wie findet ihr den sound bix beiderbeckes?

von anne1, 07.01.05.

  1. anne1

    anne1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    22.01.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #1
    hallo trompeter und kornettisten,

    ich habe da vor kurzem in so einem jazz-glossar ein kleines artikelchen über den beiderbecke-ton verfasst. wie glasklar und rein und schön er doch ist, wie eine glocke etc., denn ich höre die musik unheimlich gern. jetzt würde mich nicht-musikerin mal interessieren, ob trompeter/kornettisten heute, das immer noch finden. ist es denn noch erstrebenswert wie bix beiderbecke zu spielen? ist es schwer wie er zu spielen? ist es noch charakteristisch? gibt es heute trompeter/kornettisten, die diesen sound haben? ich meine, wenn man das altmodische wegdenkt. (und wer ist der beste lebende trompeter/kornettist?)

    vielen dank und liebe grüsse,

    anne :konfus:



    http://www.global-jazz-academy.org/index.php?lnk=25&sbl=28&b=B
     
Die Seite wird geladen...

mapping