wie findet ihr yamaha apx 5 ? kaufen?

von oooxooo81, 20.11.05.

  1. oooxooo81

    oooxooo81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #1
    hallo forum :)

    ich möchte mir (wahrscheinlich) die Yamaha APX 5 A TBB kaufen - wollt aber vorher nochmal kurz hören, was ihr von der gitarre haltet?! is die ihr geld wert?

    wie findet ihr sie im vergleich zur Ibanez AEG 10E TBS?

    vielen dank
     
  2. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.11.05   #2
    Erstaunlich, dass sich bisher keiner dazu geäußert hat.

    Wenn du hier mal im Forum rumgesucht hast, hast du garantiert entdeckt, dass sich das nette Teil recht großer Beliebtheit und guter Kritiken erfreut.

    Für mich hat sie nie in Diskurs gestanden, aber ich persönlich habe noch nie was negatives gelesen und bei etlichen Auftritten von verschiedenen Bands, wo eine APX zum Einsatz kam, war ich vom Klang echt begeistert.

    So viel ich weiß, hat Ray übrigens eine.
     
  3. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 28.11.05   #3
    ich glaub ray hat die 15-saitige apx5...

    ich habe mich lange auch für die gitarre begeistert, aber nie das geld dafür gehabt. habe sie des öfteren angespielt und alle die ich in der hand hatte waren suoper bespielbar. im vergleich zu einer cpx (tieferer, etwas größerer korpus) klingt sie etwas dünner und logischerweise auch etwas weniger voluminös. über den pickup klingt sie so, wie ne western imo klingen sollte, schöner soun, die klangregelung ist auch brauchbar.

    oft als "die westerngitarre für e-gitarristen" beschriben, was ich direkt so unterschreiben würde, spielt sich echt leicht, wenn man e-gitarren gewohnt ist.


    [EDIT:] https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=84046&highlight=apx5
    könnte interessant für dich sein.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.11.05   #4
    15 Saiten? Coole Gitarre hab ich da :)

    Also eigentlich hab ich ne 6-saitige APX 4A (ist wie die 5er) und ne 12-saitige APX 8 12A.

    Unplugged etwas leise, aber verstärkt sehr schöner Klang. Imho toller Hals, Bundreinheit sehr gut, Saitenlage bei mir unter 2mm ohne Schnarren.



    Alte Yamahas haben manchmal das Problem, dass sich die Decke hinterm Steg hebt. So ein berühmter Fehler wie die sich senkenden Decken bei Ovations vorm Hals. Aber angeblich haben beide Firmen das ja in den Griff bekommen....

    Wenn du in meiner Signatur auf die Guitarmaniac reviews gehst, findest du unter Yamaha auch die APXe...
     
  5. hoffstrat

    hoffstrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Much, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.11.05   #5
    Ich habe auch die APX-4A, klingt verstärkt sehr schön.
    Aber seitdem ich die Aldi-Western habe, möchte ich die APX trocken gar nicht mehr spielen, weil mir bei der die Bässe fehlen...
     
  6. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 29.11.05   #6
    ja, weist was ich meine, hab mich nur geirrt in der tatsache, dass du die 8-12a hast... aber wenn du die 4er auch hast, is ja wunderbar :)

    das problem mit den decken war mir nicht bekannt, ist aber interessant zu wissen :great:
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 29.11.05   #7
    Ich gehöre auch zu den Opfern, bei meiner 12saitigen. Dachte erst, es wäre ein Feuchtigkeitsschaden (durch Nässe ausgedehntes Decken-Holz hebt sich ja auch nach oben, weils nach unten nicht geht), aber war wohl nicht so.

    Hab dann von anderen ähnliches gehört, und der Gitarrenbauer bestätigte das. Er nannte es das ausgleichende Gegenstück zur eingesunkenen Ovationdecke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping