Wie findet ihr diese becken?

von tt~, 17.05.05.

  1. tt~

    tt~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.05.05   #1
    hallo Leute

    wollt mal fragen wie ihr diese crashes findet :)

    1.Zildjan ZBT 18" roch crash
    Preis: musik produktiv

    2.Zildjian K costum 16" dark crash
    Preis:musik produktiv

    3.Das gleiche in 17"
    Preis: muusik produktiv

    4.Das gleiche in 18"
    Preis:Musik produktiv

    5.Zildjian Z costum 17" medium
    Preis:musik produktiv

    6.16" ZXT TITANIUM MEDIUM THIN CRASH
    Preis: musik service

    ich hab mich mal umgeschaut um eventuel ein crash zu kaufen
    was könntet ihr mir noch so empfehlen
    und ja ich hab die bisherigen themen schon durchgelesen^^

    PS: Bei Sabian (soundcheck) hab ich auch schon vorbeigeschaut aber konnte da grad irgendwie nichts anklicken...

    Schon im voraus danke für die antworten

    tt~

    PS: wie ich mir das 18" ZBT CRASH RIDE(Preis:musik produkitv ) so anhöre,
    dass is au geil^^
     
  2. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 17.05.05   #2
    Das sind nach meiner bescheidenen Meinung durch die Bank hervorzüglich tönende Zimbeln. Leider hoffnungslos überteuert.:(

    Solltest du irgendwie mal die Möglichkeit haben Masterwork Becken antesten zu können, dann mach das auf jeden Fall, die sollten preislich deutlich günstiger sein und sie sind vom Klang und von der Verarbeitung her phänomenal!:great:

    Hörbeispiele gibt´s hier: --> Klick mich!

    Edit: Meine Antwort bezog sich primär auf die K Custom Dark Crashs.
     
  3. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 17.05.05   #3
    das ZTB ist natürlich eine ganz andere Region, die nie an die Z's oder K's ran kommt.
    Ich habe selber ein ZTB 18 Crash/Ride und bin damit lange zufrieden gewesen, jetz find ich es, nach 1,5 Jahren, nicht mehr so super, aber keineswegs schlecht oder so. von der Lautstärke ist das ding wirklich höllisch, ich muss es bei kleinen auftritten ohne schlagzeugabnahme immer mit 1-2 Klebestreifen bändigen, weil der Gitarrist mein ich bin zu laut...naja, die gitarristen halt.
    wenn du die kohle für K's oder Z's hast dann geh lieber trotzdem noch mal in nen laden und spiel es an, aber falsch machen kannste damit nichts

    edit: mir sind im übrigen die ganzen teuren Zildjian becken irgendwie zu "gongig" da mag ichs lieber Trashig, wie mein geliebtes ZTB 16 Crash
     
  4. tt~

    tt~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.05.05   #4
    danke für die schnellen antworten

    1. irgendwie find ich haun die masterworks nich zu arg rein, was ich aber will
    ( ansonsten hören die sich sehr gut an!)

    2. wie viel kosten die ca?

    3. warum hört sich z.B. das ZBT titanium med. thin 16" crash auf der zildjian page ganz anders (vie besser finde ich) als auf der musik-service page
    genau gleich klingen becken natürlich nie aber so extrem is ja net normal

    hier mal das soundbeispiel von musik service:

    KLick

    und von der zildjian page:

    klick

    tt~
     
  5. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 17.05.05   #5
    weil zildjian sicher etwas mehr für das recording ausgegebenhat und bei den herren Zildjian auch sicher jemand "ausversehen" an den EQ-Regler gekommen ist
     
  6. tt~

    tt~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.05.05   #6
    lol^^

    also die firmen (bei sabian zB ist es au so) machen (durch PA) halt dass sich ihre becken "noch" besser anhören
    und die händler machen am sound garniks
    ähm welche version entspricht dann mehr dem richtigen becken

    alsomein mein "altes" (1/2 jahr) sabian B8 16" crash hört sich in der realität irendwie härter an als auf der homepage
    aber leider hört es sich "immernoch" recht leer an
    -> grund für neues^^

    zum thema: ich wollt halt nenbecken dass reinhaut (für matel) und voll klingt
    wenn das bei den ZBT der fall ist dann demnachst ab zum händler und antesten^^
    was meint ihr zu den/dem ZXT titanium
    ich finde nur das eine das ich verlinkt habe gut, die anderen klingen manchmal nach garnichts, manchmal einfach zu schwach^^

    und was ich noch fragen wollte:
    das china zB von Lars Ulrich (mettalica) haut auch hart rein
    (was marscheinlich auch daran liegt das der wien verückter draufdrescht^^)
    die becken bei den soundchecks hören sich völlig anders an
    werden die dort nur leich angeschlagen und der haut voll rein
    is das der einzige unterschied?
    btw. das china is nen zildjian costum 20",auf der homepage hab ich das aber net gefunden
    tt~
     
