Wie gehts??????......

von Seba, 18.04.06.

  1. Seba

    Seba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.04.06   #1
    hy..ich und paar kumpels habn ein paar songs aufgenommen....aber irgendwie hört sich des komisch an...wir ham vocals direkt mit mikro ins notebook aufgenommen...den bass über boss me 50 dirket rein....und die gitarre auch....aber des hört sich komisch an. Als software ham audacity benutzt.....

    hielft mir was is das geheimniss das es so wie bein den profis klingt!!!!!!!!!

    mfg seba
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 18.04.06   #2
    Beschreib doch erst mal, was du unter komisch meinst. Und dann beschreib mal, was du für Mikros genommen hast, welche Einstellungen und wo genau du die eingesteckt hast. Ansonsten gibst natürlich noch so einiges an Nachbearbeitungsmöglichkeiten (EQs, Kompressoren, Exciter, Limiter, Gates, Hall, ...). Auch bei den Profis klingt es am Anfang evtl. nicht so toll, aber sie wissen, wie man durch geeignete Effekte das ändert :)
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.04.06   #3
    Naja, hast Du mal ein Profistudio gesehen? Oder dir Preise von gutem Equipment angesehen? Da kann man sich dann denken, warum eure Lösung nicht so gut klingt. Vor allem kommt aber Know How dazu. Auch wenn ihr 10000€ in Recordingequipment steckt, werdet Ihr wohl so schnell keinen Profisound hinbekommen.
    Was heißt denn "klingt komisch"? Und willst Du eher KnowHow Tipps, wie man eure Aufnahmen noch retten kann? Oder Tipps, was Ihr euch kaufen solltete?
    Was wollt Ihr denn aufnehmen? Habt Ihr auch ein echtes Schlagzeug? Als erstes mal ist eine neue Soundkarte angebracht. Für euch dann praktischer weise als USB-Version für Notebooks mit eingebautem Mikrofonverstärker:
    http://www.musik-service.de/Recordi...esis-IO-2-Audio-Interface-prx395749744de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recordi...re-M-Audio-Fast-Track-Pro-prx395752141de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recordi...A-25--USB-Audio-Interface-prx395743064de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recordi...US-122-USB-Audiointerface-prx395719287de.aspx
    http://www.musik-service.de/line-toneport-ux-2-usb-interface-prx395752635de.aspx
    Da steckt Ihr dann das Mikro rein. was für ein Mikro habt Ihr denn? Wenn es auch nur annähernd profesioneller klingen soll, dann wäre für den Gesang ein Großmembran-Kondensatormikro gut, z.B. das hier:
    http://www.musik-service.de/Recordi...jects-B-1-Studio-Mikrofon-prx395662884de.aspx
    Wenn ich das richtig sehe, hat das Boss ME50 keine Amp/Speakersimulation? Dann ist es normal, dass es schrottig klingt, wenn draus direkt in die Soundkarten geht. Wenn Ihr also keinen Verstärker mikrofonieren wollt, benötigt Ihr ein vollständiges Modelling. Da würde es sich dann anbieten, wenn Ihr von den oben genannten Soundkarten das Line 6 Toneport nehmt. Da ist nämlich eine gute Modellingsoftware bei. Ihr würdet dann also die Gitarre bzw. den Bass direkt in die Soundkarte stecken.
     
  4. Seba

    Seba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.04.06   #4
    ja danke für die antworten....mit komisch meine ich....das der gesang einfach zu einfach klingt....oder zu direkt ich weiß nicht wie man dazu sagt.....muss man den mit effektn hinterlegen oder was?......gitarre und bass gehen eigentlich.....aber schlagzeug haben wir noch gar nicht aufgenommen kommt aber noch.....mikro haben wir ne billige shure kopie....

    mfg sebastian
     
  5. Seba

    Seba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.04.06   #5
    ja danke für die antworten....mit komisch meine ich....das der gesang einfach zu einfach klingt....oder zu direkt ich weiß nicht wie man dazu sagt.....muss man den mit effektn hinterlegen oder was?......gitarre und bass gehen eigentlich.....aber schlagzeug haben wir noch gar nicht aufgenommen kommt aber noch.....mikro haben wir ne billige shure kopie....

    mfg sebastian
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.04.06   #6
    Den Gesang solte man mit Kompressor und Hall bearbeiten, wie stark jeweils hängt vom Geschmack oder Genre ab.
     
  7. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 18.04.06   #7
    Mhm, bitte bitte ausführliche Grundlagenforschung betreiben!
     
  8. Seba

    Seba Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.04.06   #8
    was für programme empiehlt ihr?......ich kenn audacity und ableto live....wie findet ihr die!
     
  9. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 18.04.06   #9
    Ich empfehle die Lektüre diverser threads zum Thema hier im Forum!
     
Die Seite wird geladen...

mapping