die Gitarren so geil anhören. Habe die irgendwelche Effektgeräte davor gestöpselt???? und wenn ja welche...

    Ein Kumpel meinte das der Sound durch Benutzung von zwei Gitarren entsteht. Stimmt das??? und wenn ja....gibt es ein Effektgerät der sowas simuliert??

    rock rock :r
     
  2. Creepels1

    Creepels1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    1.09.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.05   #2
    Also ich habe die ep hier irgendwo, weiß jetzt aber nicht mehr sogeanu wie sich die Gitarren anhören. Aber nur soviel. Also gedoppelt sind die auf jedenfall. Und die Jungs werden warscheinlich nen Rectifier haben, sind ja 2 Gitarristen. Und den Sound den die auf Platte haben, den bekommt man so beim Proben eh nicht hin, da haben die ganz schon dran rumgeschraubt.
    Die Gitarre faktisch doppeln, kannst du, wenn du ein ganz ganz kurzes Delay dahinten klemmst. Aber nen richtig geilen Sound wirst du aus deinem Spider leider nicht rausbekommen, da muss schon n engl, oder Mesa her, wenn du auf diesen dicken NUMetal Sound stehst.
    Aber wie gesagt, nicht den Sound von der Platte erwarten, der ist zurechtgemixt und was weiß ich nicht alles. Die Produktion von BfmV ist echt geil.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    Jan
     
  3. TMike

    TMike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 05.08.05   #3
    Ja hast du mir........

    Kurze Frage ..was ist ein Rectifier?????? noch nie gehört

    Ja die Band ist voll der Hammer......echt geil
     
  4. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.05   #4
    Das Hand Of Blood is absolut irre!

    Naja, einen Rectifier, ein 3000€ Verstärker der Marke Mesa Boogie, musst du nicht unbedingt haben. Wie ich dem Kontext des Threads entnehmen konnte, ist TMike eher Anfänger. Ich denke du meinst einfach dass da 2 Gitarren zugleich die gleiche Melodie spielen, nur ist die Tonlage leicht verstetzt. So kommst du zb zum Introsound von Hand Of Blood.

    Den "fetten" Rhytmussound ist durch doppeltes Einspielen einer Gitarrenspur im Studio in Kombination mit wahrscheinlich teueren Equipment entstanden, und ist für uns SO nicht kopierbar. Solltest du aber das Standartprogramm wie saubere Palm Mutes draufhaben, sollte es kein Problem sein, etwas "fetter" zu spielen.
     
  5. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 05.08.05   #5
    Ich wollte nur schnell noch hinzufügen dass bei BFMV z.T. min 3 bis 4 Gitarren eingespielt sind.

    Das ist viel mehr als nur doppeln.

    Ich denke da werden z.T. sogar 5 oder mehr Gitarren gleichzeitig zu hören sein (wie bei fast jeder Metal Band)
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.08.05   #6
    ich habe grade ein album aufgenommen, und die gitarren spuren bei heftiger zerre bis zu 12 mal spielen müssen ... :screwy:

    und dann kommt da noch compressor etc drüber... das ist schon aufwand, live ist das aber gar nicht nötig da reicht der druck eigentlich auch so...
     
  7. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 06.08.05   #7
    Angeblich soll Rammstein bei dem lied "links 2 3 4" die gitarren 24 mal eingespielt haben:screwy: ...naja klingt aber richtig fett:)
     
  8. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 06.08.05   #8
    Hat zwar nix zu heissen, aber ist im Video nicht ein Marshall TSL zu sehen?

    Greez,
    JIMMY
     
  9. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
Die Seite wird geladen...

mapping