wie bekommt man ein masterboard über cubase zum laufen

von twente, 16.08.07.

  1. twente

    twente Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    18.08.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Hallo!
    ich spiele jetzt schon seit ca 10 Jahren Klavier und wollte jetzt mal mit einem Masterboard am PC spielen hab das Fatar TMK 88 als Masterboard , cubase und the grand als software ! Leider kenne ich mich gar nicht am pc aus und weiß jetzt nicht wie ich da die Einstellungen machen muss um einen Ton raus zu bekommen !! für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!!

    Gruß
    Dominik
     
  2. Langfingerli

    Langfingerli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    15.06.12
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 16.08.07   #2
    Du kaufst dir einfach mal Software für ein paar hundert Euro und hast keine Ahnung von dem ganzen Zeug?
    Respekt...
    Aber soviel sei gesagt.
    Du brauchst ein Midi-Interface, eine ordentliche Soundkarte(oder du lädst dir den Asio4All-Treiber runter und wählst diesen bei Audioeinstellungen in Cubase aus.)
    Jetzt nimmst du ein Midikabel und gehst vom Midi-Out des TMKs in das Midi-In des Interfaces.
    Danach wählst du bei Midi-In in den Kanaleinstellungen dein Interface aus und bei Midi-Out dein VST-Instrument, als "The Grand".
    Wenn alles richtig gemacht wurde, dann solltest du einen Ton hören.
     
  3. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 17.08.07   #3
    ..was soundkarten angeht kann ich dir momentan eine EMU 0404 empfehlen, aber auch M-AUDIO DELTA 2496 für kleines geld nicht schlecht. ein einzelnes midi interface ist auch nicht viel günstiger, daher wäre eine soundkarte mit midi ratsam.
     
Die Seite wird geladen...

mapping