Wie diesen Stil genau definieren? Und Empfehlungen?

von musikmusik, 08.11.06.

  1. musikmusik

    musikmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.06   #1
    Hallo!
    Kenne mich offensichtlich nicht ganz so gut im Feld der Klassik aus. Ich suche nach Tanzmusik. Ich meine Musik, zu der man wohl im 18. Jahrhundert getanzt hat, sei es im niedrigeren Kreis- wo es ein bisschen lebenslustiger zugeht- oder in der High Society- wo es zurückhaltend prächtig zugeht. Könnt ihr mir folgen?
    Ich dachte ich könnte mit den Worten jig bzw. französisch gigue was finden... Fand eher wenig. Was ich suche, ist sozusagen eine Zusammenstellung in einer CD, das wäre klasse.
    Danke für die Hilfe!
     
  2. Günter Sch.

    Günter Sch. HCA Piano/Klassik HCA

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
    Zustimmungen:
    3.391
    Kekse:
    43.669
    Erstellt: 09.11.06   #2
    Was du suchst, sind die tänze, die in suiten zusammengefasst wurden: allemande-courante-sarabande-gigue, auch bourrée, air, menuet (das sich länger gehalten hat) u.a., gibt es massenhaft von allen möglichen komponisten, bekannt die "Wassermusik" von Händel, die ouverture D-Dur von Bach (mit dem berühmten "air") für orchester, für solo-instrumente Französische, Englische Suiten, partiten (ist dasselbe) von Bach, musik von Telemann und und und .
     
Die Seite wird geladen...