  7. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 17.05.05   #7
    naja, ich denk schon das die von zildjian eherder realität entspricht, aber durch deine computer boxen wird der sound nie genau so rüber kommen, du kannst es nur zum "vorauswahl treffen" nehmen, aber die endentscheidung sollte dann im laden gefällt werden
     
  8. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.529
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.539
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 17.05.05   #8
    Wenns denn nur deine Computerboxen wären! Das wird schon bei den Aufnahmen der Händler/Vertreiber gefaket. Du musst dir die Dinger ganz sicher selbst anhören. Hörproben im Internet sind irrelevant!

    Zum Topic: Ich sehe dass du ausschliesslich Zildjians vorgeschalgen hast! Ich vertrete eine gut bis sehr gute Meinung über diese Bleche. Ich spiele doch schon einige Zeit auf Zildjian. Abgesehen davon dass sie masslos überteuert sind (danke dem Kollegen für die gleiche Ansicht), habe ich mit ihnen noch nie Probleme gehabt. Die Modelle die du vorgeschlagen hast sind wirklich einwandfrei zu betätigen. Allerdings bestehen doch einige und markane Unterschiede zwischen den K- und den Z-Customs. Von den grössen mal ganz abgesehen (ich denke dass du soweit genau weisst, welche Grössen du für welchen Musikstil verwenden kannst!) spielen die beiden Beckenharmoniene in (meine Ohren) ganz anderen Klangfarben. Die Titaniums stecke ich ein eine ganz andere Liga, weil ich auch diese Serie angespielt habe und ich zweimal hinhören musste, weil ichs nicht glauben konnte. In meinen Augen (auschliesslich Optik) eine reine Enttäuschung! Wenn du schon mit Ks und Zs liebäugelst dann lass die Silberteller doch bitte weg! Du wirst mit diesen nicht zufrieden sein wenn du am gleichen Setup die Customserien baumeln hast! Zumindest spielen von der Blechdicke alle in der selben Liga.
    Dann:
    Was für Musik spielst du? (Ich frage mal nach, obwohl ich das Gefühl habe dass du dich da ausgiebig erkundet hast!)
    Was willst du ausgeben?
    und... Was hängt bei dir bis jetzt schon am Set? Spielst du ausschliesslich noch die B8s?

    Zu den Sabian muss ich ganz ehrlich sagen, dass sie mir von der Dynamik und der Klangfarbe eben überhaupt nicht zusagen... Darum fang ich davon gar nicht erst an zu reden! :o Wenn nichts dazwischen kommt bist du mit dem Zildjians sicherlich gut bedient. Wenn dir das Portmonnaie keinen Strich durch die Rechnung zieht!

    Lim
     
  9. PaseR

    PaseR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.05   #9
    also ich muss ma sagen...
    die zildjian zxt titanium becken sehen ma ultra aus !

    die hh (14") i hab ich ma angeklappert
    richtig cool


    Paser
     
  10. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 17.05.05   #10
    wenn aber die ZXT Titanium auch nur ansatzweise so scheiße klingen wie die normalen ZXT dann finger weg!!!! die Ztbs klingen besser.


    edit: ok, nicht grade objektiv, aber so ist es nun mal, die zxt (besonders Rock) klingen echt schlimm
     
  11. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 17.05.05   #11
    Das ist ja krank ich finde die normalen zxts klingen geil :screwy:

    Zildjian ZBT find ich da weniger toll... (na gut, dafür sind das die billigsten)

    Aber die K-Customs sind in meinen Augen die besten von allen :great: und die teuersten :mad:
     
  12. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 18.05.05   #12
    Ich find deine Selektion recht zusammenhanglos. ZXT Titaniums oder K Customs oder Z Customs? Das sind drei total unterschiedliche paar Schuhe. Biste dir sicher dass du dir ordentlich Gedanken gemacht hast? Falls JA bitte weiter lesen.

