Wie benutze ich Guitar Rig 3?

von yannis-k, 19.05.08.

  1. yannis-k

    yannis-k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.08
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #1
    Hallo,

    ich bin am Ueberlegen mir Guitar Rig 3 zu kaufen und hab mal an der Testversion rumprobiert. Allerdings habe ich da ne kleine Frage...

    Nehmen wir an, ich habe einen Song und brauche dort jeweils verschiedene Effekte in Chorus, Strophe, Bridge und Solo. Wie legt ihr dass in Guitar Rig an? Wenn ich einfach die Effekte auf die Taster lege kann es ja passieren, dass ich beim Wechsel vom CHorus zur Strophe 3 Effekte aus- und 2 andere anschalten muss - ich wuerde 5 mal darauf druecken. Das gefaellt mir um ehrlich zu sein nicht wirklich.

    Die andere Idee war, fuer jedes Lied eine Bank zu machen und in dieser Bank fuer jeden Teil des Liedes einen Sound. Das ganze wuerde dann nur mit dem up/down Taster gesteuert.

    Macht ihr das so oder hab ich einfach das Prinzip nicht gerafft? Vielen Dank fuer eure Hilfe,

    Yannis
     
  2. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 19.05.08   #2
    Du kannst dir doch auch einfach fertige Presets auf die Taster legen.
     
  3. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 20.05.08   #3
    jop, fertige presets auf die taster und fertig.
    wenns um recording geht kann man auch ZUR NOT part für part einspielen, wie im studio.
    da haste natürlich noch nachträgliche veränderungsmöglichkeiten
     
Die Seite wird geladen...

mapping