Wie geht der FUNK????

von Musictoon, 12.05.04.

  1. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 12.05.04   #1
    Guten Tag!
    Ich versuch gerade zu Hause (also via Homerecording) ein Funklied zu schreiben!! Deshalb meine Fragen:

    1.)Gibt es einen bestimmten Aufbau oder Struktur in diesen Gerne, die man beachten muss???

    2.)Ich hab mal gelesen, dann die Drums bzw. vor allem die HiHats in Triolen spielen! ich habs versucht, doch es klingt überhaupt nicht funky!! :(
    Wie spielt also ein Funkydrummer???

    HILFE!!! :)

    Danke,
    Miles
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 12.05.04   #2
    Das ist ne ziemlich komplexe Materie. Triolen sind da schon mal weniger angesagt. Am besten, du hörst dir ein paar Nummern an und analysierst ein, zwei Drummgrooves, die, die gefallen. Ansonsten helfen zum "studieren" auch Midi-Dateien aus dem Netz. Such mal nach Kool & The Gang, Tower of Power und Konsorten. Wichtig ist, dass du übst, den Takt in 16teln zu teilen. Die Eigenart des Funk besteht - kurz gesagt - überwiegend aus einer raffinierten Verschachtelung von 16teln der einzelnen Instrumente.
     
  3. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.05.04   #3
    Ich habe mir aus irgeneinen Grund angewöhnt fast immer in allen Musikrichtungen in 16tel zu denken!!! So weit so gut..

    Aber wie steht mit denm Aufbau, denn was ich von Tower of Power und co. so kenne, ist ziemlich komplexer als irgendwas anderes! Gibs da Regeln (du mir schon bein Rock´n`Roll gegeben hast, DANKE :D ), oder soll ichs einfach nach gefühl machen??

    Miles
     
  4. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 24.06.04   #4
    Guten Tag!!

    Hätte noch ne Frage:

    Kennt jemand ein Buch über den Funk???
    Beshreibungen, Stilmittel, "Regeln" ....

    Auf jeden Fall...

    Danke,
    Miles
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.06.04   #5
    Gute Midis (ausm G&B Workshop einer der letzten Ausgaben):

    http://www1.gitarrebass.de/magazine/0405/rhythm.htm


    http://www.planetguitar.de/workshop/funky_01/f_01.html
    http://www.planetguitar.de/workshop/funky_02/f_01.html
    http://www.planetguitar.de/workshop/funky_03/f_01.html
     
  6. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 24.06.04   #6
    Ray, du bistn Schatz!!! :D
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.06.04   #7
    Dafür musst du das jetzt alles sauber nachspielen :-)

    Ist gar nicht so einfach. Wenn man gar dazu singen soll und nebenbei soll man (unterschiedliche) 16-patterns weiterschrammeln...kacke mann, da muss deine hand ganz alleine denken.

    Eins der Beispiele ist notorious von Duran Duran. Den Grundrhythmus davon hab ich noch im Kopf. Aber mit dem 16tel Beat fang ich da erst mal an zu stolpern.

    Falls es online nicht dabei steht:

    Bsp: 1 ist ne Vorübung verschiedener Pattern
    2 ist fresh von kool and the gang
    3 ist Notorious von Duran Duran
    4 ist Sex machine von james Brown
    5 ebenfalls (bridge)
    6 ist if you have to ask von den RHCP
    7 ist play that funky music von wild cherry (one hit wonder)
     
  8. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 29.06.04   #8
    Nun, eines hab ich mal so schnell versuch aufzunehmen!!
    Bitteschön:

    FUCKY!!!!

    Zu mehr hab ich momentan einfach zu wenig Zeit, leider, denn diese "Riffs" sind gar nicht so einfach zu erlernen!! :o

    Miles
     
  9. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 29.06.04   #9
    hey gefällt mir :)
     
  10. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 29.06.04   #10
    hey, danke!! :)
     
  11. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 06.10.04   #11
    Na also, Du hast den FUNK ja begriffen :great:
     
  12. Loogie

    Loogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    59
    Ort:
    in dem land wo milch und honig fließt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.10.04   #12
    ja die gitarre ist funky. der bass müsste immer einen tick eher kommen. also bei jedem schlag einen tick "zu früh" sozusagen.......
     
  13. Musictoon

    Musictoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 06.10.04   #13
    Hi!

    @pattofener: Danke, jedoch hab ich des Stück bloss nochgespielt, ich hab den funk leider noch nicht im Blut. Es ging mir vor allem darum, Funk schreiben zu lernen...

    @Loogie: Ja, die Gitarre ist auch das einzige echte Instrument bei diesem Stück, der ganze rest ist programmiert. :great:

    Falls ich mal ein richtig gute "Funker" bin, dann sag ichs euch!! :D

    tschüss,
    miles
     
  14. Spanker

    Spanker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #14
    Wo bekomme ich eigentlich kostenlos so ein Programm her, mit dem man verschiedene Instrumente einspielen kann?
     
Die Seite wird geladen...