    Meine Meinung zu den Becken:

    1. ZBT Rock Crash
    Naja...ZBT ist im vergleich zu B8 der selbe Quatsch und du willst ja aufsteigen oder?

    2. K Custom in 16/17/18
    Sehr feine Becken...sehr TEURE Becken. In meinen Ohren nur für Pop/Jazz/Funk geeignet. Aussedem tuts mir in der Seele weh wenn ich son Death-Metaller mit nem 14er K-Custom Crash seh...

    3. Z Custom Medium
    Wäre meine Entscheidung. Tolles Becken. Nicht zu dick nicht zu dünn. Heller Sound mit jede Menge Power.

    4. ZXT Titanium.
    Gott sind die teile Sch.... . Da passts nirgendwo. Weder Klang noch Optik sind ansprechend. Paar mal getestet und froh gewesen diese Teile nicht zu besitzen.
     
  13. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 18.05.05   #13
    Das Z-Custom fand ich auch ganz nett, sowohl 18" als auch 19"

    Falls du dich auch noch auf Paiste einlassen koenntest probier mal die Thin Rudes, die sind sehr fein.
     
  14. sisch

    sisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #14
    die k serie klingt mal richtig gut. aber wenn du gute becken brauchst, die gut klingen, haltbar sind und obendrein noch erschwinglich, probier mal von meinl die bycanze serie. aber lass die finger von den anderen meinl sachen, die sind nicht annähernd so gut
     
  15. tt~

    tt~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 20.05.05   #15
    DANKE für die antworten
    limerick:
    ja spiel grad (leider) nur die B8 (14" hi-hat 16" crash 20"ride)
    hab aber (seit ostern :)) noch nen 12" aax splash
    mit dem ichsehr zufrieden bin
    mit ride und hats bin ich vorerst recht zufrieden nur mit dem crash eben net..:(
    deshalb wollt ich mir halt nen neues kaufen
    und ja: ich spiele so rock (cant stop) bis matel (st anger)
    ich spiele seit november letzten jahres und habe ein
    pearl elx export
    ausgeben möchte ich max. 200-250?
    so

    tt~

    PS: zu paiste kann ich garnix sagen^^noch nie angespielt und kein soundcheck auf ihrer page möglich
    aber freund hat paiste becken weiß aber net ob er mit den zufrieden is(denke schon)
    ich weiß aber das dimensions 16" powercrash giel is
    (hat der von rage against the maschine/audioslave un hört sich richtig fett an :D)
    kann jemand sonst noch eins empfehlen?
     
  16. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 20.05.05   #16
    wenn du was fettes suchst, bist du wohl bei den becken mit "power" davor richtig.
    hatte mal von paiste ein 20" Power Crash aus der 1000er Serie und da war der name programm.

    wenn dir das nötige $$$ fehlt kannste auch mal bei ebay gucken, nach gebrauchten der Oberklasse, aber am besten nur auktionen mit Foto, zu schnell ersteihgert man da nen klumpen Patina.
     
  17. Thorben

    Thorben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    23.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Siegerland / GER
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.05.05   #17
    das china vom ulle ist glaub ich auch ein z-custom, was sehr geil klingt wie ich finde !
    empfehlen kann ich bei chinas auch UFIP !
     
  18. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 21.05.05   #18
    Beim Ulle laufen aber etliche Effekte drueber, also nie auf den Sound vom Ulrich trauen.:D

    Bei dem ists echt nicht mehr normal.... auf der St.Anger DVD crasht er immer sein Ride und das hoert sich etwa wie ein Splash an.:screwy:
     
  19. tt~

    tt~ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 21.05.05   #19
    ah cool danke
    glaub au
    lars ulrich china
    ähm is UFPI ne serie oder ne firma?

    PS: dann würde aber bei atists (im link) aber lars ulrich stehen
    so bekannt is der doch grad noch :D ?!?

    loli@ vielleicht schlägt er ja aufs china un du hast net genau hingeschaut :rolleyes:
     
  20. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 21.05.05   #20
    ja aber n china hört sich nich an wie n splash :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping