wie heißt die maschine?

von einheit13, 11.09.06.

  1. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #1
    tach
    suche den namen von ner doppelfußmaschine. hat, soweit ich gesehen hab keine kette... war irgendwie anders gemacht und heißt aorigin (oder so ähnlich). warscheinlich ehr ähnlich, sonst hät ichs über die sufu ja gefunden ;-)

    edit: mist! einmal hätte gereicht.......
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 11.09.06   #2
    In wie fern keine Kette? Also Bandzug? Oder Direktdrive? Oder ne komplett andere Kontruktion? Hast n Bild zufällig irgendwie?

    Gruß, Ziesi.
     
  3. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.06   #3
    leider nicht. ich habs nur so halb gesehen. es soll auf jeden fall son absolutes turboschnelle teil sein. ich bin gitarrist, daher kenn ich mich mit der hardeware nit so wahnsinnig gut aus.
    aja und irgendwie soll se wohl auch nicht wie wohl normal über federn zurückkommen ?!?
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.09.06   #4
    Maschine mit ohne Kette, und mit ohne Bandzug wo ein A im Name auftaucht:
    Axis
    Yamaha

    Maschinen mit ohne Kette und mit ohne Bandzug
    Ludwig Speedking


    Maschinen mit ohne Kette und mit ohne Bandzug und wo die Feder andersrum funktioniert
    Trick Pro1-V

    Maschine mit ohne Kette, mit ohne Bandzug und mit ohne Feder

    PDP B.O.A Pedale



    Schlussendlich gabs noch von Premier ein Pedal 300 irgendwas, welches Antelle einer Feder ein Plastikstreifen hatte.


    *diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit*
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 12.09.06   #5
    mit ohne irgendwas...:screwy:
    die Deutsche Sprache ist manchmal merkwürdig :screwy: :D
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 13.09.06   #6
    Sorry Xander, ich wollte dich nicht verwirren.

    Korrekt wäre etwa das:

    Maschine ohne Kette, ohne Bandzug, mit A im Namen:
    ....

    :D
    Grüße

    Bob
     
  7. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.06   #7
    nochmal mittem kumpel gesprochen. er meinde die heißt wirklich AOrigin. (ob dat jetz richtig geschrieben is weiß ich nit)
     
  8. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 14.09.06   #8
    Du hast aber schon mal axis oder dergl. in die SuFu eingegebn? Da gibts hier und da Bilder, evtl. hilft dir das schon ....
     
  9. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 23.09.06   #9
    Meinst du Axis und die Typbezeichnung Origin? Soweit ich weiß, gibts von Axis keine Pedale die so heißen. Auch wenn die Axis-Pedale ohne Kette sind
     
  10. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 28.09.06   #10
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 29.09.06   #11
    Es gab mal ne Serie da stand anstelle des A ein O mit einem Punkt in der Mitte. Die hießen dan sogar A-Origin.

    Mit der Namensgebung hatte Axis mehrmals rechtliche Problem,e, deswegen wurden die in Amiland unter nem anderen Namen wie in D verkauft. Das ist aber schon ein paar Jahre her .....
     
  12. alex0r

    alex0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    41
    Ort:
    L.A.Hagen ;) [Hannover]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.06   #12
    Ich hab die "trick pro" dofuma....;)

    ich find das teil geiler als die axis....bei den axis pedalen krieg ich keine power aufs fell....und mit der trick-....das wummst ordentlich...dir kraftübertragung is super! mit dem rädchen da lässt sich die federspannung ohne schlüssel etc. einfachserweise einstellen !

    soviel dazu :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping