Wie kann ich was aufnehmen?

von Marcomania, 20.03.06.

  1. Marcomania

    Marcomania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    14.12.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wöhrden,das is in Dithmarschen.im Norden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #1
    hey Leutz!!
    hab ma ne frage und zwar würd ich gern wissen wie ich ma was mit dem PC aufnehmen kann oder wie ihr das gemacht habt einige von euch ham ja auch ma was hier auf die site gestellt und so deswegen wollt ich ja ma fragen wie genau ich das machen könnte.was für geräte gibt es par example und wie teuer wär das etc...^^


    alles kla freu mich :)
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 20.03.06   #2
    da gibts mehrere möglichkeiten, mikro vor amp -> preamp/mischpult -> pc, bass -> pc, bass -> preamp -> pc......... am besten mal in der recordingabteilung nachschauen.
     
  3. Grind_King

    Grind_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Döbeln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.03.06   #3
    kauf dir ein Mikro (kriegste billig für 7-was weiss ich wie viel)#
    danach kleg dir Nuendo oder Cubase zu( kosten zwar eigentlich ziemloch viel, findest aber bestimmt einen Weg die kostenlos zu bekommen.)
    das geht eigentlich ganz gut
    könntest dir auch ein Diktiergerät kaufen
     
  4. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 20.03.06   #4
    Wasn das für ein behämmerter Tipp?

    Hier werden dir die Grundlagen vermittelt:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=72991

    Das ist "Wie nehme ich ein EGitarre am PC auf" - aber vom Herangehen, das Gleiche wie beim Bass.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=37893

    Und nächste Mal schaust du einfach vorher im Workshop Bereich des RecordingSubForums vorbei ;)
    lg,
    t.
     
  5. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 20.03.06   #5
    Toller Tipp :evil: Man muss sich nicht gerade am Rande der Legalität bewegen um etwas vernünftig aufzunehmen. Und mit nem 7€ Mikro Bass aufnehmen? Nee danke, dann doch lieber in den Line In der Soundkarte...

    Günstigste Möglichkeit: kostenloses Audioprogramm wie Audacity oder Kristal runterladen. Dann nen 6,3mm auf 3,5mm Klinkensteckeradapter kaufen (kostet nicht mal ne Handvoll Euro) und vom Bass direkt in den Line In der Soundkarte gehen. Wenn möglich, nen Preamp dazwischen hängen. So kann man für Lau schon einiges erreichen. Das aufgenommene Signal ist dann zwar Linear und es fehlen womöglich Brillianzen, aber das soll ja keine Profiaufnahme werden ;)
     
  6. Björn_

    Björn_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 20.03.06   #6
    Ja - so kannst du es super machen!!! Einziges Manko - kein Equalizer und so => Wenn du Audacity nimmst ist das auch kein Problem mehr.
    Diese Lösung ist für ich sicher die beste (vor allem kostenlos und legal).

    Björn
     
  7. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 21.03.06   #7
    Danke für diese Richtigstellung. Genau so hätte ich es auch empfohlen

    Mir sind bald die Augen beim Lesen ausm Kopp gefallen.
    Unglaublich ...
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.03.06   #8
    ich würde mir ein kleines mischpult zulegen (yamaha mg oder ein behringer UB) und dazu eine passive DI-box und dann mit audacity aufnehmen.

    oder du holst dir einen guitarport oder toneport von Line6

    ich benutze selbst nen guitarport, wenn ich ein wenig fx drauf haben möchte und ein yamaha mg mixer, wenn ich ein trockenes signal möchte. zusätzlich nehme ich oft den amp per mikro ab um einen volleren sound zu bekommen
     
  9. Marcomania

    Marcomania Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.06
    Zuletzt hier:
    14.12.07
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wöhrden,das is in Dithmarschen.im Norden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #9
    Jop thx für die vielen Beiträege:)
    ich werde dann in Zukunft ma looken wie ich das machen kann ;)

    greetz der Maggo
     
Die Seite wird geladen...

mapping