wie kriege ich einen guten Reggae Sound hin?

von Veeti, 22.12.07.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 22.12.07   #1
    ich spiele mit einer strat und möchte einen schönen runden cleanen reggae sound haben. was könnt ihr empfehlen? chorus? delay? compressor?


    thanks!
     
  2. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 22.12.07   #2
    ich spiele in einer rootsreggaeband, brauche mit meiner strat nur hall und ein wahwah, ab und zu ein wenig delay.
     
  3. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 22.12.07   #3
    Hi,
    noch nen Comp davor und ich denke du bekommst das schon ganz gut hin.
     
  4. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 22.12.07   #4
    ich denke da eher an live sounds wie zb eric clapton - i shot the sheriff und so...

    und delay sowie compressor nur wenig oder stark einstellen?
     
  5. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 22.12.07   #5
    den compresser stärker,das delay dezent halten,dann wirste den richtigen ton schon finden den du suchst! :great:
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 22.12.07   #6
    Woher weisst du denn was er sucht? :D

    Nee, mal ernst: Wenn alle ihre Amps nach Lehrbuch einstellen würden, würd das ja langweilig klingen. Humbucker, Singlecoil, Strat, Les Paul, B.C.Rich, hau dir rein was gefällt ;)
    Für ein rundes Clean ist in erster Linie natürlich die Gitarre verantwortlich, aber ein guter Amp und ein wenig Hall wirken da schon wunder ;)
    Experimentier aber auch mal mit der Anschlagstärke, und vor allem Position: Wenn du näher am Hals anschlägst, wird der Sound weicher.
     
  7. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 22.12.07   #7
    er hat doch ein beispiel genannt... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping