Wie fängt man am besten an?

von Justin, 06.11.05.

  1. Justin

    Justin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 06.11.05   #1
    Hi Leute,
    Ich bin ein absoluter Neuling auf dem Gebiet des Gitarre spielens, ich kann zwar Noten lesen, aber da hört s auch schon auf. Ich habe leide weder GEld noch Zeit mir eine Musikschule zu suchen, daher wollte ich mal fragen, wie ihr, als hoffentlich Musikschulabsolventen, angefangen habt, bzw. wo eure Lehrer mit euch angefangen haben. Das beste wäre ja jemand würde seinen kompletten Musiklehrgang hier ausführlich beschreiben, damit Menschen wie ich, die alles auf eingene Faust versuchen wollen, wissen wie sie anzufangen haben und welche GRundlagen zu schaffen sind. Natürlich interessiert es mich auch, wie Gitarristen, welche sich bereits selbstständig alles beigebracht haben, die zustande bekamen. SChreibt hier einfach alles ausführlich rein, damit ich strukturiert vorgehen kann und nicht dauernd nur an Tabs rumhängen muss.
    THX schonmal im VOrraus!
     
  2. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.11.05   #2
    Als erstes hab ich ein paar akkorde lernen müssen. Dann musste ich diese immer im Wehcsel spielen und jetzt hab ich die Zupftechnik und spiel das lied von Guns'n roses - don't cry.
     
  3. JuanCarlos

    JuanCarlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    984
    Erstellt: 06.11.05   #3
    Willst du klassische Gitarre/Konzertgitarre lernen oder E-Gitarre?
    Ich würde da nämlich (wenn ich von Anfang an autodidaktisch gelernt hätte) (fast) komplett anders vorgehen.
     
  4. Justin

    Justin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    19.10.13
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    145
    Erstellt: 06.11.05   #4
    ICh habs auf die E-Gitarre abgesehen
     
  5. Belial

    Belial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #5
    also ich spiel jetzt seit über 2 jahren und hab mir alles selbst beigebracht
    ich hatte öfters mal mit dem gedanken gespielt, unterricht zu nehmen aber n paar tage später hat mich miene motivation wieder gepackt und/oder ich hab was gefunden wie ich weiterlernen kann.

    ich hab jetzt seit ein paar monaten erst ne e-klampfe und vorher immer mit konzertgitarre gespielt

    hab mit sachen wie nirvana angefangen
    teilweise auch schon vrhältnismäßig schwere sachen.. alles mit tabs
    man muss dazu sagen, dass es echt nervig sein wenn man etwas falsch gelernt hat
    (griffe, techniken) und die nachher umwerfen muss weil man zB irgendwelche vorteile nicht nutzen kann, die man bei richtig gelerntem hätte
    aber da kommt man irgendwie durch.. wenn man bedenkt wie teuer unterrichtsstunden sind;)
     
  6. _23_

    _23_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.11.05   #6
    Ich wuerde mir erstmal die Grundakkorde angucken.

    Es gibt aber auch viele Internetseiten mit Workshops, damit kommt man auch schon weit. Vielleicht kaufste dir einfach n Buch und schaust da mal rein, da ist Peter Bursch zu empfehlen

    http://www.gitarrenlinks.de/ << is ne gute Adresse fuer Workshops
    oder einfach mal nach googeln.
     
  7. suse

    suse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #7
    Grundakkorde und Single Note-Gepicke ...

    Es ist bestimmt nicht sehr hilfreich, wenn dir hundert Leute ihre Unterrichtsbiographie runtertippen. Nach den Grundlagen setzt jeder für sich andere Schwerpunkte.
    Am besten besorgst du dir ein ordentliches Buch (z.B. "Modern Rock Guitar", da haste deinen Privatlehrer auch gleich auf DVD, näher kommt man an normalen Unterricht nicht ran), oder du klickst dich durch Online-Workshops. Vielleicht kennst du auch jemanden, der Gitarre spielt und dir ein paar Sachen beibringt.
     
  8. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 13.11.05   #8
Die Seite wird geladen...

mapping