Wie Gitarrensound aufnehmen?

von Mani182, 09.04.07.

  1. Mani182

    Mani182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #1
    Hallo ist es möglich das ich mit den verstärker ins Line in vom Laptop reingehe und somit mit einen Programm das aufnehme was ich spiele?
    Wenn nicht wie wäre die Lösung?

    Danke im Voraus
     
  2. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 09.04.07   #2
    kommt drauf an, was du für nen verstärker hast, also z.B. auch ob er nen Kopfhöhrer- oder Recording-Ausgang hat.
    Dann ginge es ganz leicht

    Ansonsten: ein Mikro davor gestellt und dessen Signal dann aufgenommen
     
  3. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 09.04.07   #3
    Aber auf keinem Fall von dem Speakerausgang ins Line in Gehen ...
    also nicht beim 100W Marshall Top von der Buchse für die Box in Line In gehen:D

    Sehe grad das du den Line6 Spider hast,
    der müsste sowas eigentlich haben.
    Viel Spaß beim Recorden:great:
     
  4. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 09.04.07   #4
    Ich hab auch nen Line6 SpiderIII
    Für bessere Qualität (wie ich sie bevorzug ;) ) kaufst du dir am besten ein "AudioInterface" USB oder Firewire. Dann kannst du mit deiner Gitarre in das Interface und peer USB etc. im Computer. Nur das ganze kostet halt ein wenig mehr..
    Als Freeware aufnahme Programm würde ich dir "Kristal" empfehlen. Ist einfach das beste Freeware Proggi :great:
     
  5. Mani182

    Mani182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #5
    Also ich habe:
    Line6 Spider 2
    Line 6 Pod 2006
    Fender Strat

    gibt es eine möglichkeit mit den Pod vielleicht
    weil ich glaub beim line 6 II kann ich das mit firewire nicht machen oder
    der Pod hat Midi in und Out und Phone und ich kann einstellen ob ich direkt mit den Pod sound mache auf eine box oder mit einen Combo verstärker wenn ich a jetzt richtig liege!
     
  6. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 09.04.07   #6
    wenn du schon einen POD hast dann dürfte das wirklich kein Prob. sein.
    Gitarre >> POD (via LineOut/Headphone) >> LineIn
     
  7. Mani182

    Mani182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #7
  8. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 09.04.07   #8
    Erfahrungen nicht, man hört aber nur gutes, für den Preis. Hab auch eine Live-Aufnahme durch dieses Teil gehört, klingt auch gut.
    Steve
     
  9. Mani182

    Mani182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #9
    Aha werde ich gleich versuchen!

    Danke an alle für die schnellen antowrten


    Mfg Mani
     
  10. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 09.04.07   #10
    Ich sehe für dich keinen großen Sinn dadrin. Das Behringerteil funktioniert auf einem Modelingprogramm, ebenso wie dein Pod. Es macht keinen Unterschied, ob du jetzt ein Interface benutzt, was die Sound über USB vermittelt, und dann im PC mit den Amp Modellen etc verändert oder ob das ganze schon früher im Pod passiert und du dann über den LineIn aufnimmst. Auserdem dürften die Line6 Modeling Programme besser sein als eine NAtive Instruments Behringer Edition, wag ich jetzt mal zu behaupten ;)
    Außerdem kann ich mir vorstellen, das du mit dem Pod weniger Probleme mit Latenz hast, je nach dem wie gut dein PC ist kann es auch sein das er das Modeling Prog nicht wirklich in Echtzeitz ausführen kann.
    Ich würde also darauf verzichten.....

    Gruß Steffen
     
  11. Mani182

    Mani182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #11
    OK sind 50€ die ich mir dadurch erspare!
    Muss ich auf irgend etwas aufpassen wenn ich mit den pod in den laptop gehe?
    Und erkennt das Programm die gitarre gleich?
     
  12. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 09.04.07   #12
  13. Mani182

    Mani182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #13
    Ich werde mal die billigere version versuchen sollte ich nicht zufrieden sein wird mir echt nichts anderes übrig bleiben als so ein teil anzuschaffen!
     
  14. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.04.07   #14
    was ist denn der pod 2006?

    mein pod lässt sich mitm usb port verbinden (und der isn bissel älter als 2006), womit sich homerecording gitarre imo am besten realisieren lässt..
     
  15. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 09.04.07   #15
    ich denke mal das is der POD2.0 in der 2006er Sonderauflage...

    wenn das ein PODxt ist, dann schließt du ihn einfach per USB an deinen Computer an und nimmst mit dem bereits empfohlenem "Kristal" auf ;) (mach ich auch so und's hat sich noch keiner beschwert :D )

    ansonsten, wie schon gesagt: einfach mit dem Output des Pod in den Line-In und das aufgenommen ;)
    Musst höchstens drauf achten, dass du den "Output"-Regler vom Pod nicht zu weit aufreißt, damit der Line-In von deim PC nicht übersteuert
     
  16. Mani182

    Mani182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    4.04.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #16
    Ich hab den POD 2.0 2006
    Und wenn ich über Line in geh kommt mir der sound so billig vor!kein schöner klang ich mein ich spiel zur zeit mit der Johnson E-gitarre weil die Fender blöderweiße schon 2 monate auf umbau is!
     
  17. No-Fucking-Idea

    No-Fucking-Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    815
    Erstellt: 10.04.07   #17
    Ja da gibts ein Tutorial hier im Board zum Thema Gitarre aufnehmen mit Computer. Such mal da is es gut erklärt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping