Wie kann man Potiknöpfe abmontieren?

von chicle, 31.03.07.

  1. chicle

    chicle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #1
    Hallo zusammen

    ich wess die frage tönt ein bischen doof aber wie kann ich Potiknöpfe vom Potentiometer abmontiernen.
    Ich möchte bei meiner gitarre die hässlichen weissen Potiknöpfe Weg nehmen und andere Dran montieren. Wie geht das?

    Gruss Chicle
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 31.03.07   #2

    Bei den meisten einfach ziehen :)
    wenn kleine schrauben drin sind, die natürlich erstmal lockern und dann abziehen.
     
  3. Cradi

    Cradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 31.03.07   #3
    Wenns mit Abziehen nicht funktioniert, weil sie zu fest sitzen, einfach ne Zange nehmen aber vorher ein Taschentuch oder Papier um die Potiknöpfe wickeln damit die nicht zerkratzen.
     
  4. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 31.03.07   #4
    Den Tip mit den Holzwäscheklammern finde ich dermaßen genial :D Also bei mir hat's bestens funktioniert: Nimm eine Holzwäscheklammer auseinander, lege ein Tuch (zur Sicherheit) an die Stellen wo du je ein Teil der Klammer drunterschiebst (mit den dünnen Enden), versuch etwas zu hebeln und der Rest geht von alleine. Wenn es sich ein bischen gelockert hat bekommst du es mit der Hand ab.
     
  5. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 31.03.07   #5
    Ich hatte auch das Problem mit extrem festsitzenden Potiknöpfen. Meine Meinung zu der "Wäscheklammermethode":
    1. Hat sehr gut funktioniert, die Potiknöpfe sind ab.
    2. Die Potiknöpfe sind kaputt. Die SG-artigen Knöpfe sind am Rand hohl, das hat sie ihr Leben gekostet... schade.

    Fazit: Wenn es nur um "Knopf ab" ist die Methode TOP. Im Extremfall kann es zu kaputten Knöpfen führen, wenn sie sehr fest sitzen (vorsichtig genug war ich).

    Gruß,
    David
     
  6. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 01.04.07   #6
    Entweder deine Potiknöpfe waren Mist, hohl sind irgendwie fast alle, oder du bist zu harsch rangegangen David, ich kenne dein genanntes Problem nicht.
     
  7. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 01.04.07   #7
    Zur Qualität derselben kann ich nichts sagen. Ich halte sie aber für ordentlich. Im nachhinein denke ich, dass es vielleicht besser gewesen wäre, wenn ich das mit einem Lappen und einer Zange probiert hätte. Naja, die neuen sind auf dem Weg.


    Gruß
     
  8. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 01.04.07   #8
    Vorsicht !!!
    Es gibt, neben stecken und Schraube an der Seite, noch eine andere Befestigungsmethode bei den Knöpfen. Wenn der Knopf ober eine Kappe hat (nicht immer leicht zu erkennen), dann befindet sich darunter sehr wahrscheinlich eine Mutter. Diese musst du lösen, damit die Spannzangen im Knopf die Achse des Potis freigeben. Wenn du da einfach nur dran ziehst hast du zwar den Knopf in der Hand, aber das Poti hat dann keine Welle mehr. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping