Wie klingen nun die Behringer Effekte

von kooper, 28.04.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 28.04.05   #1
    Hallo
    es gab ja schonmal einen großen Thread über die Tretmienen und nun wüsste ich gerne von euch wie die Effekte klingen. Mcih interessiert am meisten diese Tech 21 nachmache (k.p. wie das Teil nun genau heißt)
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 28.04.05   #2
    eindeutig klang- und verarbeitungstechnisch unterste stufe,leider!die v-amp effekte klingen besser imo...
     
  3. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.455
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 28.04.05   #3

    sogar SO schlecht?
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 28.04.05   #4

    Jau, dann müssen die ja richtig schlecht sein. Na ja bei dem Preis kann man ja auch net viel erwarten.
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 28.04.05   #5
    ja,ich mein das so wie's da steht :rolleyes:

    hab mir dieses bild auf der musikmesse machen können,denke da werden mir einige zustimmen
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 28.04.05   #6
    Welche habt ihr denn getestet, mich interessiert vor allem die Metal Zone Nachmache, ob die auch so scheiße klingt wie das Orginal, hehe
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.04.05   #7
    ich habe die dinger getestet die auf der musikmesse ausgestellt waren. am schlimmsten fand ich das laute rauschen! (auch wenn die 100€-behringer-strat-kopie auch dran schuld war) sogar effekte wie reverb, delay und chorus haben ein sehr starkes rauschen und brummen erzeugt.... gar nicht gut!! :mad:
     
  8. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 28.04.05   #8
    Fragt sich auch warum Behringer dann überhaupt Effekte von so schlechter Qualität raus bringt bei bei der starken Konkurrenz auf dem Effektmarkt.
     
  9. Arctic Falcon

    Arctic Falcon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.04.05   #9
    Weil ich einige Freak kenne zu Gitarre "spielen" (die Arme...) und sich die Teile holen um auch so cool auf der Bühne Effekte treten zu können...:(
     
  10. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 28.04.05   #10
    Ja bei dem Preis kann man sich ja auich schnell mehrere Effekte anschaffen, aber was bringts wenn die alle besch.. klingen.
     
  11. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 29.04.05   #11
    naja, falls die teile wirklich so billig sind, wie sie im moment angeschrieben sind (€19,-), dann würd ich sie mir zB kaufen, um dann andere teile im innenleben zu verbauen... denn wenn man schon mal 14,- für ne platine, 10,- für ein gehäuse zahlt, ein paar euros für klinkenbuchsen, knöpfe, etc... dann bin ich schon mal von haus aus auf 30,-...
    nun da kauf ich einen behringer treter, wo schon alles verbaut ist, brauch ich nru mehr neue kondensatoren,potis, etc und verlöte das ganze in dem behringer gehäuse, FERTIG is das billige selbtbau-projekt!!
    (die behringeraufschrift muss man halt noch entfernen...):rolleyes:

    ich werd mir auch einfach mal probeweise den EQ und den bodentuner zulegen, und mal sehen was die so können...
     
  12. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.04.05   #12
    die Idee klingt ganz gut, allerdings werden die Bauteile auch die billigste Qualität haben und das Gehäuse ist doch so weit ich weiß fast nur aus Plastik...



    der Tuner würde mich auch interessieren ( eher vielleicht sogar noch der Racktuner von Behringer) , der kann einem wenigstens den Sound nicht kaputt machen :D
    allerdings stellt sich die Frage wie genau der arbeitet und ob der nicht nur unkontrolliert vor sich hin flackert :eek:
    da bin ich mal echt gespannt
    allerd
     
  13. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 29.04.05   #13
    wann kommen die dinger denn jetzt raus ?
    bei music town steht jetzt schon
    NAMM 2005 voraus. ab 3./4. QT 2005 lieferbar.
    die sollten doch schon im april kommen !? :screwy:
     
  14. Totengraeber

    Totengraeber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    160
    Erstellt: 29.04.05   #14
    na bei den Preisen könnte man sich auch mal die komplette Palette kaufen...

    Man braucht sie ja nicht produktiv verwenden. :screwy:
    Mords Effekt-Board auf der Bühne und hinten steht das Rack mit nem Multi - und jeder wundert sich, wie er aus den Behringer-Dingern so nen Sound holt :D :screwy:
     
  15. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 29.04.05   #15
    Whimps and Posers leave the hall :D
     
  16. jojometpage

    jojometpage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.14
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 29.04.05   #16
    Ich kenne Jemanden, der bei Behringer nachgefragt hat und die meinen das die Teile nicht vor August rauskommen.:(
     
  17. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 29.04.05   #17
    Also mich interessiert der Racktuner, denn ich sehe nicht ein fuer ein STIMMGERAET 150 EUR oder so (Korg) zu bezahlen!
     
  18. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.04.05   #18
    das geht mir recht ähnlich! Ich hoffe wirklich das der Racktuner was taugt! Die Idee mit der eingebauten Rackleuchte finde ich auch ganz nett
     
  19. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 29.04.05   #19
    Racktuner ist ne interessante Sache. Den sollte man mal im Auge behalten. Der Rest ist ziemlicher Mist was ich so gehört habe. Ich hoffe mal dass der Racktuner gut ist und nicht nur flackert. :screwy:
     
  20. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.04.05   #20
    Ich sach ja, Racktuner und am besten noch nen Rack EQ. In stereo. Dann können wir Gitarristen den einen Kanal direkt hinter die Gitarre packen und den anderen als Final Cut vor die Endstufe...

    Hallo, liest hier vielleicht einer von Behringer mit. Zack bauen. Passend zum Racktuner und dazu noch mal eben vernünftige 19" FX-Preamps. Ohne diese nervigen umschaltverzögerungen. Quasi ein Vamp deluxe, darf auch ruhig 50€ meh kosten. Ach ja noch ein wenig stabilere Boxen mit V30ern o.ä. und akzeptabele Endstufen und die würden Kohle machen wie die Sau.

    Meiner Meinung könnte Behringer in alles ca.20% mehr Baukosten investieren und dies dann ungefiltert an den Endkunden abwälzen. Damit hätte man nicht nur billige Sachen, sonder auch halbwegs vernünftiges Gerät.
     
Die Seite wird geladen...

mapping