Wie bringe ich das Firepod zum laufen?

von Morthesus, 07.10.04.

  1. Morthesus

    Morthesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    13.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.04   #1
    Hallo,

    also nen Freund hat sich das Firepod Aufnahmegerät gekauft.

    Wir haben nicht wirklich ahnung davon, ausser ich von Computer, aber nicht mit den ganzen Sound Geschichten.

    Wir haben das über FireWire angeschlossen und wird auch von WinXP erkannt.
    Bei der Installation der Treiber von Firepod gabs schon die ersten Probleme, das er die MIDI Schnittstelle für das Firepod nicht instlliert hat, laut Anleitung sollte da noch ein zweiter install wizard von windows kommen, kam aber nicht.
    Also seine Soundkarte ist onboard, was ich nach kurzem Einblick hier in die Materie als nicht wirklich prall bezeichnen könnte für das Gerät.
    In der Anleitung stand, das wir nachder Treiberinstallation Qbase LE aufmachen sollen, paar Einstellungen machen und dann nen neues Projekt mit ner neuen Spur erzeugen sollten, record und monitor einschalten, und dann mit nem micro testen. naja es kommt nur nix an am PC.

    gibt ja auch sone Soundkarten mit 8 analogen Eingängen usw.
    also zum Verständnis: was macht das Fire Wire, oder brauch ich für den Sound zum PC auch diese analogen Ausgänge vom Firepod und wenn ja wozu ist dann das Fire Wire gut usw?
    und wie geht das mit dem MIDI, theorethisch müssten dann doch wenigstens die Treiber funzen oder ist die onboard Karte so müllig das die nichmal das kann? (ist von nem asus P-800 deluxe)

    danke schonmal wenn wer helfen kann, aber wir haben nicht wirklich Ahnung davon wie wir damit umgehen sollen, würden aber schon gern wissen wie das geht :p

    mfg,

    Simon
     
  2. Morthesus

    Morthesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    13.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #2
    also wir waren nochmal bei amptown und haben uns das ganze mal zeigen lassen:
    bei denen fünktioniert das alles wie es soll. an deren pc mit deren firepod
    installiert das programm von firepod den asio treiber, dann den midi treiber und dann den wdm treiber, schön hintereinander, man muss immer nur weiterklicken. dann in qbase bei vst multitrack auf presonius asio gestellt und alles hat gefeunzt, hat keine 5 mins gedauert.

    bei uns, auf einem jungfräulichen pc mit winxp home sp1 macht das install programm nur den ersten treiber, der bei uns aber nicht pesonius asio heisst, sondern presonius firepod, die anderen beiden kommen nicht und das prog sagt immernoch das wir alle install wizards machen sollen, die ja aber garnicht kommen.

    auf einem laptop mit winxp prof sp2 genau das selbe.

    also entweder der firepod is nich in ordnung, oder ich weis auch nicht mehr....

    vielleicht hat ja von euch noch wer ne ahnung

    mfg

    simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping