Wie krieg ich diese Störgeräusche raus ? brauche auch Tipps!!!!

von -ERAZOR-, 27.08.06.

  1. -ERAZOR-

    -ERAZOR- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #1
    Hallo!

    Kann uns jemand vielleicht noch Tipps geben, wir sind grad dabei unsere Demo aufzunehmen im Proberaum (Studio ist zu teuer) ja und wir wissen selber nicht so genau was wir da ändern könnten, also wir fahren heute nochmal aufnehmen.

    Und jetzt das wichtigste, wie kriegen wir das Störgeräusch raus ? wenn das auf unsere Demo drauf ist, das wär net so toll. Damit könnten wir uns nicht bewerben..

    hier der soundcheck

    http://people.freenet.de/songs612/soundcheck.mp3
     
  2. DonStefano

    DonStefano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 27.08.06   #2
    ui das klingt übel...nunja jetzt heißt es erstmal fehlersuche .... und dazu brauchen wir mehr infos. welche mikros . welche amps .. welche kabel welchen mischer wie nehmt ihr auf wie hoch ausgesteuert... brummschleifen (klingt zwar nicht so)... und und und dann kann man bestimmt weiterhelfen.

    also einfach mal alles an euipment aufzählen was ihr so habt (auch soundkarte und rechnerspezifisch)

    ich vermute aber mal das es entweder ein zu hoch ausgesteuertes Mikro ist oder das euer mischpult allgemein so rauscht?
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 27.08.06   #3
    Das klingt für mich nach ner ganz fiesen Einstreuung, wie 10 Leuchtstoffröhren auf einmal.

    Aber wie gesagt wurde: bitte mal ausführlichst beschreiben, was wie worauf aufgenommen wird.
     
  4. -ERAZOR-

    -ERAZOR- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    27.03.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.06   #4
    HallO!

    Da muss ich mal unseren Drummer und Bassisten fragen was das für Mikrofone sind, die haben sich um den ganzen Kram gekümmert.

    Wir haben heute wieder was aufgenommen im Proberaum (den gleichen Song) aber besser ist das nicht unbedingt grade, vorallem weil es so übersteuert ist, welche Tipps habt ihr für uns parat?

    hier der Song: http://people.freenet.de/songs612/DEFENDER.mp3


    EDIT: was ich vormerken will, die erste Aufnahme haben wir noch mit einem EQ bearbeitet, die zweite gar nicht bearbeitet.
     
  5. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 28.08.06   #5
    Hab mir das zweite angehört.
    Der Sound taugt NICHT für ein Demo.
    Außerdem ist die Aufnahme Mono.
    Klingt als ob einer eine Handycam in die Mitte des Proberaums gelegt hat.

    Schreib mal wie ihr überhaupt aufnehmt.
     
  6. kizm

    kizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.08.06   #6
    ich würde mal schauen, ob der störsound noch da ist, wenn ihr alle eure geräte (bis auf das aufnahmegerät) ausschaltet.

    durchaus auch mal alles vom strom nehmen, wobei die chance wahrsch nicht sehr groß ist.

    mikrowelle, kühlschrank etc. alles mal chekcen
     
Die Seite wird geladen...

mapping