Wie ist das Sonor Sonic Plus?

von JostVonSchmock, 23.10.04.

  1. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 23.10.04   #1
    Hi!

    Wollt mal wissen was für eine Serie die Sonic Plus von Sonor damals war. War das High-end? Vergleichbar mit der neuen S-class Serie?

    MFG Jost
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 23.10.04   #2
    Ne, Highend war es nicht.
    Auch nicht vergleichbar mit der S-Class.
    Eher mit dem Force 3003. Wobei man Sets wirklich schlecht vergleiche kann.
    Die Serie gabs eigentlich nur recht kurz, die wollte keiner haben.
     
  3. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 24.10.04   #3
    Die Sonics hatten die beschissenste, hässlichste hardware, die Sonor je an ein Schlagzeug geschraubt hat. Und das will was heißen...
     
  4. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 24.10.04   #4
    hallo leute

    ich hatte mal ein sonic plus. war eigentlich recht zufrieden die kessel waren aus birke und hatten nen wirklich druckvollen und satten sound, allerdings mus ich pm rechtgeben - die hardware an dem set war leider nicht gerade die erfüllung, deshalb hab ichs auch verkauft, aber wenn man z.b. optimounts von pearl ramacht ist das set sicher in der gehobenen mittelklasse!

    MFG
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 24.10.04   #5
    Ne, die Optimounts machen es dann auch nicht!
    Solch ein Freischwingersystem ist ja nur ein Bruchteil von der gesamten Hardware. Außerdem gingen die Sonor Tomhalterrungen ja noch.
     
  6. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #6
    Mein erstes Set war damals auch ein Sonic Plus. Als EinsteigerSet ist es vollkommen in ordnung, auch die hardware ist ok, es blieb jedenfalls über die jahre heile. Aber vergleichen würde ichs doch eher mit Force 3001 oder 3002!
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.10.04   #7
    Ähm, nur bei Manni von Bohr gibs ein Force 1002, 2002, 3002! :D
     
  8. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #8
    Es gibt auch ein 3001:
    3001

    Aber du hast recht ein 3002 hab ich nicht gefunden...
    Ist ja auch egal, diese ganzen forceserie :o
     
  9. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 25.10.04   #9
    man überlege mal folgendes

    force 3001 kesselmaterial basswood (linde) tomhalterung direkt am kessel
    sonic plus reine birkenkessel keine borhrungen am kessel zur befestigung der toms

    also wäre laut logischer schußfolgerung ein sonic plus bei weitem höherwertiger,

    die idee mit den optimounts basierte auf dem gedanken die sonor hardware mit
    der bei weitem besseren pearl hardware zu tauschen
    wie schon gesagt war ich mit der hardware nicht so zufrieden.

    über die neuere harware von sonor möchte ich aber keine schlechten worte verlieren
    da ich sie noch nicht ausprobiert hab

    möchte auch niemanden zu nahe treten (das ist nur meine meinung)

    MFG
     
  10. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.10.04   #10
    Soweit ich weiß, ist das Force 3001 aber nicht aus Linde, sondern Ahorn.
    Außerdem kannst du ein 3001 problemlos mit dem TAR nachrüsten und somit im Prinzip ein Force 3003 schaffen.
    Nur die Finishauswahl ist bei dem 3003 etwas größer...
    Zumindestens liegt man dann so in der Preisklasse eines Sonic Pluses.

    Und ich sag ja, eigentlich kann man solche Sets sehr schwer miteinander vergleichen.
     
  11. ?rnie3000

    ?rnie3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.04   #11
    Hier ein bild von der aktuellen s-class serie:
    sonor tom tom befestigung

    Das sieht schon längst ganz anders aus als bei meinem alten sonic plus das unten im keller verottet... Aber wie gesagt damals als einsteiger-set wars ok
     
  12. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 26.10.04   #12
Die Seite wird geladen...

mapping