Wie kann ich abmischen

von Streeter, 07.02.08.

  1. Streeter

    Streeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #1
    Moin leute
    ich hab ein macky onyx satelite (firewire)
    so jetzt habe ich das problem das ich nciht weiß mit was für nem programm oder mischpult ich abmischen kann
    ich möchte gerne irgendwie meine musik abmischen kann mir vielleicht jemand helfen?
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.02.08   #2
    Meinst du abmischen (also die einzelnen Spuren bearbeiten und daraus einen Guten Mix erstellen der noch gemastered werden muss) oder Master (dem Mixdown den letzten Feinschliff geben)?

    Abmischen tust du mit dem Programm, mit dem du deine Spuren aufgenommen/erstellt hast (z.B. Cubase), und zum mastern wäre Wavelab angemessen. Wobei man in Cubase auch mastern kann.

    Also: Bring mal mehr Input.
     
  3. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #3
    so also ich nehme mit adobe audition 1.5 auf
    damit kann cih das zwar abmischen aber halt nicht so pralle ich möchte wohl gerne das das mehr geht.




    P.S: suche noch nen neues aufnahmeprogramm ;)
    und musst du noch mehr infos haben wenn ja welche ?
     
  4. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #4
    Also ich benutze das programm Adobe Audition 1.5
    ich nehme auf 2 spuren auf
    ich habe das mic THE T.BONE SC1100
    Mischpult MACKIE ONYX SATELLITE
    öhm dann ja was ich dafür ausgeben will is eig egal wie viel
    hm
     
  5. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 07.02.08   #5
    WAS GENAU WILLST DU MACHEN ?

    einmal bitte in verständlichem deutsch formulieren (wegen mir auch schritt für schritt erklärung falls du die fachbegriffe nicht kennst) dann kann dir hier sicherlich geholfen werden so erinnerts mich eher an vokabeln lernen ;)

    ich versuch mal zu erahnen was du machen willst: aufnehmen und danach die spuren aufm pc mischen.
    mach das mit cubase oder logic oder irgendnem freeware DAW (suchfunktion)
     
  6. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.02.08   #6
    Ich habs so verstanden, dass er mit Adobe Audition aufnimmt (also Gesang), die Instrumentalparts werden sicherlich mit VSTi's erstellt.
    Und jetzt hat er einfach einen shice Sound. Das will er verbessern.

    Hast du alle einzelnen Spuren (Also Schlagwerk, Bassline, Synths, Strings) sowie gesang einzeln EQed?
    Welche Dynamicbearbeitungen hast du an den Einzelspuren vorgenommen (Compressor, Limiter)?
    Und welche sonstigen Effekte hast du verwendet (Delay (Echo), Reverb (Hall))?

    Nur mal so nebenbei: Wenn du vom Mixing (sorry) keine Ahnung hast, dann wirst du selbt mit einem 2000euro Programm keine besseren Ergebnisse erhalten, als mit einen Freeware-Sequencer.

    Also sag uns doch bitte, wieviele und Welche Spuren du hast und inwieweit du die schon mit Was bearbeitet hast.
     
  7. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #7
    Also ich nehme halt mit adobe auf so
    dann füge ich den beat ein dann nehme ich meinen text und rap ihn ein so dann steht da halt effekte dann ampituble und dann dynamikverarbeitung damit bearbeite ich dann halt meine stimme so das die sich besser anhört.
    dann normalisiere ich das so das das die passende lautstärke erzeuge.
    dann habe ich das halt so weit abgemischt.
    Aber ich finde das sich das noch so gedrungen bzw recht komisch anhört dabei wollte ich wohl eine info haben ob man das vielleicht irgendwie anders bearbeiten kann.

    ansonsten wollte ich es mal mit nem anderen programm probieren nen freund von mir hat gesagt das er recht gut mit cubase umgehen kann bzw das es sehr gut ist.
    aber ich weiß halt nicht wo man das her bekommt wenn das noch jemand so weiß dann kann er mir ja tipps geben woher man das kriegen kann und welche version halt geeignet ist.

    hm hoffe ich habe es jetzt nen bisschen besser erklärt so das ihr es versteht :(
     
  8. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 07.02.08   #8
    Dieses Forum hier (www.musiker-board.de) wird von
    http://www.musik-service.de/
    kostenlos bereitgestellt.
    Musik-Service ist ein großer Equipment-Versand, bei dem du alles kaufen kannst, womit man Musik machen kann (und noch mehr).
    Also wäre deine erste Anlaufstelle für Software hier:
    http://www.musik-service.de/recordingsoftware-cnt52de.aspx
     
