Wie improvisiert man ???

von fly away, 16.10.06.

  1. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 16.10.06   #1
    Hallöchen erst mal,

    hätte da mal ne Frage, vielleicht könnt ihr sie ja beantworten.
    Ich soll zu dem Lied "Knocking on Havens door" ( Akkorde:G, D, Am, C) neben der Klavierbegleitung auch noch was improvisiertes mit einbringen.
    Da stellt sich mir die Frage wie improvisiert man überhaupt und wie speziel zu diesem
    Lied?

    Gruß

    fly away:)
     
  2. black night

    black night Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #2
    Moin, ich könnte jetzt wie ein alter weiser Shaolin- Mönch antworten:"Finde deinen eigenen Weg...", aber es tut auch folgendes: orientiere dich an den Grundtönen der einzelnen Akkorde, umspiele sie dann in kleinen Tonstufen, aber Achtung: denke an die jeweilige Tonart der Akkorde(cis beim Akkord Am ist nicht ganz der renner). Am Anfang eines Solos generell nur wenige töne spielen, weniger ist manchmal mehr, und erst zum schluss alles geben, also
    probieren alle Spielkünste (Triolen,...) drauf zuhauen auf die grundmelodie und denke an Pausen, die sind nötig um das ganze abzurunden, durchwegspielen kann jeder, aber ne punktierte Pause setzen, das machts interessant!!Dann mal andere Oktaven oder ander presets bei der orgel beispielsweise nehmen...
    Hoffe das nützt dir was... Rock on! Gruß
     
  3. TylerDurden

    TylerDurden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    3.10.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #3
    Ich schließe mich den Empfehlungen von black night an und kann noch folgendes erwähnen: bleib erstmal bei der Tonart... in Deinem Falle sieht es stark nach G-Dur aus, wenn ich jetzt nicht ganz im falschen Film bin. Dann spielst Du einfach bei gedrücktem Pedal mit der linken Hand halt die Originalakkorde...(zerleg sie.. mach Arpeggien draus.. oder schlag sie einfach an) und dann spiel mit der rechten Hand einfach die weißen Tasten, wie es Dir gefällt... dabei berühr aber auf GAR KEINEN FALL das F ...dafür aber das Fis. Wenn Deine rechte Hand dann so übers Klavier fliegt, musst Du ab und an mal den Akkord mit der linken wechseln. Ich wette, dass Du nach ein paar.... Stunden.. ein Gefühl bekommst. Am Anfang klingt es noch komisch.. aber irgendwann wird der weise Shaolinmönch :D in Dir erkennen, was sich gut anhört. Es gibt dann natürlich noch komplexere Mechanismen, um zu improvisieren, aber als ganz kurzen Einstieg wird Dir das evtl helfen. Also probieren probieren probieren.... ;)
     
  4. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 16.10.06   #4
    Wenn du es einfach haben willst, kannst du auch bloß die G-Dur-Pentatonik nehmen, also die Töne g - h - d -e - g. Für den Anfang macht das sicher Sinn, damit würde ich glaube ich anfangen. Dann wirst du auch schnell merken (wie blacj nicht und TylerDuden schon bemerkt haben), was zusätzlich noch alles passt.

    EDIT: Wieso ist der Thread eigentlich nciht im Spieltechnikbereich?
     
  5. TravelinLight

    TravelinLight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Berlin & mein VOLVO
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    808
    Erstellt: 18.10.06   #5
    Das a gehört auch dazu und kann natürlich auch genommen werden. Noch einfacher ist es, das ganze Stück nach Fis zu transponieren, dann kannst du pentatonisch auf den schwarzen Tasten imnprovisieren :D

    Naja, war jetzt irgendwie überflüssig von mir ;-)
     
  6. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 18.10.06   #6
    Aber ich find es sieht immer ziemlich witzig aus, wenn man einen F#7-Akkord mit der "Flachen Hand" spielt. :great:

    Manche Leute glauben dann mann "spielt gar nicht echt, weil so kann man ja garnicht spielen..... ":D (hatte ich echt schonmal.....)

    Michael
     
  7. Sir_Johan

    Sir_Johan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 18.10.06   #7
    Kurze Zwischenfrage:

    Ist da nicht nen normales e drinnen?

    edit: Ich glaub du meinst wohl den Neuner

    Achja, Spieltipp:
    I dont like mondays von den Boomtown Rats. Das Intro besteht fast nur aus schwarzen Tasten.
     
  8. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 19.10.06   #8
    nee ich hab mich vertippt und meinte den 6er - aber is ja eh wurscht...

    bluebox
     
  9. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 19.10.06   #9
    Ich glaube auch, dass das der einzige Grund ist, warum Jon Schmidt sein Stück "All of me" in Cis statt in C spielt. Dann kann er nämlich den F#9 auch mit Unterarm um Kopf spielen:D
    (kann man hier sehen )
     
  10. fly away

    fly away Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 21.10.06   #10
    Danke für die Tipps

    Groove

    fly away
     
  11. gibson felix

    gibson felix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #11
    hallo fly away

    gibson felix
     
Die Seite wird geladen...

mapping