Wie funktioniert sysex?

von workstour, 06.12.05.

  1. workstour

    workstour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.12.05   #1
    Ich möchte aus meinem Synthi´s Sounds über sysex in Cubase SX speichern. Weiss gemand, wie genau das funktioniert?
    Ich habe alle Geräte angeschlossen über eine MIDI patchpay. Z.B. den Korg M3R angeschlossen, lösen einen Dump aus, drücke vorher in Cubase Record taste. Das Problem ist nur, der Dump wurde auch ausgelöst, nur wird automatisch das aufgenommene wieder gelöscht, da nicht wirklich ein MIDI Signal angekommen ist. ist das selbe, als wenn ich keine Taste am keyboard drücke, dann wird die Aufnahme ja auch gelöscht.
    Ich möchte auch andere Sounds aus meinem Technox oder Novation KS-5 speichern.
     
  2. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.966
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    681
    Kekse:
    8.633
    Erstellt: 07.12.05   #2
    Vielleicht haste nen MIDI-Filter drin (Handbuch).

    Ich hab Cakewalk Sonar und da gibt's nen eigenen Dialog für SysEx,
    wo man empfangen, senden und editieren kann.
    Vermutlich gibt's sowas bei Cubase auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping