wie ist Stagg SG

von NewPain, 26.07.05.

  1. NewPain

    NewPain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #1
    t ag

    hab mal die gitarre gesehen:
    [​IMG]
    [​IMG]


    wie findet ihr sie so???
    ist sie gut und was noch??
     
  2. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 26.07.05   #2
    Wie ich schon gerade in einem anderem Board sagte ist Stagg, sagen wir es mal so, nicht mein Lieblingshersteller. Ich kenne kein Modell von denen wo keine GROBEN fehler verarbeiten wurden.Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.Spiel sie mal in einem Laden an und entscheide selbst.

    Grüße schlorri
     
  3. NewPain

    NewPain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #3
    tag

    was für GROBEN fehler meinst du???
    ich hab sie angekuckt und hab nichts gesehen
    hab auch gespielt. ist ne lefthand.
    erklär mal die fehler näher
     
  4. schlorri

    schlorri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    255
    Erstellt: 26.07.05   #4
    Die Ausfräsungen sind (bei manchen) so schlecht das sie Hörbar auswirkungen auf den Sound haben.
    Die Mechaniken(das ist bei meiner der Fall) sind sehr schlecht verarbeitet, bei mir fallen sie ab und zu mal auseinander.
    Ich kenne keine Stagg die Stimmstabil ist.
    Bei mir ist das Tremolosystem so verarbeiten das ich es nicht benutzen kann da bei antippen die Gitarre sofort um einen Halbton tiefer ist.
    Außerdem war nach 5 mal reindrehen das Gewinden vom Tremoloarm kaputt, also kann ich ihn sowieso nicht mehr benutzen.
    Das Problem mit den scharfen Kanten hab ich bis jetzt nicht in den Griff bekommen(Saitenreißen) und habe mir einfach eine Ibanez Gitarre gekauft, und ich muss sagen ich bin damit viel Glücklicher.
    Ich muss aber dazu sagen das sich meine Humbucker für eine Billiggitarre, was eine Stagg ja ist, gut anhören.

    schöne grüße

    schlorri
     
  5. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 26.07.05   #5
Die Seite wird geladen...

mapping