  9. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 07.02.08   #9
    google mal nach steinberg !

    für hiphop rap bearbeiten auf fertigen gemischten beat sollte es die 3 SE tun (falls es die noch gibt) bzw. die 3 LE falls die irgendwoher kriegen kannst (gibts imho nur mit hardware oder software als bundle)
     
  10. Streeter

    Streeter Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #10
    hm okay dann mache ich das mal ;)
     
  11. ismail90

    ismail90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.08   #11
    hi leute ich brauche dringent eure hilfe,
    also ich nehme mit cuase auf
    habs zwar meine partz aufgenommen und auch denn hook aber ich hab keine ahnung wie ich es abmischen ich habe plugins aber die sind acuh öööde oder cih weis nciht wie ich mit denen umgehen sol...die partz nehm ich nur mit ein spur alle sozusagen wenn schon denn hook würd ich mit mehrfachen spuren aufnehmen.
    kann mir vill einer von euch weiterhlefen wie ich es besser abmischen tuu oder was für plugins oder programme cih brauche
    peaz an alle ^^
     
  12. Martinus

    Martinus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.08
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 17.10.08   #12
    Du brauchst Ahnung... keine "Wunderplugs".

    Les Dich in die Materie ein, es gibt im Netz sehr viel lesenswertes im Bezug auf Mixing.

    Ganz grob gesagt geht es darum, alles in einem künstlichen Raum "aufzustellen".

    Hinten/Vorne machst du mit Hall/Delay/Kompressor und EQ.
    Links/Rechts - Panning
    Oben/Unten - EQ

    Die Cubase internen Plugs reichen völlig aus, um dies zu erlernen.

    Wenn Du es drauf hast, wirst du selbst merken was du brauchst und was nicht.
     
  13. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    13.803
    Erstellt: 17.10.08   #13
    @Streeter & ismail90:

    Wie wäre es mit Groß- und Kleinschreibung, Orthografie, Interpunktion und Weglassen von Füllwörtern (wie: so und halt undso!)

    Ich meine nur: ishaltsoiwieschobisslschwerzulesenwa?

    Noch ein Tipp zum Thema: Auf der aktuellen Heft-DVD zur Computerbild ist das Programm Samplitude SE No.9 als Vollversion enthalten.

    Das kann ich sehr empfehlen. Man muss sich zwar etwas einarbeiten, die Möglichkeiten (Audio- und MIDI-Editor, vst- und vsti-kompatibel) sind aber sehr vielfältig.

    Gruß
    Andreas
     
  14. ismail90

    ismail90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.08   #14
    cosmodog lies ma was cih geschrieben hab ihc will nur wissen wie mann gut abmischt und du kommst mir so blöd an
    martn nrw wo ist denn der kompresor in cubase????
     
  15. Mahawi

    Mahawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.06
    Zuletzt hier:
    22.08.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.08   #15
    Bist du so ein Aggro oder so..? lol

    Ich bin selbst noch kein Profi, aber wie schon gesagt: Wenn du dich wirklich dafür interessiert, solltest du im Internet nach Tutorials/Anleitungen suchen.. da gibts schon was!
    Man kann nicht in 5 Sätzen erklären wie abmischen geht.. das ist sau komplex.

    Cheers
     
  16. headshot

    headshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 22.10.08   #16
    Es gibt kein Tutorial fürs Abmischen...! Das ist genauso wie ein Instrument zu spielen... das lernt man halt mit der Zeit. Man muss ein Gehör fürs Mixen entwickeln. Es gibt zwar Leerbücher, die dir nen groben Einblick verschaffen, aber lernen musst du selbst.
    So und jetzt bitte nicht mehr sooo agggrooo alta hier undso.
     
  17. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 23.10.08   #17
    jetz würde ich dir schon gar keine tipps mehr geben... :rolleyes:











    sorry für diesen nutzlosen kommentar, aber das musste einfach mal sein^^
     
  18. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 23.10.08   #18
    Die Reihe "Hands on Cubase" soll ziemlich gut sein, vieleicht wäre das ein guter Einstieg.

    Grüße
    Nerezza
     
  19. headshot

    headshot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.12
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 23.10.08   #19
    Ja, aber die ersten 2 Teile befassen sich fast nur mit Midi.
     
  20. ismail90

    ismail90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.08
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.08   #20
    ok alles klar^^
    dann schikt mir ne seite wo cih die tutorials downlaoden kann hehe
     
Die Seite wird geladen...

mapping