Wie krieg ich das Snare Fell ruhig ?

von fred->Drums, 07.08.05.

  1. fred->Drums

    fred->Drums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #1
    Ich hab da ein Problem : Ich spiele seit einem Jahr in einer Rockband und beispielsweise im Intro eines Liedes wo ich die Klappe halte ( Ich bin der Drummer) rasselt mein Snare Fell immer mit den Bässen mit ! Wie krieg ich es ruhig ohne das Rasselgitter in der Höhe mit dem Hebel an der Snare zu verändern ? Hab es schon mit einem kleinen Tuch versucht , bin aber nich zum Erfolg gekommen ! Bedanke mich jetzt schon für jede Hilfe !

    Gruß FRED

    P.S.: Wenn es so einen Thread schon gibt , dann sagt bitte bescheid , habe nämlich keinen gefunden :o !
     
  2. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 07.08.05   #2
  3. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #3
    mhm , mist ! Hab ich mir shcon gedacht das so was nich funktioniert ! Naja , muss man mit leben , trotzdem danke ...

    Gruß FRED
     
  4. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #4
    Wie kriegen die Profis das denn hin , das die Snare ( falls abgenommen über PA) beim Auftritt nich mitrasselt , oder wird das von anderen Sachen einfach übertönt ? :screwy:
     
  5. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 07.08.05   #5
    manche haben zum beispiel ne parallelabhebung...


    lg betsches
     
  6. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 07.08.05   #6
    :confused: :confused: :confused:
     
  7. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 07.08.05   #7
    ja,die verhindert nicht direkt das [mit]rascheln aber man kann recht schnell den teppich lösen.


    lg betsches
     
  8. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.08.05   #8
    @fred->Drums

    vielleicht erklärst du uns erst mal, warum das für dich ein Problem ist, den Snare-Teppich erst im letzten Moment zu spannen??
    Wir machen das nämlich alle so!! Teppich abspannen, spätestmöglich spannen + los gehts!
    Sollte mit allen Snare-Teppich-Abhebungen funktionieren, sonst ist was falsch eingestellt, mit der Parallel-Abhebung gehts halt exakter - mehr aber nicht.
     
  9. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #9
    Kannst du mir mal sowas zeigen auf nem Photo oder so ? Würd mal gerne wissen wie so was geht , aber trotzdem danke , so schon mal ;) !

    Gruß fREd
     
  10. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #10
    @Lite MB : hast natürlich recht , könnte man voher machen , aber wenn man ungleichmäßige einsetze in einem Intro hat , muss man immer an - aus und an - aus , das nervt , ich versuche ja nur mir das etwas leichter zu machen ! Aber sonst hast de wohl Recht ;)

    Gruß FREd

    P.S.: Ich spiel ja nich immer ganz durch , manchmal hab ich eben kurze Pausen , wo das schon ein wenig nervt , aber interssiewrt mich auch mal , ob man das wegmachen kann :o
     
  11. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 07.08.05   #11

    ???

    na,den teppich lösen [hebel runter] und dann wieder spannen [hebel hoch].
     
  12. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #12
    Was meinst de denn jetzt mit Parallelabhebung ??? Das will ich wissen...:great:;)

    War nich auf den Text von Lite bezogen:D
     
  13. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 07.08.05   #13
    ach so,kannst auch mal schauen ob der teppich richtig sitzt.

    das kann manchmal auch viel bewirken [wie lite meinte,mit der richtigen einstellung]

    lg betsches
     
  14. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 07.08.05   #14
    @ fred

    du hast gefragt,wie die profis das handhaben.

    die meisten bevorzugen halt parallelabhebungen,das macht das [ent]spannen halt exakter

    hab mich da vielleicht nen bisschen missverständlich ausgedrückt.

    die abhebung an sich verhindert natürlich nicht das [mit]rascheln


    lg betsches
     
  15. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.08.05   #15
    Parallelabhebung: wie der Name schon sagt, wird der Teppich parallel vom Fell abgehoben!

    Bei der normalen Abhebung ist der teppich beiseitig befestigt, wenn du ihn entspannst, hängt er einfach (in der Mitte) durch - deshalb auch der Hinweis auf exakte Einstellung, kann nämlich passieren, das am Fellrand der Teppich auch im abgehobenen Zusatnd etwas streift + mitklingt.

    Bei der Parallelabhebung ist der Teppich in einem Gestell immer gespannt, der Abhebevorgang wird mit dem Gestell ausgeführt -> das ganze Gestell wird parallel vom Fell weggefahren.

    Parallelabhebung ist ein ziemlich aufweniges System, das findest du in der Regel nur bei ziemlich hochklassigen Snares - ist schweineteuer + aufwändig.
     
  16. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #16
    oh, gut , dann bemerk ich gerade , dass ich sowas habe! Hab nämlich son Gestell dran , wusst es aber noch nich , weil das Set eigentlich meinem Dad gehört ! Ist eine Sonor-Snare aus der Signature Serie ;) ! Also kann ich da schon mal nix mahcne !

    Gruß FRED
     
  17. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 07.08.05   #17
    warum man live kein Snare-rascheln hört?
    vermutlich bist du immer auf sehr großen gigs, denn wenn du auf kleine konzis gehst (60-80 Leute) wo man auch die Snare ohne Pa hört dann hörst du das rascheln auch.

    bei großen gigs wird erst mal von oben abgenommen (also nicht der Tepich, sondern das Schlagfell), dann sind fast alle Snares mit nem Gate belegt. das heißt das nur Signale ab nem gewissen pegel wirklich wieder gegeben werden, und das ist dann so eingestellt das der Snaretepich alleine nicht über diese schwelle kommt.
    genau so bei Studioaufnahmen, wo zb, die Toms oder Bassdrum den Tepich rasseln lassen würden.
     
  18. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #18
    Ah , schon mal gut zu wissen , danke ;)
     
  19. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.08.05   #19
    dann paß gut drauf auf!!! die Sonor Signature ist ein absolutes Sahneteil - sehr hochklassig!

    ...ich hab auch eine 14x8" in Metall.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  20. fred->Drums

    fred->Drums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.08
    Beiträge:
    161
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.05   #20
    ja klar , ich auf dem Pott ( Tama Superstar ) darf auch nur ich spielen ;) ! Ist eben sher hochwertig das ganze schalagzeug und auch ein Klassiker , wie mir gesgat wurde ;) ! Klingt auch gut , nebenbei ...:D

    Gruß FRED
     
Die Seite wird geladen...

mapping